FILMOGRAPHIE
GEENA DAVIS (SCHAUSPIELER)

12Filme in der Moviemaster®-Datenbank
1985:
Die Fliege
("The Fly")
(USA)
mit Jeff Goldblum, Geena Davis
 
Regie: David Cronenberg
 
Länge: 95 Min.

Der Physiker Seth Brundle (Jeff Goldblum) ist ein recht kauziger Wissenschaftler, der nur für seine Arbeit lebt. Trotzdem lernt er auf einer Party die Journalistin Veronica Quaife (Geena Davis) kennen, mit der er sich auch angeregt unterhält. Nachher nimmt er sie noch mit zu sich nach Hause - um ihr seine neueste Erfindung zu zeige; eine Maschine, mit der man Materie "teleportieren" kann. Sie löst sich an dem einen Ort in ihre Moleküle auf und wird am Ziel wieder zusammengesetzt. Lediglich mit L...

Die Redaktions-Wertung:25 %

  DVD:  7.97 EUR

  Blu-Ray:  8.49 EUR
1988:
Beetlejuice
("Beetlejuice")
(USA)
mit Michael Keaton, Geena Davis
 
Regie: Tim Burton
 
Länge: 92 Min.

Das Leben von Barbara (Geena Davis) und Adam (Alec Baldwin) war in bester Ordnung - ehe die beiden bei einem Autounfall ums Leben kommen. Am Himmelstor bekommen sie dann erstmal von einer weniger freundlichen Beamtin mitgeteilt, dass ihr "Fall" erst in 150 Jahren bearbeitet werden kann. Solange mögen sich die beiden doch bitte gedulden und derweilen als Geister durch ihr eigenes Haus spuken. Na, wenigstens etwas! ...

Die Redaktions-Wertung:75 %

  DVD:  16.95 EUR

  Blu-Ray:  24.90 EUR

1988:
Die Reisen des Mr. Leary
("The Accidental Tourist")
(USA)
mit William Hurt, Geena Davis
 
Regie: Lawrence Kasdan
 
Länge: 121 Min.

Macon Leary (William Hurt) schreibt Reiseführer. Aber keine für den Durchschnitts-Touri, sondern solche für Geschäftsreisende, die sich unterwegs fühlen wollen, als seien sie gar nicht von zu Hause weg. So erzählt uns direkt die Eingangssequenz, wie wichtig es auf Reisen ist, immer ein Buch dabeizuhaben, damit man damit plapperwütige Sitz-Nachbarn abschrecken könne. ...

Die Redaktions-Wertung:50 %

  DVD:  54.08 EUR
1991:
Thelma und Louise
("Thelma And Louise")
(USA)
mit Susan Sarandon, Geena Davis
 
Regie: Ridley Scott
 
Länge: 129 Min.

Thelma (Geena Davis) ist eine brave Hausfrau - bis sie an einem Wochenende genug von den Macho-Sprüchen ihres Ehemanns hat. Louise (Susan Sarandon) ist eine biedere Kellnerin in einem Fastfood-Restaurant - bis sie eines Tages zusammen mit Thelma beschließt, auszubrechen. Eigentlich sollte es nur für ein Wochenende sein: Rein ins Cabrio und einfach `raus. ...

Die Redaktions-Wertung:40 %

  DVD:  13.99 EUR

  Blu-Ray:  24.78 EUR

1992:
Eine Klasse für sich
("A League Of Their Own")
(USA)
mit Tom Hanks, Geena Davis
 
Regie: Penny Marshall
 
Länge: 128 Min.

Der "Zweite Weltkrieg" hatte auch Auswirkungen auf das amerikanische Sport-Leben: Da die meisten Männer an der Front standen, bekam man nicht genügend Akteure für eine Baseball-Liga zusammen. Aber es gibt ja noch das "andere" Geschlecht. Die Funktionäre rufen die erste Frauen-Baseball-Liga ins Leben. ...

Die Redaktions-Wertung:75 %

  DVD:  29.95 EUR

  Blu-Ray:  8.94 EUR
1992:
Ein ganz normaler Held
("Hero")
(USA)
mit Dustin Hoffman, Geena Davis
 
Regie: Stephen Frears
 
Länge: 118 Min.

Eines Tages wird der Gauner Bernie LaPlante (Dustin Hoffman) Zeuge eines Flugzeugabsturzes. Spontan rettet er 57 Menschen das Leben - und verschwindet wieder. Zurück bleibt nur sein Schuh. Für die TV-Reporterin Gale Gayley (Geena Davis), eine der geretteten Insassen, mehr als genug: Sie will sich auf ihre eigene Art bei Bernie bedanken und ihn zum Fernsehstar machen. ...

Die Redaktions-Wertung:65 %

  DVD:  7.99 EUR

1993:
Angie
("Angie")
(USA)
mit Geena Davis, Stephen Rea
 
Regie: Martha Coolidge
 
Länge: 108 Min.

