FILMOGRAPHIE
DANNY DEVITO (SCHAUSPIELER)

25Filme in der Moviemaster®-Datenbank
1984:
Auf der Jagd nach dem grünen Diamanten
("Romancing The Stone")
(USA)
mit Michael Douglas, Kathleen Turner
 
Regie: Robert Zemeckis
 
Länge: 106 Min.

Joan Wilder (Kathleen Turner) ist eine erfolgreiche Autorin von packenden Abenteuerromanen - ihr eigenes Leben ist dagegen so prickelnd wie ein Schluck Leitungswasser. Als sie gerade die Langeweile wieder einmal übermann, bekommt sie in New York eine Nachricht von ihrer Schwester Elaine (Mary Ellen Trainor), die im fernen Südamerika entführt worden ist. Kurz vor dem Kidnapping hat sie Joan noch eine Schatzkarte nach New York geschickt. ...

Die Redaktions-Wertung:65 %

  DVD:  5.99 EUR

  Blu-Ray:  7.99 EUR
1986:
Die unglaubliche Entführung der verrückten Mrs. Stone
("Ruthless People")
(USA)
mit Bette Midler, Danny DeVito
 
Regie: Jim Abrahams, David Zucker, Jerry Zucker
 
Länge: 94 Min.

Sam Stone (Danny DeVito) ist zwar ein erfolgreicher Geschäftsmann - in der Liebe ist er aber alles andere als glücklich. Seien Frau Barbara (Bette Midler), übergewichtig und hysterisch, geht ihm schon länger auf den Nerv und er hegt immer ernster werdende Mordgedanken. Da kommt ihm das Schicksal zur Hilfe: Ken (Judge Reinhold) und Sandy Kessler (Helen Slater) entführen die "verrückte Mrs. Stone" und verlangen von ihrem Mann 500.000 Dollar Lösegeld - sonst müsse Barbara sterben... ...

Die Redaktions-Wertung:90 %

  DVD:  16.99 EUR

1986:
Tin Men
("Tin Men")
(USA)
mit Richard Dreyfuss, Danny DeVito
 
Regie: Barry Levinson
 
Länge: 112 Min.

Baltimore in den 1960er Jahren. Auch damals waren schon Vertreter unterwegs, die den Leuten Dinge aufzuschwatzen versuchten, die sie eigentlich gar nichts brauchten. Die "Tin Men" verkaufen Aluminiumverkleidungen für Wohnhäuser und ziehen mit Vorliebe durch ärmlichere Wohngegenden, wo die Menschen erfahrungsgemäß eher auf ihre teils dubiosen Verkaufsmethoden hereinfallen. Abends treffen sie sich dann zum Gedankenaustausch und prahlen mit ihren Geschäftsabschlüssen und den Automobilen, die sie si...

Die Redaktions-Wertung:35 %

  DVD:  9.69 EUR
1987:
Schmeiß die Mama aus dem Zug
("Throw Momma From The Train")
(USA)
mit Danny DeVito, Billy Crystal
 
Regie: Danny DeVito
 
Länge: 87 Min.

Zuviel "Hitchcock" kann auch schaden: "Der Fremde im Zug" heißt der Krimi, der Owen Lift (Danny DeVito) auf eine Idee gebracht hat: Seine Mutter (Anne Ramsey) geht ihm so auf den Nerv, dass er einen wildfremden Menschen engagieren will, um sie zu beseitigen. Den findet er dann auch in dem Lehrer Larry Donner (Billy Crystal), der von seiner Frau die Nase gestrichen voll hat. ...

Die Redaktions-Wertung:55 %

  DVD:  16.03 EUR

1988:
Twins - Zwillinge
("Twins")
(USA)
mit Arnold Schwarzenegger, Danny DeVito
 
Regie: Ivan Reitman
 
Länge: 108 Min.

Ein bisschen hiervon, ein bisschen davon - insgesamt sechs Samenspender wurden "verwendet", um Julius Benedict (Arnold Schwarzenegger) zu erschaffen. Das Ergebnis war denn auch ein gut gebautes Muskelpaket (ein echter Schwarzenegger eben), aber die Überraschung folgte im wahrsten Sinne des Wortes "auf dem Fuß": Soviel Potenz hatte gleich noch einen Zwilling mit hervorgebracht, und dieser, Vincent (Danny DeVito), war dann äußerlich das reine Gegenteil - ein kleines Pummelchen... ...

