FILMOGRAPHIE
DIANE KEATON (SCHAUSPIELER)

27Filme in der Moviemaster®-Datenbank
1969:
Liebhaber und andere Fremde
("Lovers And Other Strangers")
(USA)
mit Bonnie Bedelia, Diane Keaton
 
Regie: Cy Howard
 
Länge: 100 Min.


1971:
Der Pate
("The Godfather")
(USA)
mit Marlon Brando, Al Pacino
 
Regie: Francis Ford Coppola
 
Länge: 176 Min.

"Don" Vito Corleone (Marlon Brando) ist das Oberhaupt einer sizilianischen Einwandererfamilie in New York - und gleichzeitig der "Pate" der Unterwelt. Er kontrolliert nicht nur das organisierte Verbrechen New Yorks sondern an der gesamten Ostküste. Sein Sohn Sonny (James Caan) möchte später einmal in seine Fußstapfen treten. Dessen Bruder Michael (Al Pacino) will lieber ein bürgerliches Leben mit seiner Freundin Kay Adams (Diane Keaton) führen. ...

Die Redaktions-Wertung:70 %

  Blu-Ray:  30.63 EUR

1973:
Der Schläfer
("Sleeper")
(USA)
mit Woody Allen, Diane Keaton
 
Regie: Woody Allen
 
Länge: 87 Min.

Im Jahre 1974 wollte sich der Jazz-Musiker Miles Monroe (Woody Allen) eigentlich nur einer Routineoperation unterziehen. Aber irgendwas ging schief und so entschlossen sich die Ärzte, den Patienten erstmal einzufrieren. 200 Jahre später entdecken zwei Wissenschaftler den Eisblock und tauen ihn auf. ...

Die Redaktions-Wertung:50 %

  DVD:  11.81 EUR
1974:
Die letzte Nacht des Boris Gruschenko
("Love And Death")
(USA)
mit Woody Allen, Diane Keaton
 
Regie: Woody Allen
 
Länge: 85 Min.

Eigentlich ist Boris Gruschenko (Woody Allen) ein richtiger Angsthase. Anfang des 19. Jahrhunderts wächst er in Rußland auf und wird von seinen Eltern in den Krieg geschickt. Dort wird er zum Helden wider Willen und gleich zu höherem Berufen: Er soll Napoleon ermorden! Das versucht er auch brav, jedoch ohne Erfolg: Boris wird gefasst und in den Kerker geworfen. ...

Die Redaktions-Wertung:95 %

  DVD:  39.99 EUR

1974:
Der Pate - Teil II
("The Godfather, Part II")
(USA)
mit Al Pacino, Robert De Niro
 
Regie: Francis Ford Coppola
 
Länge: 200 Min.

"Wir machen Ihnen ein Angebot, dass man nicht ablehnen kann" - so oder ähnlich müssen sich die Studio-Bosse wohl an Al Pacino gewandt haben, als sie nach zwei Jahren eine Fortsetzung des "OSCAR"-Siegers "Der Pate" drehen wollten. Al Pacino lehnte keineswegs ab, konnte er in Teil 2 doch endgültig die Hauptrolle übernehmen. ...

Die Redaktions-Wertung:75 %

  DVD:  19.96 EUR

  Blu-Ray:  30.63 EUR
1977:
Der Stadtneurotiker
("Annie Hall")
(USA)
mit Woody Allen, Diane Keaton
 
Regie: Woody Allen
 
Länge: 93 Min.

Die Story ist denkbar einfacher: Der New Yorker (wo sollte ein Woody Allen-Film auch sonst spielen) Komiker Bryan Singer (Woody Allen) höchstpersönlich) hat gerade `mal wieder eine gescheiterte Beziehung, diesmal mit der jungen Annie Hall (Diane Keaton) - so auch der Originaltitel des Films hinter sich. Nun lässt er sein bisheriges Leben Revue passieren: An ihm vorbei zieht eine ziemlich bescheidene Jugend im jüdischen Viertel, seine ersten Gehversuche als Komiker, seine zwei gescheiterten Ehen ...

Die Redaktions-Wertung:90 %

  DVD:  6.97 EUR

  Blu-Ray:  56.95 EUR

1978:
Innenleben
("Interiors")
(USA)
mit Diane Keaton, Geraldine Page
 
Regie: Woody Allen
 
Länge: 91 Min.

