FILMOGRAPHIE
CUBA GOODING JR. (SCHAUSPIELER)

15Filme in der Moviemaster®-Datenbank
1996:
Jerry Maguire - Spiel des Lebens
("Jerry Maguire")
(USA)
mit Tom Cruise, Cuba Gooding jr.
 
Regie: Cameron Crowe
 
Länge: 140 Min.

Jerry Maguire (Tom Cruise) ist ein Erfolgsmagnet, an dem das Glück zu kleben scheint. In der Sportagentur SMI zählt er zu den Spitzenkräften, hat mit seinen prominenten Klienten der Firma höchste Umsätze gebracht. Auch privat ist der gut aussehende Sportagent auf Gold gestoßen. Seine Verlobte Avery (Kelly Preston) ist sehr attraktiv und strebt ehrgeizig gleichermaßen nach beruflichen und erotischen Höhepunkten. ...

Die Redaktions-Wertung:65 %
1998:
Hinter dem Horizont - Das Ende ist nur der Anfang
("What Dreams May Come")
(USA)
mit Robin Williams, Cuba Gooding jr.
 
Regie: Vincent Ward
 
Länge: 113 Min.

Es beginnt alles mit einem großen Zufall: Mit einem Ruderboot stoßen der Kinderarzt Chris Nielsen (Robin Williams) und die Malerin Annie (Annabella Sciorra) zusammen. Dass daraus einmal die Liebe des Lebens werden soll, ahnen sie beide noch nicht. Aber es kommt so: Sie heiraten bekommen zwei Kinder, Marie (Jessica Brooks) und Ian (Joshua Paddock) und sind glücklich. Das Glück wird allerdings jäh gestört, als die Kinder bei einem tragischen Autounfall ums Leben kommen. Es dauert lange, bis Annie ...

Die Redaktions-Wertung:55 %

1999:
Instinkt
("Instinct")
(USA)
mit Anthony Hopkins, Cuba Gooding jr.
 
Regie: Jon Turteltaub
 
Länge: 126 Min.

Theo Caulder (Cuba Gooding jr.) ist ein ambitionierter Psychotherapeut, für den die Chance seines Lebens gekommen zu sein scheint. Der Anthropologe und Primatologe Dr. Ethan Powell (Anthony Hopkins) ist festgenommen worden. Nachdem er vier Jahre als verschollen galt, wurde er von einem Trupp Wilderer zufällig in den Bergen Ruandas entdeckt. Er lebte dort mit den Berggorillas. Seine "Entdecker" griff Powell brutal an; zwei starben, drei wurden schwer verletzt. Die Anklage lautet auf zweifachen Mo...

Die Redaktions-Wertung:50 %
1999:
Der Chill Faktor
("Chill Factor")
(USA)
mit Cuba Gooding jr., Skeet Ulrich
 
Regie: Hugh Johnson
 
Länge: 101 Min.

"Elvis lebt", eine Feststellung, die nicht nur die rheinische Stimmungstruppe Bläck Fööss schon vor Jahren gemacht hat, sondern jetzt auch durch den Film "Der Chill Faktor" bestätigt wird. "Elvis" ist allerdings eine todbringende Waffe, die von dem Wissenschaftler Dr. Richard Long (David Paymer) unter Ausicht von Army Major Andrew Brynner (Peter Firth) entwickelt wurde. Es ist eine chemische Substanz, die, sobald sie wärmer als 50 Grad Fahrenheit wird, bis zu sechs Millionen Menschen das Leben k...


2000:
Men Of Honor
("Men Of Honor")
(USA)
mit Cuba Gooding jr., Robert De Niro
 
Regie: George Tillman jr.
 
Länge: 128 Min.

Sanoma/Kentucky, 1943: Statt zur Schule zu gehen hilft Carl Brashear (Cuba Gooding jr.) lieber seinem Vater bei der Feldarbeit - und träumt von einem besseren Leben. Als er zur Navy geht, ermahnt der Vater ihn noch sein bestes zu geben und aus seinem Leben etwas zu machen - das hat Carl auch vor, muss sich aber zunächst in der Kombüse beweisen. Als er eines Tages den weißen Soldaten beim Schwimmen zusieht, springt Carl einfach hinterher - in den Augen seiner Kollegen ein Affront, da farbige Sold...

