FILMOGRAPHIE
DEAN MARTIN (SCHAUSPIELER)

5Filme in der Moviemaster®-Datenbank
1958:
Verdammt sind sie alle
("Some Came Running")
(USA)
mit Frank Sinatra, Shirley MacLaine
 
Regie: Vincente Minelli
 
Länge: 136 Min.

Nach Jahren kommt Dave Hirsh (Frank Sinatra) zurück in seine Geburtsstadt. Dort mietet sich der offensichtlich dem Alkohol sehr zugetane Ex-Soldat und gescheiterte Schriftsteller in einer kleinen Pension ein und lässt seine gesamten Ersparnisse auf der Nationalbank deponieren - ein erster Affront gegen seinen Bruder Frank (Arthur Kennedy), der im Vorstand der örtlichen Privatbank sitzt und auch nur durch Zufall von Kunden seines Juwelierladens erfährt, daß Dave wieder in der Stadt ist. ...

Die Redaktions-Wertung:55 %

  DVD:  22.99 EUR
1960:
Frankie und seine Spießgesellen
("Ocean's Eleven")
(USA)
mit Frank Sinatra, Dean Martin
 
Regie: Lewis Milestone
 
Länge: 116 Min.

So ist das halt für einen Ganoven: Wenn man gerade mal aus dem Knast draußen ist, dann muss man die Zeit auch nutzen. Und da kann Danny Ocean (Frank Sinatra) seiner Frau Bea (Angie Dickinson) noch so oft versprochen haben, er wird ehrlich: Sie glaubt ihm längst schon nicht mehr und hat die Koffer gepackt - und sie hat recht. Denn schon wieder hat Danny die Idee für einen neuen Super-Coup: In der Neujahrsnacht genau um Null Uhr will er die fünf größten Spielcasinos in Las Vegas gleichzeitig ausra...

Die Redaktions-Wertung:65 %

  DVD:  24.90 EUR

  Blu-Ray:  40.00 EUR

1964:
Küß mich - Dummkopf
("Kiss Me, Stupid")
(USA)
mit Dean Martin, Kim Novak
 
Regie: Billy Wilder
 
Länge: 124 Min.

Orville J. Spooner (Ray Walston) scheint alles zu haben: Eine nette Frau, Zelda (Felicia Farr) - und eine florierende Tankstelle. Seine Liebe gilt aber der Musik und zusammen mit seinem Kumpel Barney Millsap (Cliff Osmond) schreibt er Schlager, von denen er hofft, dass die Welt sie einmal hören wird. Ihr Problem ist nur, dass sie keinen geeigneten Sänger haben. Da wirkt es wie ein Wunder, als der berühmte Sänger "Dino" (Dean Martin) ausgerechnet in Climax eine Autopanne hat und bei Spooners Tank...

Die Redaktions-Wertung:50 %

  DVD:  12.00 EUR
1965:
Die vier Söhne der Katie Elder
("The Sons Of Katie Elder")
(USA)
mit John Wayne, Dean Martin
 
Regie: Henry Hathaway
 
Länge: 122 Min.

Als John Elder (John Wayne) in seiner Heimatstadt eintrifft, wird er schon erwartet: Morgan Hastings (James Gregory) hat den Pistolero Curley (George Kennedy) angeheuert, um Elder zu beseitigen. Der hält sich dann auch im Hintergrund und nimmt nicht wie seine drei Brüder Tom (Dean Martin), Matt (Earl Holliman) und Bud (Michael Anderson jr.) an der Beerdigung seiner Mutter teil. Erst später stößt er zu den anderen, die sich alle lange nicht gesehen haben und sich in den letzten Jahren wohl auch ...

Die Redaktions-Wertung:60 %

  DVD:  7.99 EUR

1969:
Airport
("Airport")
(USA)
mit Helen Hayes, Burt Lancaster
 
Regie: George Seaton
 
Länge: 136 Min.

Mel Balersfeld (Burt Lancaster) hat alle Hände voll zu tun: Nicht nur, daß der Flugbetrieb aufgrund vieler kleiner Pannen zusammenzubrechen droht, nun scheint auch noch ein Schneesturm alles lahm zu legen. Ausgerechnet zu dieser "Unzeit" kommt die Katastrophenmeldung einer Boeing 707: Eine Bombe hat ein riesiges Loch in den Rumpf gerissen. ...

Die Redaktions-Wertung:45 %

  DVD:  6.99 EUR

  Blu-Ray:  5.99 EUR

© 1996 - 2019 moviemaster.de

 
Stand: 13.12.2019


Alle Preisangaben ohne Gewähr, Stand: n.n.

Technische Realisation: "PHP Movie Script" 9.4.2; © 2002 - 2019 by Frank Ehrlacher