Die Redaktions-Wertung:50 %

  DVD:  4.99 EUR
1989:
Der Rosenkrieg - Bis daß der Tod uns scheidet
("The War Of The Roses")
(USA)
mit Michael Douglas, Kathleen Turner
 
Regie: Danny DeVito
 
Länge: 118 Min.

In einer trostlosen Regennacht lernen sich Oliver Rose (Michael Douglas) - daher der Titel des Films - und seine Frau Barbara (Kathleen Turner) kennen. Es ist Liebe auf den ersten Blick, die beiden heiraten bald. Sie bekommen zwei nette Kinder, Barbara ist eine rührende Mutter und Hausfrau und Oliver bringt es in seinem Beruf als Anwalt zu Geld und Ansehen. Aber mit den Jahren erlischt das Feuer, aus Liebe wird Gewohnheit. ...

Die Redaktions-Wertung:85 %

  DVD:  10.88 EUR

1991:
Das Geld anderer Leute
("Other People`s Money")
(USA)
mit Danny DeVito, Gregory Peck
 
Regie: Norman Jewison
 
Länge: 101 Min.

Lawrence Garfield (Danny DeVito) ist ein skrupelloser Börsen-Hai. Seinen Spitznamen "Larry, der Liquidator" verdankt er seinem eigenwilligen Geschäftsgebaren: Er kauft halbmarode Firmen auf, um die unrentablen Teile stillzulegen und die rentablen Betriebe in Einzelteilen wieder gewinnbringend zu verscherbeln. Auf Einzelschicksale nimmt "Larry" dabei keine Rücksicht. ...

Die Redaktions-Wertung:40 %

  DVD:  38.90 EUR
1992:
Batmans Rückkehr
("Batman Returns")
(USA)
mit Michael Keaton, Danny DeVito
 
Regie: Tim Burton
 
Länge: 126 Min.

Als Kind wurde er von seinen Eltern in die Kanalisation geworden - seitdem haust er als "Pinguin" (Danny DeVito) im Untergrund von Gotham City. Nun scheint sein großer Tag gekommen: Der Millionär Max Shreck (Christopher Walken) möchte ihn zum Bürgermeister machen. Dies ist aber nicht einmal die gemeinste seiner Ideen: Zuerst will er der Stadt alle Energie entziehen, um so die Kontrolle über Gotham zu bekommen. ...

Die Redaktions-Wertung:80 %

  DVD:  24.88 EUR

  Blu-Ray:  19.99 EUR

1994:
Mr. Bill
("Renaissance Man")
(USA)
mit Danny DeVito, Gergory Hines
 
Regie: Penny Marshall
 
Länge: 123 Min.

Eben noch ein erfolgreicher Werbetexter, jetzt schon auf dem Arbeitsamt - so ergeht es Bill Rago (Danny DeVito) nachdem er nicht zum ersten Mal einen wichtigen Termin verschwitzt. Auf dem Arbeitsamt hat man nur ein Angebot für ihn: Er soll Ausbilder bei der US-Army werden. Da hat der Akademiker keine Wahl und schmeißt sich an Uncle Sam ran. ...

Die Redaktions-Wertung:20 %

  DVD:  31.94 EUR
1994:
Junior
("Junior")
(USA)
mit Arnold Schwarzenegger, Danny DeVito
 
Regie: Ivan Reitman
 
Länge: 109 Min.

Seit Jahren arbeiten die Wissenschaftler Dr. Alexander Hesse (Arnold Schwarzenegger) und Dr. Larry Arbogast (Danny DeVito) an einer Pille, die Frauen sanftere Geburten ermöglichen soll. Als sie kurz vor der Vollendung stehen, werden ihnen die öffentlichen Fördermittel entzogen. Aber so schnell wollen sich die beiden Gynäkologen nicht geschlagen geben. Es wird ja wohl eine Schwangere geben, die das Präparat am eigenen Leibe ausprobiert ... nein, das scheint ihnen zu riskant. Aber wenn der "Austrä...

