FILMOGRAPHIE
JöRDIS TRIEBEL (SCHAUSPIELER)

15Filme in der Moviemaster®-Datenbank
2006:
Emmas Glück
(D)
mit Jürgen Vogel, Jördis Triebel
 
Regie: Sven Taddicken
 
Länge: 99 Min.

Emma (Jördis Triebel) lebt völlig allein als Schweinzüchterin auf dem heruntergekommenen und völlig überschuldeten Hof ihrer Familie. Ihr einziger Verehrer (Hinnerk Schönemann), ein Polizist aus dem Dorf, ist für sie kein akzeptabler Heiratskandidat, da er permanent am Rockzipfel seiner dominanten Mutter hängt. ...

2008:
Anonyma - Eine Frau in Berlin
(D)
mit Nina Hoss, August Diehl
 
Regie: Max Färberböck
 
Länge: 131 Min.

Es sind die letzten Tage des Krieges, April 1945 in Berlin. Im Keller eines halb zerstörten Wohnhauses kauern die Menschen und warten. Sie haben die Bombennächte überstanden und auch den Artilleriebeschuss. Die meisten von ihnen sind Frauen und sie ahnen, was sie erwartet. Der Einmarsch der Roten Armee in Berlin steht unmittelbar bevor. ...


2009:
Die Päpstin
(D)
mit Johanna Wokalek, David Wenham
 
Regie: Sönke Wortmann
 
Länge: 148 Min.

Ingelheim, im Winter des Jahres 814. In ärmlichen Verhältnissen wird ein gesundes Mädchen zur Welt gebracht, wovon der Vater (Iain Glen) allerdings wenig begeistert ist. Er gibt ihr den Namen Johanna, während die Mutter (Jördis Triebel) das Neugeborene überglücklich in die Arme schließt. ...

2009:
Die Friseuse
(D)
mit Gabriela Maria Schmeide, Natascha Lawiszus
 
Regie: Doris Dörrie
 
Länge: 108 Min.

Alles auf Anfang! Kathi König (Gabriela Maria Schmeide), eine arbeitslose und auffallend dicke Friseuse, ist mit ihrer zierlichen Tochter Julia (Natascha Lawiszus) zurück in den Berliner Stadtteil Marzahn gezogen, wo sie aufgewachsen ist. Ihr Ex-Mann Micha lebt mit neuer Frau und neuer Tochter weiterhin im Einfamilienhaus in Gräfenhainichen. Julia gibt der Mutter die Schuld am geplatzten Familienglück. ...


2013:
Der fast perfekte Mann
(D)
mit Benno Fürmann, Louis Hofmann
 
Regie: Vanessa Jopp
 
Länge: 97 Min.

Verantwortung, nein Danke! Eigene Kinder – auf keinen Fall! Mit dieser wenig erwachsenen Haltung bekommt der mäßig erfolgreiche Fernsehmoderator Ulf (Benno Fürmann), der mit seiner charmanten Unreife den Frauen erst das Herz und dann den Verstand raubt, ein großes Problem: Seine Freundin Anni (Jördis Triebel) hat von der unverbindlichen Beziehung genug und sucht das Weite. Und es kommt noch schlimmer. ...

2013:
Meine Schwestern
(D)
mit Nina Kunzendorf, Jördis Triebel
 
Regie: Lars Kraume
 
Länge: 88 Min.

Linda (Jördis Triebel) wurde mit einem schweren Herzfehler geboren. Als für die 30-Jährige eine komplizierte Herz-OP ansteht, ahnt sie, dass ihre Zeit zu Ende geht. Ihre Krankheit hat sie ebenso geprägt wie ihre beiden Schwestern, die ältere Katharina (Nina Kunzendorf) und die jüngere Clara (Lisa Hagmeister). Während Katharina versucht, das Leben und ihre Gefühle zu kontrollieren, verdrängt Clara ihre Ängste. ...


2013:
Westen
(D)
mit Jördis Triebel, Tristan Göbel
 
Regie: Christian Schwochow
 
Länge: 102 Min.

Nelly Senff (Jördis Triebel) wartet mit ihrem kleinen Sohn (Tristan Göbel) auf den Mann, der sie über die Grenze bringen wird, in den Westen - die Freiheit. Kaum angekommen, wird sie dort von den alliierten Geheimdiensten durchleuchtet. Scheinbar gibt es ein paar dunkle Punkte in ihrer Vergangenheit. ...

