FILMOGRAPHIE
ELIZABETH TAYLOR (SCHAUSPIELER)

12Filme in der Moviemaster®-Datenbank
1944:
Kleines Mädchen, großes Herz
("National Velvet")
(USA)
mit Mickey Rooney, Anne Revere
 
Regie: Clarence Brown
 
Länge: 125 Min.
1949:
Kleine tapfere Jo
("Little Women")
(USA)
mit Janet Leigh, Elizabeth Taylor
 
Regie: Mervyn LeRoy
 
Länge: 120 Min.

Die vier March-Schwestern sind eigentlich der Traum jeder Mutter: Liebevoll kümmern sie sich nicht nur umeinander, sondern auch um die Mutter Marmee (Mary Astor), die momentan alleine für den Lebensunterhalt der Familie sorgen muss, da der Vater (Leon Ames) im Krieg ist. Dabei sind die vier recht unterschiedlich: Amy (Elizabeth Taylor) ist eitel und hält sich gerne für "etwas besseres" - leider funktioniert das mit dem Gebrauch der Fremdwörter noch nicht so, wie das sein sollte. Jo (June Allyson...

Die Redaktions-Wertung:70 %

  DVD:  24.95 EUR

1951:
Ein Platz an der Sonne
("A Place In The Sun")
(USA)
mit Montgomery Clift, Shelley Winters
 
Regie: George Stevens
 
Länge: 122 Min.

Nach Jahren besucht George Eastman (Montgomery Clift), Sohn ärmlicher Wanderprediger, seinen Onkel Charles Eastman (Herbert Hayes) - und das nicht ganz uneigennützig: Die Eastmans sind nämlich begüterte Industrielle und George sucht nach einem Job. Eastman setzt ihn zunächst bei den einfachen Arbeitern in der Fabrik ein, wo ihm seine Kollegin Alice Tripp (Shelley Winters) besonders auffällt. Die beiden freunden sich an und verlieben sich ineinander. Allerdings gibt es dabei ein Problem: Ein unge...

Die Redaktions-Wertung:70 %

  DVD:  7.87 EUR
1955:
Giganten
("Giant")
(USA)
mit James Dean, Elizabeth Taylor
 
Regie: George Stevens
 
Länge: 186 Min.

Mitten in Texas liegt die Farm "Reata". Hierhin bringt Rinderkönig Bick Benedict (Rock Hudson) eines Tages die hübsche Oststaaten-Schönheit Leslie (Elizabeth Taylor), die er auf einer Viehauktion in Maryland kennen gelernt hat. Die beiden heiraten und die aus gutem Hause stammende Leslie hat zunächst Probleme, sich mit dem rauen Umgangston der Texaner anzufreunden. Besonders schwer macht es ihr Bicks Schwester Luz (Mercedes McCambridge). Als die bei einem Reitunfall ums Leben kommt, bedeutet das...

Die Redaktions-Wertung:75 %

  DVD:  6.97 EUR

  Blu-Ray:  8.94 EUR

1958:
Die Katze auf dem heißen Blechdach
("Cat On A Hot Tin Roof")
(USA)
mit Paul Newman, Elizabeth Taylor
 
Regie: Richard Brooks
 
Länge: 109 Min.

"Big" Daddy Pollitt (Burl Ives) ist der unbestrittene Mittelpunkt der Familie. Seine Frau, "Big Mama" (Judith Anderson) tanzt nur um ihn `rum, Sohn Cooper (Jack Carson) und seine Frau Mae (Madeleine Sherwood) haben ihre Kinder zur "Ehre des Alten dressiert" und seine Schwiegertochter Maggie (Elizabeth Taylor) behandelt ihn immerhin mit Respekt. ...

Die Redaktions-Wertung:80 %

  DVD:  4.97 EUR
1960:
Telefon Butterfield 8
("Butterfield 8")
(USA)
mit Elizabeth Taylor, Laurence Harvey
 
Regie: Daniel Mann
 
Länge: 110 Min.

1962:
Cleopatra
("Cleopatra")
(USA)
mit Elizabeth Taylor, Richard Burton
 
Regie: Joseph L. Mankiewicz
 
Länge: 243 Min.

