FILMOGRAPHIE
GODEHARD GIESE (SCHAUSPIELER)

7Filme in der Moviemaster®-Datenbank
2018:
Transit
(D/F)
mit Franz Rogowski, Paula Beer
 
Regie: Christian Petzold
 
Länge: 101 Min.

Die deutschen Truppen stehen vor Paris. Georg (Franz Rogowski), ein deutscher Flüchtling, entkommt im letzten Moment nach Marseille. Im Gepäck hat er die Hinterlassenschaft des Schriftstellers Weidel, der sich aus Angst vor seinen Verfolgern das Leben genommen hat: Ein Manuskript, Briefe, die Zusicherung eines Visums durch die mexikanische Botschaft. ...

2018:
Mackie Messer - Brechts Dreigroschenfilm
(D)
mit Lars Eidinger, Tobias Moretti
 
Regie: Joachim Lang
 
Länge: 130 Min.

Erst kommt das Fressen, dann kommt die Moral - aber noch einmal davor kommt am 31. August 1928 um 5 Uhr morgens eine letzte Probe des neuen Stücks von Bertolt Brecht (Lars Eidinger). Am selben Abend soll "Die Dreigroschenoper" Welturaufführung haben in Ernst Josef Aufrichts Theater am Schiffbauerdamm, das mit dieser Inszenierung seine Tore neu öffnen wird. Aber die Schauspieler sind zerstritten. Sie sind unzufrieden mit ihren Rollen, den Texten und mit Brechts Vorstellungen. Das Stück ist zu lan...


2019:
Es gilt das gesprochene Wort
("Bezness")
(D/F)
mit Anne Ratte-Polle, Ogulcan Arman Uslu
 
Regie: Ilker Catak
 
Länge: 120 Min.

Gegensätzlicher könnten die Lebenswelten von Marion (Anne Ratte-Polle) und Baran (Ogulcan Arman Uslu) kaum sein, als sie sich am Strand von Marmaris zum ersten Mal begegnen: Marion, die selbstbewusste, unabhängige Pilotin aus Deutschland, trifft auf Baran, den charmanten Aufreißer wider Willen, der von einem besseren Leben jenseits des Bosporus träumt. ...

2020:
Räuberhände
(D)
mit Emil von Schönfels, Mekyas Mulugeta
 
Regie: Ilke Catak
 
Länge: 92 Min.

Janik (Emil von Schönfels) und Samuel (Mekyas Mulugeta) sind beste Freunde und machen gerade Abi. Während sich Janik an seinen liberalen Vorzeige-Eltern abarbeitet, kommt Samuel aus zerrütteten Verhältnissen und hütet seine alkoholkranke Mutter wie ein Geheimnis. Janik sehnt sich nach Chaos, Samuel nach Ordnung. ...


2022:
Wann kommst du meine Wunden küssen?
(D)
mit Bibiana Beglau, Alexander Fehling
 
Regie: Hanna Doose
 
Länge: 111 Min.

Sie waren die besten Freunde, damals, als die Regisseurin Maria (Bibiana Beglau), die Jungschauspielerin Laura (Gina Henkel) und der DJ Jan (Alexander Fehling) das Berliner Künstler- und Nachtleben aufgemischt haben. Jetzt sind Jahre vergangen und die drei treffen sich auf einem Hof im Schwarzwald wieder, auf den sich Laura und Jan für ihren Traum vom Landleben zurückgezogen haben. ...

2023:
One For The Road
("One For The Road")
(D)
mit Frederick Lau, Nora Tschirner
 
Regie: Markus Goller
 
Länge: 115 Min.

Einer geht noch zum Abschied… Denkt sich Mark Jung (Frederick Lau) wieder einmal am Ende eines durchzechten Abends mit seinen Freunden in seiner Stammbar in Berlin. Tschüssi hier, Bussi da, dann macht er sich gutgelaunt auf den Heimweg. Mark hat ganz schön Schlagseite. Aber hey, nicht zum ersten Mal. Sicher nicht zum letzten Mal. Warum auch nicht? Alles paletti, alles im Griff. Zumindest fühlt es sich für Mark so an. Die Nacht ist prima! Das könnte auch gut so bleiben, fiele ihm vor der Haustür ...


2023:
Knochen und Namen
(D)
mit Fabian Stumm, Knut Berger
 
Regie: Fabian Stumm
 
Länge: 123 Min.

Boris (Fabian Stumm) und (Knut Berger) sind seit acht Jahren ein Paar, haben sich aber nicht mehr viel zu sagen. Schauspieler Boris vergräbt sich immer tiefer in die Proben zu einem neuen Film mit der ambitionierten Regisseurin Jeanne (Marie-Lou Sellem) und vermischt dabei reale und fiktive Charaktere. Jonathan versucht seine Stimme als Schriftsteller neu zu definieren. ...

© 1996 - 2024 moviemaster.de

 
Stand: 04.04.2024


Alle Preisangaben ohne Gewähr.

Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.
 
Technische Realisation: "PHP Movie Script" 10.2.1; © 2002 - 2024 by Frank Ehrlacher