FILMOGRAPHIE
ELLEN BURSTYN (SCHAUSPIELER)

11Filme in der Moviemaster®-Datenbank
1971:
Die letzte Vorstellung
("The Last Picture Show")
(USA)
mit Jeff Bridges, Cybill Shepherd
 
Regie: Peter Bogdanovich
 
Länge: 118 Min.

Eine kleine Stadt in Texas, mitten in den 1950ern. Sonny Crawford (Timothy Bottoms) ist begeisterter Kinogänger und hat sich gerade zusammen mit seiner Freundin Charlene Duggs ((Sharon Taggart) alias (Sharon Ullrick)) "Vater der Braut" angesehen. Leider hat er vor lauter Filmbegeisterung den gemeinsamen Jahrestag vergessen. Sie wird zickig - da macht man eben besser Schluss ... Duane Jackson (Jeff Bridges) ist schon lange mit Jacy Farrow (Cybil Shepherd) zusammen, obwohl deren Mutter Lois (Ellen...

Die Redaktions-Wertung:70 %

  DVD:  19.25 EUR
1973:
Der Exorzist
("The Exorcist")
(USA)
mit Linda Blair, Max von Sydow
 
Regie: William Friedkin
 
Länge: 132 Min.

Pater Merrin (Max von Sydow) findet bei Ausgrabungen im Irak Zeichen, die ihm böses verheißen - er kann diese zunächst aber nicht einordnen. Dafür gesehen einige Zeit später in einer Vorstadt von Washington merkwürdige Dinge: Das Gotteshaus von Pfarrer Damien Karras (Jason Miller) wird geschändet; und Dr. Burke Dennings (Jack MacGowan) wird tot aufgefunden - zwar scheint er die Treppe heruntergefallen, aber der Kopf ist um 180 Grad gedreht - keiner weiß, wie er sich diese Verletzung zugefügt hab...

Die Redaktions-Wertung:35 %

  DVD:  21.43 EUR

  Blu-Ray:  10.94 EUR

1974:
Alice lebt hier nicht mehr
("Alice Doesn't Live Here Anymore")
(USA)
mit Ellen Burstyn, Kris Kristofferson
 
Regie: Martin Scorsese
 
Länge: 112 Min.

Alice Hyatt (Ellen Burstyn) ist Kummer gewohnt: Schon als Kind wurde sie von ihren Eltern nicht gerade pfleglich behandelt, nun kämpft sie mit ihrem Mann Donald (Billy Green Bush), mit dem sie eigentlich vorwiegend ihrem Sonn Tommy (Alfred Lutter III) zu Liebe zusammen bleibt. Trotzdem ist es für die Frau ein Schock, als Donald bei einem Autounfall ums Leben kommt. Alice verkauft ihr Haus und zieht mit Tommy fort - ihr Ziel ist Monterrey, das sie aber nicht erreichen sollen. ...

Die Redaktions-Wertung:20 %

  DVD:  29.00 EUR
1974:
Harry und Tonto
("Harry And Tonto")
(USA)
mit Art Carney, Ellen Burstyn
 
Regie: Paul Mazursky
 
Länge: 115 Min.

Harry Coombes (Art Carney), ein Lehrer im Ruhestand, ist nicht viel geblieben im Leben. Als er aus seiner Wohnung ausziehen soll, weil man den Häuserblock abreißen will, weigert er sich standhaft; so standhaft, dass ihn sein Sohn Burt (Philip Bruns) schließlich aus der Wohnung tragen muss. Kurz später muss er dann noch seinen besten Freund Jacob Rivetowski (Herbert Berghof) im Leichenschauhaus identifizieren - nun hält ihn nichts mehr in New York. Er packt sein Hab und Gut, das vorwiegend aus se...

Die Redaktions-Wertung:70 %

  DVD:  6.21 EUR

1995:
Der Baby-Sitters-Club
("The Baby-Sitters Club")
(USA)
mit Schuyler Fisk, Larisa Oleynik
 
Regie: Melanie Mayron
 
Länge: 85 Min.

Sieben Freundinnen zwischen zehn und 15 Jahren haben in ihrer Heimatstadt den ersten "Baby-Sitters Club" gegründet. Wer einen Aufpasser für seinen Sprössling braucht, kann die Mädels anrufen und bekommt prompt Hilfe. Das bringt ein bisschen Geld in die Kasse und vor allem Spaß. Nun hat Kristy Brewer (Schuyler Fisk) aber eine noch bessere Idee: In diesem Sommer will man für die Kinder ein Sommercamp anbieten, in dem die Kleinen drei Wochen lang Ganztagsbetreuung bekommen. Das ganze soll im Garten...

Die Redaktions-Wertung:45 %

  :  3.70 EUR
1995:
Ein amerikanischer Quilt
("How To Make An American Quilt")
(USA)
mit Winona Ryder, Anne Bancroft
 
Regie: Jocelyn Moorhouse
 
Länge: 116 Min.