Die Redaktions-Wertung:60 %

  DVD:  6.99 EUR

1995:
Schnappt Shorty
("Get Shorty")
(USA)
mit John Travolta, Gene Hackman
 
Regie: Barry Sonnenfeld
 
Länge: 105 Min.

Chili Palmer (John Travolta) ist selbsternannter "Kredit-Hai": Er ist damit beschäftigt, das Geld wieder einzutreiben, dass andere verliehen haben. Im Moment ist er gerade im Auftrag von Ray "Bones" Babone (Dennis Farina) hinter einem Mann her, der angeblich bei einem Flugzeugabsturz ums Leben gekommen ist und sich so seiner Schulden auf elegante Weise erledigt hat. Eine gute Idee für einen Film denkt er und schneit damit ins Büro des Filmproduzenten Harry Zimm (Gene Hackman). ...

Die Redaktions-Wertung:65 %

  DVD:  4.29 EUR

  Blu-Ray:  8.49 EUR
1996:
Matilda
("Matilda")
(USA)
mit Danny DeVito, Mara Wilson
 
Regie: Danny DeVito
 
Länge: 93 Min.

Eigentlich war Matilda von Anfang an ungewollt: Harry Wurmwald (Danny DeVito) hatte doch schon einen Sohn, der später sein Geschäft übernehmen konnte, was soll er da noch mit einer Tochter? Auch seine Frau Zinnia ((Rhea Pearlman), auch im wirklichen Leben Danny DeVitos Frau) bringt der kleinen Matilda (Mara Wilson) wenig Aufmerksamkeit entgegen. So entgeht es den beiden auch, dass Matilda bereits mit 4 Jahren lesen kann und auch ansonsten recht hochbegabt ist und sich in die Welt der Literatur f...

Die Redaktions-Wertung:70 %

  DVD:  6.99 EUR

1997:
Der Regenmacher
("John Grisham's The Rainmaker")
(USA)
mit Matt Damon, Danny DeVito
 
Regie: Francis Ford Coppola
 
Länge: 135 Min.

Rudy Baylor (Matt Damon) hat gerade sein Jura-Studium beendet und strebt nun ins harte Berufsleben. Dabei gerät der Idealist ausgerechnet an den Kanzlei-Chef Brusier Stone (Mickey Rourke) und seine rechte Hand Deck Schifflet (Danny DeVito), die nur ein Ziel haben: Mit ihren juristischen Dienstleistungen so viel Geld wie möglich zu verdienen. Da werden dann auch gezielt Klienten akquiriert, die bisher noch gar nicht daran dachten, überhaupt einen Prozess zu führen. ...

Die Redaktions-Wertung:65 %

  DVD:  14.95 EUR
1998:
Wachgeküßt
("Living Out Loud")
(USA)
mit Holly Hunter, Danny DeVito
 
Regie: Richard LaGravenese
 
Länge: 93 Min.

Das Leben könnte so einfach sein. Eben noch war Krankenschwester Judith Nelson (Holly Hunter) glücklich mit dem Yuppie-Arzt Bob (Martin Donovan) verheiratet, da bricht die Fassade zusammen: Bob hat eine neue und verlässt sie. Nun steht sie da, nicht nur ohne richtige Ausbildung - ihr Studium hatte sie für Bob abgebrochen - sondern auch noch schwanger. Das einzige war ihr bleibt ist die ehemals gemeinsame Luxuswohnung, in der sie sich nun ziemlich verlassen vorkommt. ...

Die Redaktions-Wertung:40 %

  DVD:  9.64 EUR

1999:
Der Mondmann
("Man On The Moon")
(USA)
mit Jim Carrey, Danny DeVito
 
Regie: Milos Forman
 
Länge: 102 Min.

Er war der umstrittenste Komiker der USA: Andy Kaufmann. In den 1970er Jahren war er ebenso geliebt wie gehasst, das Publikum wusste nie, was es von ihm erwarten konnte. Regisseur Milos Forman zeichnet mit "Der Mondmann" die kurze Lebensgeschichte dieses ungewöhnlichen Mannes nach. In der Hauptrolle einer, für den Kaufmann ein Vorbild war und der ihn in seiner Darstellung lebt: Jim Carrey. ...


