FILMOGRAPHIE
JOHN WAYNE (SCHAUSPIELER)

10Filme in der Moviemaster®-Datenbank
1939:
Ringo
("Stagecoach")
(USA)
mit John Wayne, Thomas Mitchell
 
Regie: John Ford
 
Länge: 97 Min.
1942:
Piraten im Karibischen Meer
("Reap The Wild Wind")
(USA)
mit John Wayne, Paulette Goddard
 
Regie: Cecil B. DeMille
 
Länge: 112 Min.

1840 vor der Küste Florida: Captain Jack Stuart (John Wayne), einmal ausnahmsweise ohne Pferd, gerät mit seinem Schiff "Jubilee" in Seenot und wird nur knapp gerettet. Mit an der Rettung beteiligt ist die hübsche Loxi Claiborne (Paulette Goddard), die gleich ihr Herz an den alten Seebären verliert. Allerdings erobert kurz später noch jemand anderes ihr Herz: Der Rechtsanwalt Stephen Tolliver (Ray Milland). Bevor die beiden aber ihre Hochzeitspläne weiterverfolgen können, bekommt Loxi Wind von ei...

Die Redaktions-Wertung:70 %

  DVD:  6.99 EUR

1949:
Der Teufelshauptmann
("She Wore A Yellow Ribbon")
(USA)
mit John Wayne, Joanne Dru
 
Regie: John Ford
 
Länge: 103 Min.

Hauptmann Nathan Cutting Brittle ((John Wayne), hier mit Schnauzbart) hat nur noch wenige Tage, bis er in den wohlverdienten Ruhestand eintreten kann. Allerdings sind die Zeiten 1876 alles andere als ruhig: General Custer hat gerade die Schlacht am Big Horn verloren und die Indianer stehen zum Angriff bereit. Und Brittle hat ein zusätzliches Handicap, mit dem er fertig machen muss: In seinem Trek befinden sich zwei Frauen, auf die es Rücksicht zu nehmen gilt. ...

Die Redaktions-Wertung:35 %

  DVD:  7.90 EUR
1952:
Der Sieger
("The Quiet Man")
(USA)
mit John Wayne, Victor McLaglen
 
Regie: John Ford
 
Länge: 125 Min.

Nach mehreren Jahrzehnten kommt der bullige Sean Thornton (John Wayne) aus Amerika zurück in seine irische Heimatstadt. Einige kennen ihn noch von früher, so auch die alte Sarah Tillane (Mildred Natwick), die er dazu überreden kann, ihm sein Geburtshaus zu verkaufen. Damit beginnt für ihn allerdings ungeahnter Ärger. Denn auch Red Will Danaher (Victor McLaglen) war schon seit Jahren auf diese Hütte scharf, hat sie aber nie bekommen. Dafür hat Sean jetzt sofort einen Erzfeind. ...

Die Redaktions-Wertung:50 %

  DVD:  39.86 EUR

1954:
Es wird immer wieder Tag
("The High And The Mighty")
(USA)
mit John Wayne, Claire Trevor
 
Regie: William A. Wellman
 
Länge: 118 Min.
1961:
Der Mann, der Liberty Valance erschoß
("The Man Who Shot Liberty Valance")
(USA)
mit James Stewart, John Wayne
 
Regie: John Ford
 
Länge: 113 Min.

Als Senator Ransom Stoddard (James Stewart) zurück in die Kleinstadt Shinbone kommt, ist das die Sensation. Der Reporter der örtlichen Zeitung befragt ihn sofort warum, und nur zögerlich rückt er mit der Wahrheit raus: Er möchte an der Beerdigung von Tom Doniphon (John Wayne) teilnehmen. Und natürlich muss er sich der Frage stellen, warum gerade dieser Tom Doniphon so wichtig ist - da erzählt Stoddard eine Geschichte, die einige Jahre zurückliegt... ...