Die 26-jährige Finn Dodd (Winona Ryder) will in diesem Sommer ihren Freund und Verlobten Sam (Dermot Mulroney) heiraten. Um sich aber klar zu werden, ob er wirklich der richtige fürs ganze leben ist - und um ihre schon zweimal verschobene Diplomarbeit endlich in Ruhe fertig stellen zu können - beschließt sie, die drei Sommermonate alleine bei ihrer Großmutter Hy (Ellen Burstyn) zu verbringen. ...

Die Redaktions-Wertung:25 %

  DVD:  4.99 EUR

1999:
The Yards - Im Hinterhof der Macht
("The Yards")
(USA)
mit Mark Wahlberg, Joaquin Phoenix
 
Regie: James Gray
 
Länge: 115 Min.

Er ist kaum erwachsen und beginnt doch schon sein "zweites Leben": Leo Handler (Mark Wahlberg) ist nach einigen Jahren im Gefängnis endlich wieder ein freier Mann - und zurück im New Yorker Arbeiterviertel Queens, wo er die Straßen und deren Gesetze so gut kennt wie die weitläufigen Industriegebiete, die sie hier "The Yards" nennen. Leo ist zwar nur auf Bewährung draußen - doch alle sind sich sicher, dass er nicht noch einmal straucheln wird. Denn er ist eigentlich ein anständiger junger Mann, d...


  DVD:  5.25 EUR
2002:
Die göttlichen Geheimnisse der Ya-Ya Schwestern
("Divine Secrets Of The Ya-Ya Sisterhood")
(USA)
mit Sandra Bullock, Ashley Judd
 
Regie: Callie Khouri
 
Länge: 116 Min.

Sidda Lee Walker (Sandra Bullock) verbucht als Theaterautorin in New York große Erfolge - sie ist froh, der Heimat Louisiana und ihrer exzentrischen Mutter Vivi (Ellen Burstyn) entkommen zu sein. Als das "Time Magazine" in einem Porträt über Sidda andeutet, Vivi habe als Mutter versagt, reagiert diese völlig entrüstet. Es kommt zum Streit zwischen den Frauen, der nicht nur die Mutter-Tochter-Beziehung gefährdet: Sidda verliert auch den Mut, Connor McGill (Angus MacFadyen) zu heiraten, den Mann, ...

Die Redaktions-Wertung:65 %

  DVD:  39.77 EUR

2006:
Wicker Man - Ritual des Bösen
("The Wicker Man")
(USA)
mit Nicolas Cage, Ellen Burstyn
 
Regie: Neil LaBute
 
Länge: 97 Min.

Police Officer Edward Malus (Nicolas Cage) befindet sich auf einem kalifornischen Highway auf Streife, als er eine Kombi-Limousine anhält. Wenige Augenblicke später, Edward will gerade die aus dem Autofenster gefallene Puppe des kleinen Mädchens aufheben, rast ein außer Kontrolle geratener Truck in den Wagen. Das Auto fängt Feuer, Edward kann Mutter und Kind nicht mehr rechtzeitig befreien, bevor der Wagen explodiert. Monatelang schluckt Edward Beruhigungsmittel, um die Gesichter der Opfer aus s...


  DVD:  3.99 EUR
2006:
The Fountain
("The Fountain")
(USA)
mit Hugh Jackman, Rachel Weisz
 
Regie: Darren Aronofsky
 
Länge: 97 Min.

Es beginnt wie ein Historienabenteuer: Der spanische Eroberer Tomas (Hugh Jackman) und seine Gefährten dringen im südamerikanischen Dschungel zu einem Maya-Heiligtum vor. Doch die Krieger, die es verteidigen, bewachen keinen Goldschatz, sondern den Baum, der ewiges Leben spenden soll... ...


  DVD:  8.49 EUR

  Blu-Ray:  10.25 EUR

2016:
Wiener Dog
("Wiener Dog")
(USA)
mit Greta Gerwig, Danny DeVito
 
Regie: Todd Solondz
 
Länge: 90 Min.

Kurz nach seiner Geburt wird Wiener Dog von Danny (Tracy Letts) adoptiert. Danny ist der Vater des neunjährigen Remi (Keaton Nigel Cooke), und die kleine, noch längst nicht stubenreine Hündin ist als Überraschung gedacht für den schwächlichen Jungen, der gerade erst eine Krebserkrankung überstanden hat. Remis Mutter Dina (Julie Delpy) ist nicht begeistert von dem neuen Familienmitglied. Während die beiden Eheleute noch streiten, ist Remi allerdings bereits verliebt über beide Ohren: Wiener Dog i...


  DVD:  20.23 EUR

  Blu-Ray:  22.91 EUR

© 1996 - 2020 moviemaster.de

 
Stand: 30.11.2020


Alle Preisangaben ohne Gewähr, Stand: n.n.

Technische Realisation: "PHP Movie Script" 9.4.2; © 2002 - 2020 by Frank Ehrlacher