Die Redaktions-Wertung:60 %
2001:
Rat Race - Der nackte Wahnsinn
("Rat Race")
(USA)
mit Breckin Meyer, Whoopi Goldberg
 
Regie: Jerry Zucker
 
Länge: 110 Min.

Ein großes Hotel in Las Vegas: Einige der Gäste werden in den kommenden Stunden schicksalhaft miteinander verbunden. Nick Shaffer (Breckin Meyer), ein junger Anwalt, der unglückliche Football-Schiedsrichter Owen Templeton (Cuba Gooding jr.), eine jüdische Familie, zwei kleinkriminelle Brüder, eine Mutter, Vera Baker (Whoopi Goldberg), die zum ersten Mal ihre inzwischen erwachsene Tochter Merrill Jennings (Lanei Chapman) treffen wird und Enrico Pollini (Rowan Atkinson), ein italienischer Tourist,...


2001:
Snow Dogs - Acht Helden auf vier Pfoten
("Snow Dogs")
(USA)
mit Cuba Gooding jr., James Coburn
 
Regie: Brian Levant
 
Länge: 95 Min.

Knapp über dreißig Jahre lang lebt Ted Brooks (Cuba Gooding jr.) in einer Art Paradies aus Zuckerwatte: Er wächst liebevoll und privilegiert bei seinen reichen Eltern in Miami auf, joggt morgens mit hübschen Models und von den Autobussen strahlt ihm sein Konterfei entgegen: Ted ist eine Art Zahnarzt-Superstar. Er leitet zusammen mit Cousin Rupert (Sisqo) eine moderne Klinik, in der seine Mutter (Nichelle Nichols) schon mal zwischendurch ihre legendären Zuckerplätzchen verteilt. Man verzeiht der ...

2002:
Boat Trip
("Boat Trip")
(USA/D)
mit Cuba Gooding jr., Horatio Sanz
 
Regie: Mort Nathan
 
Länge: 93 Min.

Soeben ist Jerry Robinson (Cuba Gooding jr.) von seiner Freundin Felicia (Vivica A. Fox) verlassen worden – war wohl keine so gute Idee, sich mitten im Heiratsantrag zu übergeben - da überredet ihn sein Kumpel Nick Ragoni (Horatio Sanz) zu einer abenteuerlichen Kreuzfahrt. Denn laut Nick sind Kreuzfahrtschiffe der beste Platz, um auf andere Gedanken zu kommen - und natürlich attraktive Frauen zu treffen. Auf dem Luxusdampfer angekommen, stellen Jerry und Nick allerdings fest, dass sie auf der "T...

Die Redaktions-Wertung:55 %

2003:
Sie nennen ihn Radio
("Radio")
(USA)
mit Ed Harris, Cuba Gooding jr.
 
Regie: Michael Tollin
 
Länge: 109 Min.

"Sie nennen ihn Radio" erzählt – nach wahren Begebenheiten – die Geschichte einer außergewöhnlichen Freundschaft. In dem verschlafenen kleinen Städtchen Anderson im US-Bundesstaat South Carolina sind die Siege und Niederlagen des High-School-Football-Teams willkommener Gesprächsstoff. Nach jedem Spiel diskutiert Trainer Harold Jones (Ed Harris), in Anderson eine beliebte Respektsfigur, bei einer guten Tasse Kaffee im örtlichen Barber Shop mit den Kleinstadt-Honoratioren Strategie und Taktik. I...

2003:
Fighting Temptations
("Fighting Temptations")
(USA)
mit Cuba Gooding jr., Beyonce Knowles
 
Regie: Jonathan Lynn
 
Länge: 123 Min.

Darrin Hill (Cuba Gooding jr.) hat gerade seinen Job in einer renommierten New Yorker Werbeagentur verloren und muss sich auch noch vor Schuldeneintreibern verstecken, die ihn durch die ganze Stadt jagen. Darrin ist fest davon überzeugt, vom Glück gänzlich verlassen worden zu sein. Da ereilt ihn die Botschaft, dass seine Tante Sally gestorben ist und ihm als den einzigen Verwandten 150.000 Dollar vermacht hat. Sofort begibt sich der arbeitslose Werbemanager in seine Heimatstadt Monte Carlo im US...


