FILMOGRAPHIE
JACK HOLT (SCHAUSPIELER)

1Film in der Moviemaster®-Datenbank
1936:
San Francisco
("San Francisco")
(USA)
mit Clark Gable, Spencer Tracy
 
Regie: W.S. Van Dyke, David Wark Griffith
 
Länge: 104 Min.

Sylvesterabend 1905 in San Francisco, zu der Zeit eine blühende Metropole. Während die "High Society" vergnügt feiert, gerät im Hafenviertel das Bristol-Gebäude. Dadurch wird die junge Mary Blake (Jeanette MacDonald) obdachlos. Ein paar Tage später klopft sie bei "Blackie" Norton (Clark Gable), dem Inhaber des Nachtclubs "Paradies" an und bittet um einen Job als Sängerin. Den bekommt sie - und Blackies Herz dazu. Allerdings stellt nicht nur Jack Burley (Jack Holt), Leiter der Oper "Tivoli", fest...

Die Redaktions-Wertung:45 %
DVD

Anzeige

© 1996 - 2022 moviemaster.de

 
Stand: 06.10.2022


Alle Preisangaben ohne Gewähr.

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Verkäufen.
 
Technische Realisation: "PHP Movie Script" 10.1; © 2002 - 2022 by Frank Ehrlacher