FILMOGRAPHIE
DAVID NIVEN (SCHAUSPIELER)

9Filme in der Moviemaster®-Datenbank
1936:
Zeit der Liebe, Zeit des Abschieds
("Dodsworth")
(USA)
mit Walter Huston, Mary Astor
 
Regie: William Wyler
 
Länge: 90 Min.


1939:
Sturmhöhe
("Wuthering Heights")
(USA)
mit Laurence Olivier, Merle Oberon
 
Regie: William Wyler
 
Länge: 104 Min.

1947:
Jede Frau braucht einen Engel
("The Bishop's Wife")
(USA)
mit David Niven, Cary Grant
 
Regie: Henry Koster
 
Länge: 109 Min.

Seit Henry Brougham (David Niven) Bischof geworden ist, hat er sich nicht nur seiner Gemeinde sondern auch seiner Frau Julia (Loretta Young) entfremdet. Er hat nur noch eins im Sinn: Er möchte eine Kathedrale bauen! Das ist aber gar nicht so einfach, denn die betuchteren Gläubigen seiner Gemeinde knüpfen bestimmte Bedingungen an ihre großherzigen Gaben. In seiner Not schickt er ein Stoßgebet zum Himmel - und kurz darauf steht Dudley (Cary Grant) in seinem Arbeitszimmer. ...

Die Redaktions-Wertung:65 %

  DVD:  22.98 EUR
1956:
In 80 Tagen um die Welt
("Around The World In 80 Days")
(USA)
mit David Niven, Shirley MacLaine
 
Regie: Michael Anderson
 
Länge: 178 Min.

Am Anfang war es nur eine Schnapsidee: Aus einer Laune heraus wettet der britische Gentleman Phileas Fogg (David Niven) 1872 in einem Londoner Club der Upper Class, dass er problemlos in der Lage sei, die Welt in nur 80 Tagen zu umrunden - mit Hilfe eines Ballons. Ungläubiges Staunen unter den Anwesenden und plötzlich steht Fogg da mit einem Einsatz von 20.000 Pfund und der Aufgaben, seine kühne These zu beweisen. Zusammen mit seinem getreuen Diener Passepartout (Catinflas) macht er sich auf die...

Die Redaktions-Wertung:50 %

  DVD:  6.97 EUR

1958:
Getrennt von Tisch und Bett
("Separate Tables")
(USA)
mit David Niven, Rita Hayworth
 
Regie: Delbert Mann
 
Länge: 101 Min.

Im Sommer ist der Ort und das Hotel an der englischen Küste eine Attraktion für Touristen - im Winter ist es eine Zufluchtsstätte für die Einsamen - so sagt es der Vorspann. Wir haben Winter, wenn Delbert Manns Film ein Streiflicht auf eben jenes Hotel wirft. Dort haben sich einige Menschen dauerhaft eingemietet - allen voran der (vorgebliche) Major Pollack (David Niven), der gerne von seinen Heldentaten im Zweiten Weltkrieg erzählt. Durch einen Zufall fällt den anderen eine Zeitung in die Hände...

Die Redaktions-Wertung:45 %

  DVD:  32.97 EUR
1960:
Die Kanonen von Navarone
("The Guns Of Navarone")
(USA)
mit Gregory Peck, Anthony Quinn
 
Regie: J. Lee Thompson
 
Länge: 155 Min.

2.000 britische Soldaten sind 1943 auf der griechischen Insel Cheros stationiert, die militärisch eigentlich gar keine Bedeutung hat. Allerdings will man mit der Präsenz dort die Türken dazu zwingen, auf der Seite der Alliierten in den Zweiten Weltkrieg einzutreten. Nun gibt es für die dort stationierten Einheiten allerdings ein Problem: Die Deutschen planen offensichtlich einen Angriff auf die Insel. Eine Evakuierung scheidet allerdings aus, da die britischen Kriegsschiffe durch eine Meerenge m...

Die Redaktions-Wertung:65 %

  DVD:  6.99 EUR

  Blu-Ray:  8.94 EUR

1963:
Der Rosarote Panther
("The Pink Panther")
(USA)
mit Peter Sellers, David Niven
 
Regie: Blake Edwards
 
Länge: 115 Min.

Auch wenn die meisten beim "rosaroten Panther" an "Paulchen", die entsprechende Zeichentrickfigur denken: Der "Rosarote Panther" ist ein Diamant, einer der wertvollsten der Welt. Den Panther gab es nur im (Zeichentrick-)Vorspann des Films, in dem er zur ebenso berühmten Musik von Henry Mancini (hierfür gab's eine "OSCAR"-Nominierung) flanierte, und verselbständigte sich später als Zeichentrickserie. ...

Die Redaktions-Wertung:55 %

  DVD:  6.99 EUR

  Blu-Ray:  12.41 EUR
1975:
Eine Leiche zum Dessert
("Murder By Death")
(USA)
mit Peter Sellers, Truman Capote
 
Regie: Robert Moore
 
Länge: 95 Min.

Der schrullige Millionär Lionel Twain (Schriftsteller (Truman Capote) ("Frühstück bei Tiffany") in seiner ersten Filmrolle) lädt fünf der berühmtesten Krimi-Detektive in sein verlassenes Landhaus ein, um einem Mord beizuwohnen, und sich eine Million Dollar für die Lösung des Verbrechens zu verdienen. Klar, dass alle kommen: Der Chinese Sidney Wang (Peter Sellers) mit seinem Adoptivsohn, Brite Dick Charleston (David Niven) samt Ehefrau, der Belgier Milo Perrier (James Coco) in Begleitung seines C...

Die Redaktions-Wertung:95 %

  DVD:  4.99 EUR

1983:
Der Fluch des Rosaroten Panthers
("The Curse Of The Pink Panther")
(GB)
mit Ted Wass, Herbert Lom
 
Regie: Blake Edwards
 
Länge: 109 Min.

Seit einem Jahr ist Inspektor Clouseau nun bereits verschwunden. Ganz Frankreich ist entsetzt - ganz Frankreich? Nein, Chef-Inspektor Dreyfus (Herbert Lom) kann sein Glück gar nicht fassen, den immerwährenden Tollpatsch endlich los zu sein.. Allerdings drängt die Öffentlichkeit darauf, alles Erdenkliche zu unternehmen, um den beliebten Inspektor zu finden. Man entschließt sich, einen Computer mit allen Daten Clouseaus zu füttern und so aus den "Archiven der Welt", den Polizisten zu finden, desse...

Die Redaktions-Wertung:45 %

  DVD:  9.99 EUR

© 1996 - 2020 moviemaster.de

 
Stand: 10.08.2020


Alle Preisangaben ohne Gewähr, Stand: n.n.

Technische Realisation: "PHP Movie Script" 9.4.2; © 2002 - 2020 by Frank Ehrlacher