2007:
Norbit
("Norbit")
(USA)
mit Eddie Murphy, Cuba Gooding jr.
 
Regie: Brian Robbins
 
Länge: 102 Min.

Norbit (Eddie Murphy) ist ein Findelkind, der vor Mr. Wongs (ebenfalls (Eddie Murphy)) Waisenhaus, das gleichzeitig auch ein Restaurant ist, abgelegt wurde. Norbits chinesischer Adoptivvater schafft mit seinen weisen Ratschlägen und unkonventionellen Erziehungsmethoden einen etwas schrägen jungen Mann, dem es gänzlich an Selbstbewusstsein fehlt. ...

2007:
Der Kindergarten Daddy 2: Das Feriencamp
("Daddy Day Camp")
(USA)
mit Cuba Gooding jr., Paul Rae
 
Regie: Fred Savage
 
Länge: 89 Min.

Nach dem großen Erfolg von "Der Kindergarten Daddy" nun die Fortsetzung – wenn auch mit einem anderen Hauptdarsteller… Charlie Hinton (Cuba Gooding jr.) übernimmt eine Aufgabe, der nur die mutigsten Männer dieser Welt gewachsen sind: die Aufsicht über ein Ferienlager für Kinder. Das Camp macht zunächst einen ziemlich verlotterten Eindruck und noch dazu haben Charlie und sein Kumpel Phil (Paul Rae) überhaupt keine Erfahrung, was die Organisation anbelangt. ...


2012:
Red Tails
("Red Tails")
(USA)
mit Bryan Cranston, Cuba Gooding jr.
 
Regie: Anthony Hemingway
 
Länge: 125 Min.

1944 wird immer deutlicher, dass der Zweite Weltkrieg in der Luft entschieden wird. Eine Gruppe junger schwarzer Amerikaner hat sich in der Heimat voller Hoffnung für das ungewöhnliche Tuskegee-Experiment angemeldet, um für ihr Land und seine Werte von Freiheit und Gerechtigkeit zu kämpfen – es handelt sich um ein von fortschrittlich denkenden Offizieren gegen erbitterten Widerstand durchgesetztes Programm, mit dem bewiesen werden soll, dass auch Afroamerikaner die Intelligenz, den Mut und das t...

2013:
Der Butler
("The Butler")
(USA)
mit Forest Whitaker, Oprah Winfrey
 
Regie: Lee Daniels
 
Länge: 130 Min.

30 Jahre im Dienst der mächtigsten Männer der Welt – ein Butler wird Teil des amerikanischen Traums: Von der Baumwollplantage ins Oval Office. Basierend auf der wahren Geschichte des Butlers Eugene Allen erzählt "Der Bulter" vom außergewöhnlichen Aufstieg von Cecil Gaines (Forest Whitaker), der länger im Weißen Haus arbeitete als jeder seiner Dienstherren. ...


2014:
Selma
("Selma")
(GB)
mit David Oyelowo, Tom Wilkinson
 
Regie: Ava DuVernay
 
Länge: 124 Min.

Sommer, 1965. Das formal bestehende Wahlrecht für Afroamerikaner in den USA wird in der Realität des rassistischen Südens ad absurdum geführt. Schwarze sind Bürger zweiter Klasse und täglich Diskriminierung und Gewalt ausgesetzt. Die Stadt Selma, Alabama, ist einer der Orte, in denen sich der Widerstand formt. Dr. Martin Luther King (David Oyelowo), jüngst mit dem Friedensnobelpreis geehrt, schließt sich den lokalen Aktivisten an und zieht damit nicht nur den Unwillen der örtlichen Polizei und d...

© 1996 - 2024 moviemaster.de

 
Stand: 04.04.2024


Alle Preisangaben ohne Gewähr.

Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.
 
Technische Realisation: "PHP Movie Script" 10.2.1; © 2002 - 2024 by Frank Ehrlacher