FILMOGRAPHIE
ERIKA CHRISTENSEN (SCHAUSPIELER)

7Filme in der Moviemaster®-Datenbank
2000:
Traffic - Macht des Kartells
("Traffic")
(USA)
mit Michael Douglas, Benicio Del Toro
 
Regie: Steven Soderbergh
 
Länge: 147 Min.

20 Meilen vor Tijuana warten die mexikanischen Cops Javier Rodriguez Rodriguez (Benicio Del Toro) und Manolo Sanchez (Jacob Vargas) in ihrem Wagen in der Wüste. Nur knapp über ihren Köpfen fliegt ein Flugzeug vorbei und wenig später machen sie einen Lastwagen aus, den sie anhalten und durchsuchen. Bingo! Der Truck ist voll mit Kokainpäckchen. Doch der Triumph währt nur kurze Zeit. Noch in der Wüste werden Javier und Manolo von einem bestens ausgerüsteten Militärtrupp aufgehalten - die Männer ...


  DVD:  5.85 EUR

  Blu-Ray:  8.49 EUR
2002:
Groupies Forever
("The Banger Sisters")
(USA)
mit Susan Sarandon, Goldie Hawn
 
Regie: Bob Dolman
 
Länge: 97 Min.

Kaum ein Rockstar, der in den Swinging Sixties nicht Suzette (Goldie Hawn) oder Vinnie (Susan Sarandon) in seinen Armen hatte und ihnen auch noch näher gekommen ist. Die Beauties der Rock-'n'-Roll-Szene spielten ihr erotisches Solo für so ziemlich jede Musiklegende, die ihnen unter die Finger kam. Doch seit sich die "Banger Sisters" ihren Spitznamen redlich verdienten, sind zwanzig Jahre vergangen und ebenso lange herrscht Funkstille zwischen ihnen. Suzette jobbt noch immer in derselben Bar auf ...

Die Redaktions-Wertung:60 %

  DVD:  9.84 EUR

2002:
Swimfan
("Swimfan")
(USA)
mit Jesse Bradford, Erika Christensen
 
Regie: John Polson
 
Länge: 84 Min.

Wie jeden Morgen trifft sich die Clique vor dem Unterricht in der Eingangshalle der High School. Der smarte Ben (Jesse Bradford), seine hübsche und intelligente Freundin Amy (Shiri Appleby), die Freunde Josh (Clayne Crawford), Randy (Jason Ritter) und Rene (Kia Joy Goodwin) sind Seniors und freuen sich darauf, bald ihre Kleinstadt in New Jersey zu verlassen um aufs College zu wechseln. Für das Bilderbuchpaar Ben und Amy schwingt jedoch ein bisschen Wehmut mit, denn Ben hat gute Aussichten auf ei...

Die Redaktions-Wertung:40 %

  DVD:  12.25 EUR
2004:
Voll gepunktet
("The Perfect Score")
(USA)
mit Scarlett Johansson, Erika Christensen
 
Regie: Brian Robbins
 
Länge: 93 Min.

Der größte Traum von High School-Abgänger Kyle (Chris Evans) ist es, Architekt zu werden. Damit dieser Wunsch eines Tages in Erfüllung gehen kann, muss er aber zunächst einmal an einem renommierten College angenommen werden. Leider machen ihm seine schlechten Zulassungsnoten diesbezüglich einen Strich durch die Rechnung. Doch von so einer Lappalie lässt sich Kyle ganz sicher nicht seine Zukunf verbauen. Schnell fasst er den Plan, ins Schulgebäude einzusteigen und sich dort kurzehand die Examensf...


  DVD:  7.99 EUR

2005:
An deiner Schulter
("The Upside Of Anger")
(USA)
mit Kevin Costner, Joan Allen
 
Regie: Mike Binder
 
Länge: 118 Min.

Zusammen mit ihrem Ehemann und vier fast erwachsenen Töchtern Andy (Erika Christensen), Popeye (Evan Rachel Wood), Emily (Keri Russell) und Hadley (Alicia Witt) lebt Terry Wolfmeyer (Joan Allen) im imposanten Eigenheim in einer beschaulichen Vorstadtsiedlung. Ja, man könnte sie wohl als den Prototyp der glücklichen, amerikanischen Hausfrau bezeichnen. Doch als ihr Mann urplötzlich von einem Tag auf den anderen verschwindet, kennt Terrys Wut keine Grenzen. Schlimmer noch: sie muss den Töchtern er...


  DVD:  7.94 EUR

  Blu-Ray:  10.49 EUR
2005:
Flightplan - Ohne jede Spur
("Flightplan")
(USA)
mit Jodie Foster, Sean Bean
 
Regie: Robert Schwentke
 
Länge: 98 Min.

Alles ist reichlich verwirrend für die amerikanische Flugzeugingenieurin Kyle Pratt (Jodie Foster), die seit Jahren in Berlin lebt: Ihr Mann ist bei einem mysteriösen Sturz vom Dach ihres Hauses ums Leben gekommen. Nun hat sie die traurige Aufgabe, den Sarg ihres Mannes gemeinsam mit ihrer sechsjährigen Tochter Julia (Marlene Lawston) an Bord einer Linienmaschine in die USA zu überführen. ...

Die Redaktions-Wertung:70 %

  DVD:  7.90 EUR

2009:
Veronika beschließt zu sterben
("Veronica Decides To Die")
(USA)
mit Sarah Michelle Gellar, Jonathan Tucker
 
Regie: Emily Young
 
Länge: 109 Min.

Ein trauriger Soundtrack klingt in Veronikas (Sarah Michelle Gellar) Seele. Trostloses Grau, leere Gesichter in der U-Bahn und gesichtslose Menschen auf den verregneten Straßen New Yorks begleiten sie auf dem Weg zu ihrem Job, der noch einen weiteren Tag von ihr verlangt so zu tun, als wäre sie anwesend - Meetings, in denen sie abschaltet, Zahlenkolonnen die sinnlos über den Bildschirm flackern. Veronika ist jung, gut aussehend und erfolgreich, doch in ihrem absolut klaren Kopf pocht einzig und ...


  DVD:  5.99 EUR

  Blu-Ray:  8.99 EUR

© 1996 - 2019 moviemaster.de

 
Stand: 11.09.2019


Alle Preisangaben ohne Gewähr, Stand: n.n.

Technische Realisation: "PHP Movie Script" 9.4.2; © 2002 - 2019 by Frank Ehrlacher