  DVD:  10.79 EUR
1999:
The Virgin Suicides
("The Virgin Suicides")
(USA)
mit Kirsten Dunst, Josh Hartnett
 
Regie: Sofia Coppola
 
Länge: 97 Min.

Die fünf Lisbon-Schwestern leben mit ihren überaus strengen Eltern, einem Mathematiklehrer (James Woods) und einer streng gläubigen Mutter (Kathleen Turner), in einer der typischen 1970er Jahre Vorortsiedlugen in den USA. Wohlbehütet im Elternhaus, werden die Schwestern für die Jungs in der Nachbarschaft zu Objekten der Begierde: Faszinierend schön - und vor allem absolut unerreichbar. Allen voran Lux (Kirsten Dunst), die zweitjüngste der Schwestern, die es nicht nur Mädchenschwarm Trip Fontaine...

Die Redaktions-Wertung:60 %

  DVD:  14.98 EUR

2000:
Dumm gelaufen - Kidnapping für Anfänger
("Screwed")
(USA)
mit Norm Macdonald, Dave Chappelle
 
Regie: Scott Alexander, Larry Karaszewski
 
Länge: 78 Min.

Msis Crock (Elaine Stritch) ist eine Arbeitgeberin, wie sie schlimmer nicht sein könnte: Sie zahlt schlecht, ist bösartig, alt und weiß absolut nicht, was sie an ihren Angestellten hat. Zumindest ist genau das die Meinung ihres Chauffeurs Willard Fillmore (Norm Macdonald), der sich selbst am meisten leid tut. Doch dann kommt ihm eines Tages die perfekte Idee für einen Racheplan: Zusammen mit seinem etwas hitzköpfigen Freund Rusty (Dave Chappelle) packt er die alte Dame an ihrer einzig verwundbar...


  DVD:  8.08 EUR
2000:
Der Fall Mona - Mordfall, Unfall oder Glücksfall?
("Drowning Mona")
(USA)
mit Bette Midler, Danny DeVito
 
Regie: Nick Gomez
 
Länge: 95 Min.

1984 führte der jugoslawische Autohersteller "Yugo" einen Marktforschungstest in einer verschlafenen Kleinstadt namens Verplanck durch und verkaufte seine launenhaften Blechkutschen zu Schleuderpreisen. Was er sicherlich nicht erwartet hatte: Die Einwohner Verplancks entpuppten sich als wahre "Yugo"- Liebhaber, doch das ist eine andere Geschichte. . . ...

Die Redaktions-Wertung:20 %

  DVD:  14.99 EUR

2001:
Schlimmer geht's immer!
("What's The Worst That Could Happen")
(USA)
mit Martin Lawrence, Danny DeVito
 
Regie: Sam Weisman
 
Länge: 98 Min.

Profi-Dieb Kevin Caffrey (Martin Lawrence) hat sich darauf spezialisiert, die Haushalte reicher Leute um die wertvollsten Gegenstände zu erleichtern. Während er auf einer Auktion Ausschau nach potenziellen neuen Opfern hält, lernt er die attraktive Amber (Carmen Ejogo) kennen. Die schöne junge Frau ist in finanziellen Nöten und sieht sich gezwungen, ein Bild zu versteigern, das ihr Vater ihr vermacht hat. Da Kevin nichts lieber möchte, als Amber für sich zu gewinnen, schmiedet er sofort einen Pl...

Die Redaktions-Wertung:35 %

  DVD:  18.14 EUR
2001:
Heist - Der letzte Coup
("Heist")
(USA)
mit Gene Hackman, Rebecca Pidgeon
 
Regie: David Mamet
 
Länge: 107 Min.