Alles schien so in Ordnung in der Ehe zwischen Arthur (E.G. Marshall) und Eve (Geraldine Page) - bis zu dem Tag, als Arthur seiner Frau und seinen drei Töchtern auf einer Familienfeier - scheinbar nebenbei - eröffnet, dass er beschlossen hat, von nun an eine Zeit alleine zu leben und zu Hause auszuziehen. Ein Schock für alle - vor allem für Eve, die es nicht wahrhaben will. Sie unternimmt einen Selbstmordversuch und trifft sich so oft es geht mit Arthur - jedes Mal in dem Glauben, er werde sehr ...

Die Redaktions-Wertung:15 %

  DVD:  19.00 EUR
1978:
Manhattan
("Manhattan")
(USA)
mit Woody Allen, Mariel Hemingway
 
Regie: Woody Allen
 
Länge: 96 Min.

Woody Allen ist in seinem Element - genauer gesagt in New York, noch genauer in "Manhattan". Dort lebt der eigentlich recht erfolgreiche Fernsehautor Isaac Davis (Woody Allen), der - wie so oft bei Allen - Beziehungsprobleme hat. Seine Ex-Frau Jill (Meryl Streep), die ihn wegen einer Frau verlassen hat, schreibt gerade ein Buch über ihre Ehe. Isaacs aktuelle Flamme heißt Tracy (Mariel Hemingway) und ist süße 17 - er selbst bereits 43. Das kann auf die Dauer nicht gut gehen, denkt er sich. ...

Die Redaktions-Wertung:35 %

  DVD:  6.99 EUR

  Blu-Ray:  49.95 EUR

1981:
Reds
("Reds")
(USA)
mit Warren Beatty, Diane Keaton
 
Regie: Warren Beatty
 
1991:
Vater der Braut
("Father Of The Bride")
(USA)
mit Steve Martin, Diane Keaton
 
Regie: Charles Shyer
 
Länge: 105 Min.

Über 20 Jahre lang war Annie Banks (Kimberley Williams) Papas Liebling. Nun kommt das Mädchen von einem Auslandssemester in Rom zurück und eröffnet Vater George (Steve Martin) und Mutter Nina (Diane Keaton), dass sie heiraten möchte. Brian MacKenzie (George Newbern) heißt der Auserwählte, den sie in der "Ewigen Stadt" kennen gelernt hat. Da kann der junge Mann noch so sympathisch sein - für Papa ist das ganze zuviel. ...

Die Redaktions-Wertung:85 %

  DVD:  5.97 EUR

1992:
Manhattan Murder Mystery
("Manhattan Murder Mystery")
(USA)
mit Woody Allen, Diane Keaton
 
Regie: Woody Allen
 
Länge: 107 Min.

Wo sollte ein Woody Allen-Film anders spielen als in New York? Und was sollte Woody Allen anderes spielen als einen verklemmten, leicht neurotischen Menschen? Larry Lipton (Woody Allen) lebt mit seiner Frau Carol (Diane Keaton) in einem Appartement-Wohnblock in Manhattan. Gerade haben sie ihre Nachbarn, das ältere Ehepaar House, kennen gelernt, da wird Mrs. House am nächsten Tag mit den Füßen zuerst aus der Wohnung getragen. Da Witwer Paul (Jerry Adler) aber alles andere als den Eindruck eines t...

Die Redaktions-Wertung:75 %

  DVD:  12.67 EUR
1995:
Ein Geschenk des Himmels - Vater der Braut 2
("Father Of The Bride 2")
(USA)
mit Steve Martin, Diane Keaton
 
Regie: Charles Shyer
 
Länge: 106 Min.

Es war schon ein Schock für George Banks (Steve Martin), als seine Tochter Annie Banks-MacKenzie (Kimberley Williams) "plötzlich" beschloss, zu heiraten. Doch nachdem er die Hochzeitsfeierlichkeiten gut überstanden hatte, kommt einige Zeit später Überraschung Nummer Zwei: Annie ist schwanger. Und George realisiert ziemlich bald, dass er damit nun zum Großvater befördert wird. Das leitet bei ihm die "Midlife Crisis" ein: Er fühlt sich plötzlich alt und will alles noch nachholen, was er verpasst h...