Angie (Geena Davis) und Vinnie (James Gandolfini) sind Freunde von der Schulbank an. Sie haben sich kennen- und liebengelernt und leben seit Jahren miteinander, wenn auch in letzter Zeit mehr nebeneinander her. Ernst wird es, als die Zeitungsangestellte erfährt, dass sie von Vinnie schwanger ist. Die Familie glaubt, nun werde ihr Leben in "geordnete Bahnen" gelenkt - aber weit gefehlt. Angie sieht die Zeit gekommen, in ihrem Leben einen Schnitt zu machen, und verlässt Vinnie. ...

Die Redaktions-Wertung:20 %

  DVD:  6.99 EUR
1994:
Sprachlos
("Speechless")
(USA)
mit Michael Keaton, Geena Davis
 
Regie: Ron Underwood
 
Länge: 99 Min.

Kevin Vallick (Michael Keaton) schreibt die Reden für den Kongressabgeordneten Sam Wannamaker (Mitchell Ryan), Julia Mann (Geena Davis) ist bei dessen Konkurrenten Ray Garvin (Ray Baker) engagiert. Gegensätzlicher könnten die Aufgabenstellungen der beiden nicht sein, denn ihre Chefs kämpfen gerade um den Posten des Senators in New Mexico. Und mitten im Wahlkampf trennen Kevin und Julia zusammen - nachts in der Hotelbank auf der Suche nach einem Schlafmittel. ...

Die Redaktions-Wertung:75 %

  DVD:  24.95 EUR

1995:
Die Piratenbraut
("Cutthroat Island")
(USA)
mit Geena Davis, Matthew Modine
 
Regie: Renny Harlin
 
Länge: 124 Min.

Nach dem Tod ihres Vaters, erbt Morgan Adams (Geena Davis) das Drittel einer Schatzkarte, das sich der alte Herr hatte auf den Kopf tätowieren lassen. Sie hält die Inschrift für Latein und kauft den Sklaven William Shaw (Matthew Modine), der der alten Sprache mächtig zu sein scheint, frei. Dabei wird die gesuchte Piratenbraut Morgan allerdings erkannt und so tritt sie mit ihrer Mannschaft den Rückzug an. ...

Die Redaktions-Wertung:25 %

  DVD:  3.97 EUR
1996:
Tödliche Weihnachten
("The Long Kiss Goodnight")
(USA)
mit Geena Davis, Samuel L. Jackson
 
Regie: Renny Harlin
 
Länge: 120 Min.

Alles beginnt mit einer Weihnachtsparade, in der Samantha Caine (Geena Davis) charmant vom Wagen des Weihnachtsmannes lacht. Samantha ist eigentlich erst acht Jahre alt, denn damals wurde sie ohne Gedächtnis gefunden, und sie erinnert sich an rein gar nichts vor dieser Zeit. Inzwischen ist sie jedoch glücklich verheiratet, hat eine Tochter und bemerkt lediglich in der Küche, dass sie all zu gut mit einem Messer umgehen kann. ...

Die Redaktions-Wertung:65 %

  DVD:  19.42 EUR

  Blu-Ray:  9.49 EUR

1999:
Stuart Little
("Stuart Little")
(USA)
mit Geena Davis, Hugh Laurie
 
Regie: Rob Minkoff
 
Länge: 92 Min.

Manchmal ist ein Kind eben noch nicht genug: Die Littles (Geena Davis, Hugh Laurie) beschließen, noch einem kleinen Wesen aus dem Waisenhaus eine Chance zu geben. Dabei haben sie ursprünglich an ein normales Menschenkind gedacht. Dann läuft ihnen aber die Maus Stuart Little über den Weg und sie beschließen, aus dem kleinen Nager den neuen Bruder von George (Jonathan Lipnicki) zu machne. Dies löst nicht nur bei diesem und der versammelten "Little-Schar" größte Verwunderung aus - auch die Katze "S...

Die Redaktions-Wertung:90 %

  DVD:  4.99 EUR

  Blu-Ray:  8.99 EUR
2002:
Stuart Little 2
("Stuart Little 2")
(USA)
mit Geena Davis, Hugh Laurie
 
Regie: Rob Minkoff
 
Länge: 78 Min.

Seit zwei Jahren lebt Stuart Little nun bei seiner Adoptivfamilie in New York. Mr. Little (Hugh Laurie) und Mrs. Little (Geena Davis) lieben den aufgeweckten kleinen Mäuserich wie ihren eigenen Sohn, Stuarts "Adoptivbruder" George (Jonathan Lipnicki). Inzwischen gibt es auch noch mal "menschlichen" Nachwuchs, in Form der kleinen Martha (die partout noch nicht "Mama" oder "Papa" sagen will) und auch die mürrische Hauskatze Snowbell hat sich mittlerweile mit dem Mäuserich arrangiert. Und wenn Stua...

Die Redaktions-Wertung:80 %

  DVD:  6.89 EUR

© 1996 - 2020 moviemaster.de

 
Stand: 18.10.2020


Alle Preisangaben ohne Gewähr, Stand: n.n.

Technische Realisation: "PHP Movie Script" 9.4.2; © 2002 - 2020 by Frank Ehrlacher