Um neun Uhr erschüttert eine Explosion die noch ruhige Geschäftsstraße - ein Ablenkungsmanöver. Joe Moore (Gene Hackman) und sein Partner Bobby Blane (Delroy Lindo) brechen währenddessen unbeobachtet die Tür eines Juweliergeschäfts auf. Sie erwarten keinen Widerstand der Angestellten, weil Joes Frau Fran (Rebecca Pidgeon) sich zuvor als Angestellte eines Coffee-Shops getarnt und die morgendlichen Kaffeebecher der Juwelier-Mitarbeiter mit einem starken Betäubungsmittel "gewürzt" hat. Doch Joes pr...

Die Redaktions-Wertung:70 %

  DVD:  16.99 EUR

2002:
Anything Else
("Anything Else")
(USA)
mit Christina Ricci, Jason Biggs
 
Regie: Woody Allen
 
Länge: 111 Min.

Jerry Falk (Jason Biggs) schreibt Komödien, leider mit eher magerem Erfolg. Seine Lage wird zusätzlich durch die Tatsache erschwert, dass seine süße Freundin Amanda (Christina Ricci) nicht mehr mit ihm schlafen will. Zum Glück ist Jerry mit dem Schullehrer David Dobel (Woody Allen) befreundet, der ebenfalls als Komödienautor arbeitet. In langen Spaziergängen im New Yorker Central Park lässt sich Jerry von seinem ziemlich paranoiden Mentor Tipps geben - und zwar nicht nur, wie gute Komödien funkt...

Die Redaktions-Wertung:50 %

  DVD:  5.98 EUR
2005:
Be Cool - Jeder ist auf der Suche nach dem nächsten großen Hit
("Be Cool")
(USA)
mit John Travolta, Uma Thurman
 
Regie: F. Gary Gray
 
Länge: 115 Min.

Ex-Geldeintreiber Chili Palmer (John Travolta) hat es geschafft: Als Filmproduzent hat er seinen Traum verwirklicht, jetzt aber braucht er neue Herausforderungen. Besonders reizt ihn die Musikszene, denn hier wimmelt es von Gangstern – hinter den Kulissen und vor dem Mikrofon. Als neuer Manager der Sängerin Linda Moon (Christina Milian) hat er bereits ein Supertalent und mit seiner alten Freundin Edie (Uma Thurman), Besitzerin von NTL-Records, auch eine Plattenfirma am Haken. ...

Die Redaktions-Wertung:45 %

  DVD:  9.95 EUR

  Blu-Ray:  25.99 EUR

2016:
Wiener Dog
("Wiener Dog")
(USA)
mit Greta Gerwig, Danny DeVito
 
Regie: Todd Solondz
 
Länge: 90 Min.

Kurz nach seiner Geburt wird Wiener Dog von Danny (Tracy Letts) adoptiert. Danny ist der Vater des neunjährigen Remi (Keaton Nigel Cooke), und die kleine, noch längst nicht stubenreine Hündin ist als Überraschung gedacht für den schwächlichen Jungen, der gerade erst eine Krebserkrankung überstanden hat. Remis Mutter Dina (Julie Delpy) ist nicht begeistert von dem neuen Familienmitglied. Während die beiden Eheleute noch streiten, ist Remi allerdings bereits verliebt über beide Ohren: Wiener Dog i...


  DVD:  20.23 EUR

  Blu-Ray:  22.91 EUR
2016:
The Comedian
("The Comedian")
(USA)
mit Robert De Niro, Leslie Mann
 
Regie: Taylor Hackford
 
Länge: 120 Min.



2019:
Dumbo
("Dumbo")
(USA)
mit Colin Farrell, Danny DeVito
 
Regie: Tim Burton
 
Länge: 130 Min.

Das Leben des ehemaligen Zirkusstars Holt Farrier (Colin Farrell) ist aus den Fugen geraten, seit er aus dem Krieg zurückgekehrt ist. Zirkusbesitzer Max Medici (Danny DeVito) stellt ihn ein, um für einen neugeborenen Elefanten zu sorgen, dessen übergroße Ohren ihn zur Zielscheibe für Hohn und Spott machen. ...

© 1996 - 2019 moviemaster.de

 
Stand: 25.05.2019


Alle Preisangaben ohne Gewähr, Stand: n.n.

Technische Realisation: "PHP Movie Script" 9.4.2; © 2002 - 2019 by Frank Ehrlacher