2015:
Ein Atem
(D)
mit Jördis Triebel, Benjamin Sadler
 
Regie: Christian Zübert
 
Länge: 97 Min.

Zwei Frauen. Ein verlorenes Kind. Und ein Atem, der beide vereint und alles entscheidet. ...


2016:
Robbi, Tobbi und das Fliewatüüt
(D/B)
mit Arsseni Bultmann, Alexandra Maria Lara
 
Regie: Wolfgang Groos
 
Länge: 105 Min.

Niemand kann sich so ungewöhnliche Erfindungen ausdenken, wie der 11-jährige Tobbi Findeisen (Arsseni Bultmann): Eines Tages landet vor seinen Füßen der kleine Roboter Robbi, der beim Absturz seines Raumschiffes von seinen Roboter-Eltern getrennt wurde und sich nun auf die Suche nach ihnen machen muss. ...

2018:
25 km/h
(D)
mit Bjarne Mädel, Lars Eidinger
 
Regie: Markus Goller
 
Länge: 116 Min.

Nach 20 Jahren treffen sich die beiden Brüder Georg (Bjarne Mädel) und Christian (Lars Eidinger) auf der Beerdigung ihres Vaters wieder. Beide haben sich zunächst wenig zu sagen: Georg, der Tischler geworden ist und seinen Vater bis zuletzt gepflegt hat, und der weitgereiste Top-Manager Christian, der nach Jahrzehnten erstmalig zurück in die Heimat kommt. ...


2023:
Die drei ??? - Erbe des Drachen
(D)
mit Julius Weckauf, Nevio Wendt
 
Regie: Tim Dünschede
 
Länge: 100 Min.

Rocky Beach, Kalifornien: Mit seiner außergewöhnlichen Intelligenz und seinem fotografischen Gedächtnis ist Justus Jonas (Julius Weckauf) der "Kopf" des berühmten Detektiv-Trios Die drei ???, das durch den skeptischen Allround-Athleten Peter Shaw (Nevio Wendt) und den auf Recherchen und Investigation spezialisierten Bob Andrews (Levi Brandl) komplettiert wird. Was die drei Jungs verbindet, ist ihre loyale Freundschaft und ihre Leidenschaft für Mysterien und scheinbar unerklärliche Geheimni...

2023:
Irgendwann werden wir uns alles erzählen
(D)
mit Marlene Burow, Felix Kramer
 
Regie: Emily Atef
 
Länge: 129 Min.

Es ist ein heißer Sommer im Jahr 1990 in einem Dorf in Thüringen. Die bald 19-jährige Maria (Marlene Burow) lebt mit ihrem Freund Johannes auf dem Hof seiner Eltern und verliert sich lieber in Büchern, als ihren Schulabschluss zu machen. ...


2023:
Das fliegende Klassenzimmer
(D)
mit Leni Deschner, Tom Schilling
 
Regie: Carolina Hellsgard
 
Länge: 120 Min.

Als die 13-jährige Martina (Leni Deschner), die mit ihrer alleinerziehenden Mutter (Jördis Triebel) und ihrem kleinen Bruder in einer Berliner Hochhaussiedlung lebt, die Chance auf ein Stipendium für das begehrte Südtiroler Johann-Sigismund-Gymnasium bekommt, ist sie Feuer und Flamme. ...

2024:
Micha denkt groß
(D)
mit Charly Hübner, Jördis Triebel
 
Regie: Lars Jessen, Jan Georg Schütte
 
Länge: 88 Min.

Es ist ein heißer, trockener Sommer in Klein-Schappleben. Selfmade-Unternehmer Micha (Charly Hübner) kehrt aus Berlin in das kleine Dorf seiner Kindheit nach Sachsen-Anhalt zurück. Im Gepäck hat der Game-Designer eine Idee, mehr noch: Eine Vision! ...


2024:
Hagen - Im Tal der Nibelungen
(D)
mit Jannis Niewöhner, Jördis Triebel
 
Regie: Cyrill Boss, PhilippStennert


© 1996 - 2024 moviemaster.de

 
Stand: 10.07.2024


Alle Preisangaben ohne Gewähr.

Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.
 
Technische Realisation: "PHP Movie Script" 10.2.1; © 2002 - 2024 by Frank Ehrlacher