FILMOGRAPHIE
HENRY FONDA (SCHAUSPIELER)

10Filme in der Moviemaster®-Datenbank
1938:
Jezebel - Die boshafte Lady
("Jezebel")
(USA)
mit Bette Davis, Henry Fonda
 
Regie: William Wyler
 
Länge: 100 Min.

Julie Marsden (Bette Davis) stammt aus gutem Hause - und das will sie jeden Wissen lassen. Die Südstaatengesellschaft von 1852 hat ihre festen Regeln, an die sie sich nicht zu halten gedenkt. So erscheint sie zu spät zu ihrer Verlobungsparty mit ihrem zukünftigen Preston Dillard (Henry Fonda), besucht ihren Mann bei der Arbeit in der Bank (damals ein Eklat) und hat sich in den Kopf gesetzt, in einem knallroten Kleid zum alljährlichen "Olympus"-Ball zu gehen. In den Augen der Gesellschaft ein Ska...

Die Redaktions-Wertung:30 %

  DVD:  14.79 EUR
1940:
Früchte des Zorns
("The Grapes Of Wrath")
(USA)
mit Henry Fonda, Jane Darwell
 
Regie: John Ford
 
Länge: 129 Min.

1955:
Keine Zeit für Heldentum
("Mister Roberts")
(USA)
mit Henry Fonda, Jack Lemmon
 
Regie: John Ford, Mervyn LeRoy
 
Länge: 123 Min.
1956:
Krieg und Frieden
("Guerra e pace")
(USA/I)
mit Audrey Hepburn, Henry Fonda
 
Regie: King Vidor
 
Länge: 208 Min.

Im Sommer 1812 geht es dem russischen Hochadel noch gut und er feiert rauschende Feste. Allerdings naht das Unheil bereits von Frankreich aus. Dort hat Napoleon Bonaparte (Herbert Lom) nämlich bereits seinen Eroberungsfeldzug gestartet, der auch vor dem Russischen Reich nicht halt machen soll. Im September erobern seine Truppen Moskau. Damit ändert sich auch das Leben der Familie Rostow grundlegend. ...

Die Redaktions-Wertung:50 %

  DVD:  7.73 EUR

  Blu-Ray:  8.96 EUR

1956:
Der falsche Mann
("The Wrong Man")
(USA)
mit Henry Fonda, Vera Miles
 
Regie: Alfred Hitchcock
 
Länge: 106 Min.

Der Musiker C. E. "Manny" Balestrero ist ein braver Familienvater, der in einfachen Verhältnissen mit seiner Frau und seinen beiden Kindern lebt. Als seine Frau Rose (Vera Miles) 300 Dollar benötigt, um sich die Weisheitszähne ziehen zu lassen, erinnert er sich daran, dass sie noch eine unbeliehene Lebensversicherungspolice hat. Mit dieser geht er am nächsten Tag ins Büro der Versicherungsgesellschaft, um sich ein Darlehen geben zu lassen. Aber fatalerweise erkennt die Dame am Schalter in ihm de...

Die Redaktions-Wertung:80 %

  DVD:  9.49 EUR
1961:
Sturm über Washington
("Advise And Consent")
(USA)
mit Henry Fonda, Charles Laughton
 
Regie: Otto Preminger
 
Länge: 138 Min.

Die USA brauchen einen Außenminister und der Präsident (Franchot Tone) hat für dieses Amt Robert Leffingwell (Henry Fonda) auserkoren. Allerdings gibt es selbst in der eigenen Partei bedenken gegen den Kandidaten - eine Gruppe von Senatoren, darunter Seantor Seab Cooley (Charles Laughton) werfen ihm vor, seine etwas unkonventionellen Ansichten seien kommunistenfreundlich und damit für die amerikanische Demokratie untragbar. Senator Bob Munson (Walter Pidgeon) ist als Fraktionsführer dazu auserse...

Die Redaktions-Wertung:80 %

1963:
Der Kandidat
("The Best Man")
(USA)
mit Henry Fonda, Cliff Robertson
 
Regie: Franklin J. Shaffner
 
Länge: 104 Min.

In den USA sind schon die Vorwahlen, wenn die beiden großen Parteien ihren jeweiligen Präsidentschaftskandidaten bestimmen, ein großes Ereignis. Soeben findet der Parteitag der "Demokraten" statt und es gibt eigentlich nur noch zwei große Favoriten: William Russell (Henry Fonda) und Joe Cantwell (Cliff Robertson). Während Russell noch seinen Idealen verpflichtet scheint, tut Cantwell, getrieben von seiner Frau Mabel (Edie Adams) offensichtlich alles, um der Macht einen Schritt näher zu kommen. ...

Die Redaktions-Wertung:65 %
1968:
Spiel mir das Lied vom Tod
("C'era una volta il West")
(I/USA)
mit Claudia Cardinale, Charles Bronson
 
Regie: Sergio Leone
 
Länge: 164 Min.

Eine Bahnstation, irgendwo im Wilden Westen: Drei Männer in langen Mänteln warten auf einen Fahrgast. Ein Mann mit einer Mundharmonika (Charles Bronson) steigt aus, wechselt ein paar Worte mit dem Trio und erschießt sie dann - alle. An einem anderen Ort im Westen wartet gerade der Farmer Brett McBain (Frank Wolff) darauf, dass seine Frau Jill (Claudia Cardinale) eintrifft - die beiden haben erst vor kurzem in New Orleans heimlich geheiratet. Da tauchen auch bei McBain einige Männer mit langen Mä...

Die Redaktions-Wertung:60 %

  DVD:  6.99 EUR

  Blu-Ray:  8.85 EUR

1970:
Sie möchten Giganten sein
("Sometimes A Great Notion")
(USA)
mit Henry Fonda, Paul Newman
 
Regie: Paul Newman
 
Länge: 104 Min.

In einer amerikanischen Wald-Region ist es zum Streik gekommen. Die Arbeiter befinden sich unter großen Entbehrungen seit Wochen im Ausstand - nur die Familie Stamper produziert noch weiter Holz und liefert es an den Sägewerken. Die Gewerkschaftsbosse beschimpfen sie als Streikbrecher und drohen ihnen, falls sie sich nicht dem Streik anschließen. Patriarch Henry Stamper (Henry Fonda) und sein Sohn Hank (Paul Newman) denken aber überhaupt nicht dran, sich zu beugen. ...

Die Redaktions-Wertung:40 %

  DVD:  49.88 EUR
1981:
Am goldenen See
("On Golden Pond")
(USA)
mit Henry Fonda, Katharine Heburn
 
Regie: Mark Rydell
 
Länge: 109 Min.

Norman (Henry Fonda) und Ethel Thayer (Katharine Hepburn) sind in Ehren ergraut, allerdings noch rüstig. Um Normans 80. Geburtstag zu feiern, fahren sie zum Golden Pond, einem kleinen See in freier Natur, an dem sie eine Hütte erwarten. Schon bald zeigt sich, dass Norman zwar Probleme mit seinem Gedächtnis hat und auch körperlich ein paar Wehwehchen, dazu ein schwaches Herz - aber er ist immer noch der alte Nörgler und "Brummbär", wie Ethel ihn zärtlich nennt. Rechtzeitig zum großen Ereignis erw...

Die Redaktions-Wertung:80 %

  DVD:  6.99 EUR

© 1996 - 2019 moviemaster.de

 
Stand: 25.05.2019


Alle Preisangaben ohne Gewähr, Stand: n.n.

Technische Realisation: "PHP Movie Script" 9.4.2; © 2002 - 2019 by Frank Ehrlacher