Die Redaktions-Wertung:80 %

  DVD:  7.49 EUR

1996:
Der Club der Teufelinnen
("The First Wives' Club")
(USA)
mit Bette Midler, Diane Keaton
 
Regie: Hugh Wilson
 
Länge: 102 Min.

Drei Damen (nein, nicht die vom Grill) stehen im Mittelpunkt der Komödie "Der Club der Teuflinnen". Okay, von Bette Midler wussten wir alle, dass sie komisch sein kann und auch Goldie Hawn hat schon genügend witzige Rollen gespielt - aber dass auch Diane Keaton ("Der Stadtneurotiker", "Vater der Braut") hinreißende Grimassen schneiden kann, werden die meisten Kino-Besucher hier zum ersten Mal erleben. ...

Die Redaktions-Wertung:70 %

  DVD:  6.99 EUR
1996:
Marvins Töchter
("Marvin's Room")
(USA)
mit Meryl Streep, Diane Keaton
 
Regie: Jerry Zaks
 
Länge: 98 Min.

Liebevoll kümmert sich Bessie (Diane Keaton) seit 20 Jahren um ihren bettlägrigen Vater Marvin (Hume Cronyn). Völlig in ihrer Lebensaufgabe aufgehend, hat sie nie daran gedacht, selbst eine Familie zu gründen. Während eines Routinebesuchs bei ihrem Hausarzt Dr. Wally (Robert De Niro), erfährt sie, dass sie Leukämie hat. Gefasst nimmt sie diese schreckliche Nachricht auf. ...

Die Redaktions-Wertung:55 %

  DVD:  13.59 EUR

1999:
Ganz normal verliebt
("The Other Sister")
(USA)
mit Diane Keaton, Juliette Lewis
 
Regie: Garry Marshall
 
Länge: 129 Min.

"Ganz normal verliebt" ist Carla Tate (Juliette Lewis) - allerdings ist sie nicht das, was man sich unter einem "ganz nomalen" Mädchen vorstellt. Die 24-jährige ist geistig leicht zurückgeblieben und hat gerade den College-Abschluss n einer Sonder-Schule geschafft. Nun kommt sie zurück zu ihren Eltern Elisabeth (Diane Keaton) und Radley (Tom Skerritt), finanziell gut ausgestattet, mit hübschem Haus, und eröffnet ihnen, dass sie von nun an ihr eigenes Leben leben will - gemeinsam mit ihrem Freund...

Die Redaktions-Wertung:85 %

  DVD:  26.90 EUR
2000:
Aufgelegt
("Hanging Up")
(USA)
mit Meg Ryan, Walter Matthau
 
Regie: Diane Keaton
 
Länge: 94 Min.

Eigentlich müsste Eve (Meg Ryan) in eine Klinik eingeliefert werden, und nicht ihr Vater Lou (Walter Matthau), der vor witzig-skurilen Geschichten nur so übersprudelt. Er leidet an Gedächtnisschwund und den Erinnerungen an seine Vergangenheit - vor allem an seine Frau, die ihn verlassen hat. Obwohl er eigentlich sterbenskrank ist, telefoniert er für sein Leben gern. Vor allem mit seiner Lieblingstochter Eve. Damit hält er sie ganz schön auf Trab. Nachdem sie ihn zu einigen Tests im Krankenhaus a...

Die Redaktions-Wertung:25 %

  DVD:  27.99 EUR

2001:
Stadt, Land, Kuss
("Town And Country")
(USA)
mit Warren Beatty, Diane Keaton
 
Regie: Peter Chelsom
 
Länge: 106 Min.

Auf den ersten Blick erscheinen Porter (Warren Beatty) und Ellie Stoddard (Diane Keaton) wohl als eines der glücklichsten und perfektesten Ehepaare der Welt. Sie sind wohlhabend, erfolgreich in ihrem Beruf als (Innen-)Architekten, haben zwei reizende Kinder, zwei treue Hunde, eine noble Stadtwohnung am Rande von New Yorks Central Park und ein selbst entworfenes Häuschen auf dem Lande. Was kann man sich da mehr vom Leben wünschen? Das fragen sich auch Mona (Goldie Hawn) und Griffin (Garry Shandli...

