FILMOGRAPHIE
JOAN LESLIE (SCHAUSPIELER)

4Filme in der Moviemaster®-Datenbank
1941:
Sergeant York
("Sergeant York")
(USA)
mit Gary Cooper, Walter Brennan
 
Regie: Howard Hawks
 
Länge: 134 Min.

Irgendwo in Tennessee im Sommer 1916: Für Mutter York (Margaret Wycherly) ist es nicht leicht, dass ihr Sohn Alvin C. (Gary Cooper) sich lieber betrinkt und durch die Gegend schießt, statt sich für die Kirche oder etwas sinnvolles zu begeistern. Mit Hilfe von Pfarrer Rosier Pile (Walter Brennan) schafft sie es, dass er sich zumindest teilweise neu orientiert: Er entdeckt die Damenwelt und möchte Gracie Williams (Joan Leslie) heiraten. Diese bevorzugt allerdings Zeke (Clem Bevans) - wie Alvin gla...

Die Redaktions-Wertung:25 %
1942:
Yankee Doodle Dandy
("Yankee Doodle Dandy")
(USA)
mit James Cagney, Joan Leslie
 
Regie: Michael Curtiz
 
Länge: 121 Min.

Alles beginnt damit, dass George M. Cohan (James Cagney) zum Präsidenten gerufen wird. Warum weiß er noch nicht - aber bei der Gelegenheit hält er einmal Rückschau auf sein Leben. Georges Eltern waren bereits Schauspieler, also musste auch der Junge für auf einer Bühne stehen. In der Show "Peg's Bad Boy" wurde er der Star, schaffte es aber durch sein vorlautes Mundwerk ein größeres Engagement zu vermasseln. So zog er weiter mit seinen Eltern und seiner Schwester als "The Four Cohams" durch die L...

Die Redaktions-Wertung:55 %

1943:
This Is The Army
("This Is The Army")
(USA)
mit George Murphy, Ronald Reagan
 
Regie: Michael Curtiz
 
Länge: 121 Min.


1945:
Rhapsodie in Blau
("Rhapsody In Blue")
(USA)
mit Robert Alda, Joan Leslie
 
Regie: Irving Rapper
 
Länge: 147 Min.

Als die Familie Gershwin ein eigenes Klavier bekommt, denken Vater Gershwin (Morris Carnovsky) und Mutter (Rosemary de Camp) vor allem an den älteren Sohn Ira (Herbert Rudley) als begabten Pianisten. Erstaunt sind sie, als sie im jüngeren Sohn George (Robert Alda), das größere musikalische Talent erkennen. Er nimmt bei Professor Frank (Albert Bassermann) Klavier-Unterricht und erhält eine erste Stelle als Pianist bei einem großen Musikverlag. Allerdings spielt er schon da lieber seine eigenen K...

Die Redaktions-Wertung:60 %

© 1996 - 2022 moviemaster.de

 
Stand: 21.06.2022


Alle Preisangaben ohne Gewähr.

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Verkäufen.
 
Technische Realisation: "PHP Movie Script" 10.1; © 2002 - 2022 by Frank Ehrlacher