Julius Cäsar (Rex Harrison) jagt gerade von einem Sieg zum anderen: Gerade hat er seinem Widersacher Pompeius eine vernichtende Niederlage beigebracht, da macht er in Ägypten Zwischenstation. Das Land der Pharaonen ist als Weizenlieferant für das Römische Reich eminent wichtig und so will Cäsar sich mit seinen Herrschern gut stellen. Die Lage dort ist allerdings gerade etwas unklar: Entgegen dem Willen seines Vaters hat sich Ptolemaeus (Richard O'Sullivan) zum Alleinregenten erklärt und seine Sc...

Die Redaktions-Wertung:85 %

  DVD:  1.85 EUR

  Blu-Ray:  8.49 EUR
1963:
Hotel International
("The V.I.P.'s")
(GB)
mit Elizabeth Taylor, Richard Burton
 
Regie: Anthony Asquith
 
Länge: 118 Min.

Zuerst scheinen die Geschichten nur locker miteinander verwoben: Frances Andros (Elizabeth Taylor) ist frustriert von ihrer Ehe mit dem erfolgreichen Geschäftsmann Paul (Richard Burton) und hat ein Verhältnis mit dem Playboy Marc Champselle (Louis Jordan) angefangen. Still und heimlich wollen die beiden den Flieger nach New York besteigen und dort ein neues Leben beginnen. Les Mangam (Rod Taylor) ist ebenfalls ein erfolgreicher Industrieller, dessen Traktorenfirma aber nun von einem Großkonzern ...

Die Redaktions-Wertung:45 %

1964:
Die alles begehren
("The Sandpiper")
(USA)
mit Elizabeth Taylor, Richard Burton
 
Regie: Vincente Minelli
 
Länge: 117 Min.

Als der neunjährige Danny aus heiterem Himmel ein Reh erschießt und dann vor Richter Thompson (Torin Thatcher) auch noch erklärt, er habe einfach nur sehen wollen, wie es ist, "aus Spaß" ein Tier umzubringen, platzt dem Richter der Kragen: Es ist nun das vierte Mal, dass die alleinerziehende Laura Reynolds (Elizabeth Taylor) mit ihrem Spross in seiner Amtsstube erscheinen muss und irgendwie scheint sie den Kleinen nicht in den Griff bekommen. Er will ihr aber noch eine Chance geben, ehe er ihr d...

Die Redaktions-Wertung:55 %
1965:
Wer hat Angst vor Virginia Woolf?
("Who's Afraid Of Virginia Woolf")
(USA)
mit Elizabeth Taylor, Richard Burton
 
Regie: Mike Nichols
 
Länge: 131 Min.

Martha (Elizabeth Taylor) und George (Richard Burton) sind ein Ehepaar Mitte der 1940er, dass trotz der Fassade alles andere als glücklich ist. Zu sehr haben sich die Konflikte zwischen den beiden aufgestaut. Als sie eines abends schon etwas angeheitert von einer Party nach Hause kommen, eröffnet Martha ihrem Mann, dass sie für denselben Abend noch Gäste eingeladen hat. Wütend bricht George in Schimpfkanonaden aus, als die Gäste, Nick (George Segal) und Honey (Sandy Dennis) bereits vor der Tür s...

Die Redaktions-Wertung:40 %

  DVD:  40.50 EUR

1966:
Der Widerspenstigen Zähmung
("The Taming Of The Shrew")
(I/USA)
mit Elizabeth Taylor, Richard Burton
 
Regie: Franco Zeffirelli
 
Länge: 122 Min.

Um die Studien aufzunehmen kommt Lucentio (Michael York), der Sohne des reichen Vincentio (Mark Dignam) mit seinem Diener Tranio (Alfred Lynch) von Pisa nach Padua. Gleich sein erster Blick fällt auf die bezaubernde Bianca (Natasha Pyne), die er gerne zur Frau hätte. Dabei gibt es allerdings einen Haken: Ihr Vater Baptista (Michael Horden) hat geschworen, seine jüngere Tochter Bianca erst dann zu verheiraten, wenn auch die ältere, Katharina (Elizabeth Taylor), den Mann fürs Leben gefunden hat. U...

Die Redaktions-Wertung:75 %

  DVD:  6.99 EUR
1977:
Das Lächeln einer Sommernacht
("A Little Night Music")
(USA)
mit Elizabeth Taylor, Diana Rigg
 
Regie: Harold Prince
 

© 1996 - 2021 moviemaster.de

 
Stand: 14.04.2021


Alle Preisangaben ohne Gewähr, Stand: n.n.

Technische Realisation: "PHP Movie Script" 9.4.2; © 2002 - 2021 by Frank Ehrlacher