Die Redaktions-Wertung:80 %

  VHS:  1.49 EUR
2003:
Was das Herz begehrt
("Something's Gotta Give")
(USA)
mit Jack Nicholson, Diane Keaton
 
Regie: Nancy Meyers
 
Länge: 117 Min.

Harry Sanborn (Jack Nicholson) ist der ewige Junggeselle, der grundsätzlich nur mit Frauen unter 30 ausgeht. Mit seiner neuesten Flamme Marin (Amanda Peet) will er ein romantisches Wochenende im Strandhaus ihrer Mutter auf Long Island verbringen – doch plötzliche Schmerzen in der Brust torpedieren Harrys Plan. Marins Mutter Erica Barry (Diane Keaton), eine erfolgreiche, geschiedene Theaterautorin, ist alles andere als begeistert, als sie Harry gesund pflegen soll. Aber als die beiden allein sind...


  DVD:  7.45 EUR

2005:
Die Familie Stone - Verloben verboten!
("The Family Stone")
(USA)
mit Sarah Jessica Parker, Claire Danes
 
Regie: Thomas Bezucha
 
Länge: 104 Min.

Weihnachten, das Fest der Liebe, steht vor der Tür, und alle sind mit den Vorbereitungen beschäftigt. Während Everett Stone (Dermot Mulroney) mit seiner Freundin Meredith Morton (Sarah Jessica Parker), einer gestressten New Yorker Karrierefrau, in Manhattan letzte Einkäufe erledigt, wartet Sybil Stone (Diane Keaton) in ihrem gemütlichen Haus in Neuengland auf die Ankunft ihrer fünf Kinder: Zuerst treffen Thad (Ty Giordano), der jüngste Sohn, und sein Lebensgefährte Patrick (Brian White) ein. Die...


  DVD:  6.39 EUR
2007:
Von Frau zu Frau
("Because I Said So")
(USA)
mit Diane Keaton, Mandy Moore
 
Regie: Michael Lehmann
 
Länge: 102 Min.

Daphne Wilders (Diane Keaton) Mutterliebe kennt keine Grenzen. Allein hat sie drei Mädchen großgezogen: die bedächtige, sympathische Milly (Mandy Moore), die ausgeglichene Psychologin Maggie (Lauren Graham) sowie die attraktive, selbstbewusste Mae (Piper Perabo). Und die Töchter sind so gut geraten, dass andere Mütter nur davon träumen können. Problematisch ist nur, dass die drei sie am liebsten erwürgen würden. ...


  DVD:  15.50 EUR

2010:
Morning Glory
("Morning Glory")
(USA)
mit Harrison Ford, Rachel McAdams
 
Regie: Roger Michell
 
Länge: 102 Min.

Als die engagierte Becky Fuller (Rachel McAdams), Fernsehproduzentin einer lokalen Nachrichtensendung, gefeuert wird, sieht es mit ihrer Karriere ebenso trostlos aus wie in ihrem nicht wirklich existenten Liebesleben. Zufällig stolpert sie über ein Jobangebot bei "Daybreak" – der letztplatzierten aller nationalen Morgenshows im amerikanischen Fernsehen – und nimmt sich vor, die Sendung ordentlich auf Vordermann zu bringen. Als erste Maßnahme holt sie den legendären TV-Anchorman Mike Pomeroy (Har...


  DVD:  6.99 EUR

  Blu-Ray:  9.99 EUR
2012:
The Big Wedding
("The Wedding")
(USA)
mit Robert De Niro, Katherine Heigl
 
Regie: Justin Zackham
 
Länge: 90 Min.

Zehn Jahre sind vergangen, seit Ellie Griffin (Diane Keaton) das Haus, in dem ihre Kinder großgeworden sind, zuletzt betreten hat. Ellie und ihr Mann Don (Robert De Niro) sind längst geschieden. Don lebt inzwischen mit Bebe McBride (Susan Sarandon) zusammen, die ironischerweise Ellies beste Freundin war. Trotzdem sind alle drei Freunde geblieben. Die Griffins waren eben schon immer etwas unkonventioneller als andere, zumal im gediegenen Connecticut. Don ist Bildhauer, Ellie praktizierende Buddhi...