Die Redaktions-Wertung:35 %

  DVD:  6.99 EUR

  Blu-Ray:  13.38 EUR

1961:
Der längste Tag
("The Longest Day")
(USA)
mit John Wayne, Robert Mitchum
 
Regie: Ken Annakin, Andrew Marton, Bernhard Wicki
 
Länge: 178 Min.

Der 6. Juni 1944 war der vielleicht entscheidendste Tag des 2. Weltkriegs. An diesem Tag, der unter dem Namen "D-Day" bekannt wurde, starteten die Alliierten ihre langerwartete Invasion in der Normandie. Die deutsche Wehrmacht, angeführt von Generalfeldmarschall Erwin Rommel (Walter Hinz) glaubt zwar noch an die Standhaftigkeit ihres Atlantikwalls, muss sich aber kurz darauf dem beginnenden Zusammenbruch fügen. ...

Die Redaktions-Wertung:65 %

  DVD:  6.99 EUR

  Blu-Ray:  8.49 EUR
1962:
Hatari!
("Hatari")
(USA)
mit John Wayne, Hardy Krüger
 
Regie: Howard Hawks
 
Länge: 159 Min.

Mit einem Trupp Freunde jagt Sean Mercer (John Wayne) in Kenia wilde Tiere - allerdings dürfen sie diese auf keinen Fall töten, da sie nachher an Zoologische Gärten vorwiegend in Europa weiterverkauft werden sollen. Das macht das Einfangen noch schwieriger. Dies musste gerade der "Indianer" (Bruce Cabot) am eigenen Leibe erfahren, der sich einem Nashorn etwas zu sehr genähert hatte und nun mit einer schweren Beinverletzung bei Dr. Sanderson (Eduard Franz) liegt. Pockets (Red Buttons), Kurt Muell...

Die Redaktions-Wertung:75 %

  DVD:  6.99 EUR

  Blu-Ray:  9.99 EUR

1965:
Die vier Söhne der Katie Elder
("The Sons Of Katie Elder")
(USA)
mit John Wayne, Dean Martin
 
Regie: Henry Hathaway
 
Länge: 122 Min.

Als John Elder (John Wayne) in seiner Heimatstadt eintrifft, wird er schon erwartet: Morgan Hastings (James Gregory) hat den Pistolero Curley (George Kennedy) angeheuert, um Elder zu beseitigen. Der hält sich dann auch im Hintergrund und nimmt nicht wie seine drei Brüder Tom (Dean Martin), Matt (Earl Holliman) und Bud (Michael Anderson jr.) an der Beerdigung seiner Mutter teil. Erst später stößt er zu den anderen, die sich alle lange nicht gesehen haben und sich in den letzten Jahren wohl auch ...

Die Redaktions-Wertung:60 %

  DVD:  7.99 EUR
1969:
Der Marshal
("True Grit")
(USA)
mit John Wayne, Glen Campbell
 
Regie: Henry Hathaway
 
Länge: 124 Min.

Arkansas, 1880: Der brave Familienvater Frank Ross (John Pickard) zeiht zusammen mit seinem Helfer Tom Chaney (Jeff Corey) nach Fort Smith um möglichst viele Ponys für seine Zucht zu kaufen. Die Arbeit ist bereits erledigt, da kommt es am letzten Abend zum Streit. Der völlig angetrunkene Chaney will sich nicht mehr maßregeln lassen und erschießt Ross im Streit. Danach raubt er ihn noch aus und flieht vor der aufgebrachten Menge ins Indianerreservat, wo er sich in Sicherheit wähnt... ...

Die Redaktions-Wertung:65 %

  DVD:  7.99 EUR

  Blu-Ray:  13.18 EUR

© 1996 - 2019 moviemaster.de

 
Stand: 11.09.2019


Alle Preisangaben ohne Gewähr, Stand: n.n.

Technische Realisation: "PHP Movie Script" 9.4.2; © 2002 - 2019 by Frank Ehrlacher