  DVD:  5.99 EUR

  Blu-Ray:  12.99 EUR

2014:
Das grenzt an Liebe
("And So It Goes")
(USA)
mit Michael Douglas, Diane Keaton
 
Regie: Rob Reiner
 
Länge: 94 Min.

Es gibt eine Million Gründe Oren Little (Michael Douglas) nicht zu mögen und genau so will der Immobilienmakler es auch haben. Er genießt es, unausstehlich zu sein und hat nur noch einen Wunsch: die Familienvilla teuer zu verkaufen, um danach in Ruhe und Frieden in Rente zu gehen. Seit seine Frau Sarah Beth vor Jahren gestorben ist, lebt er in einem kleinen Appartementhaus, "Little Shangri-La" genannt, das ihm ebenfalls gehört, und wartet auf seinen letzten großen Deal. Seine Nachbarn, die sich ...


  DVD:  5.99 EUR

  Blu-Ray:  9.70 EUR
2015:
Alle Jahre wieder - Weihnachten mit den Coopers
("Love, The Coopers")
(USA)
mit Diane Keaton, Alan Arkin
 
Regie: Jessie Nelson
 
Länge: 107 Min.

Auf eines kann man sich verlassen: Weihnachten wird jedes Jahr gefeiert – auch bei den Coopers. Und wie immer geben sie auch diesmal ihr Bestes, um sämtliche Probleme und persönliche Schwächen zugunsten eines harmonischen Weihnachtsfestes vor den anderen zu verbergen: Charlotte (Diane Keaton) und Sam (John Goodman) bereiten sich auf ihre Rolle als perfekte Gastgeber vor, im Bestreben die Idylle einer Weihnachtspostkarte zu übertreffen – allerdings befindet sich ihre Ehe nach 40 Jahren gerade in ...


  DVD:  21.50 EUR

  Blu-Ray:  23.11 EUR

2017:
Hampstead Park - Aussicht auf Liebe
("Hampstead")
(GB)
mit Brendan Gleeson, Diane Keaton
 
Regie: Joel Hopkins
 
Länge: 102 Min.

Seit einem Jahr treibt die Amerikanerin Emily Walters (Diane Keaton), die in einem stattlichen alten Apartmenthaus in London direkt gegenüber dem malerischen Hampstead Park wohnt, ziellos durchs Leben. Ihr verstorbener Mann hat ihr viele Schulden und schmerzliche Erinnerungen an eine Affäre hinterlassen, die er lange vor ihr verheimlichte. Ihre Zeit verbringt Emily mit freiwilliger Arbeit in einem kleinen Oxfam-Laden, dessen Erlöse wohltätigen Zwecken zugeführt werden. Eigentlich müsste Emily si...


  DVD:  15.49 EUR

  Blu-Ray:  17.99 EUR
2018:
Book Club - Das Beste kommt noch
("Book Club")
(USA)
mit Diane Keaton, Mary Steenburgen
 
Regie: Bill Holderman
 
Länge: 104 Min.

Mit "Mr. Greys" Hilfe zu Mr. Right? Vivian (Jane Fonda), Diane (Diane Keaton), Carol (Mary Steenburgen) und Sharon (Candice Bergen) gehen schon ihr halbes Leben gemeinsam durch dick und dünn, ihr monatlicher "Book Club" ist für alle ein Pflichttermin und bei jeder Menge Wein sind Männer da meist kein Thema mehr. ...


2019:
Dancing Queens
("Poms")
(GB/USA)
mit Diane Keaton, Pam Grier
 
Regie: Zara Hayes
 
Länge: 91 Min.

Gibt das Leben Dir Zitronen, mach Limonade draus! Genauso quietschgelb, wie vergnügt wird Martha (Diane Keaton) nach ihrem Einzug von den lebenslustigen Damen Olive (Pam Grier), Alice (Rhea Perlman) und Sheryl (Jacki Weaver) in der Altersresidenz Sun Springs begrüßt. ...

© 1996 - 2019 moviemaster.de

 
Stand: 19.06.2019


Alle Preisangaben ohne Gewähr, Stand: n.n.

Technische Realisation: "PHP Movie Script" 9.4.2; © 2002 - 2019 by Frank Ehrlacher