FILMOGRAPHIE
CRISPIN GLOVER (SCHAUSPIELER)

4Filme in der Moviemaster®-Datenbank
1985:
Zurück in die Zukunft
("Back To The Future")
(USA)
mit Michael J. Fox, Christopher Lloyd
 
Regie: Robert Zemeckis
 
Länge: 113 Min.

Marty McFly (Michael J. Fox) würde so gerne ein ganz normaler Junge sein. Das wird ihm aber nicht gerade einfach gemacht, denn sein Vater George (Crispin Glover) gilt gemeinhin als "Verlierer", den seine Mutter auch nur deswegen geheiratet hat, weil er ihrem Vater vors Auto gelaufen ist. Als Trost bleibt da lediglich Freundin Jennifer Parker (Claudia Wells) und der "etwas" skurrile Professor Dr. Emmett Brown (Christopher Lloyd), in dessen Werkstatt er einen Großteil seiner Freizeit verbringt. D...

Die Redaktions-Wertung:80 %

  DVD:  6.75 EUR

  Blu-Ray:  9.44 EUR
2002:
Like Mike
("Like Mike")
(USA)
mit Lil' Bow Wow, Morris Chestnut
 
Regie: John Schultz
 
Länge: 100 Min.

Der 14-jährige Calvin Cambridge (Lil' Bow Wow) gehört schon zu den älteren Kindern im Chesterfield-Waisenhaus. Für ihn wird es also schwieriger sein, Adoptiveltern zu finden. Doch Calvin lässt sich davon nicht entmutigen. Gemeinsam mit seinen Freunden Murph (Jonathan Lipnicki) und Reg (Brenda Song) versucht er, das Beste aus der Situation zu machen - und das Beste bedeutet meistens, im Hinterhof des Heims Basketball zu spielen. Nicht einmal der hinterhältige Heimleiter Bittleman (Crispin Glover)...


  DVD:  7.28 EUR

2005:
Drop Dead Sexy - Totgesagte l(i)eben länger...
(USA)
mit Jason Lee, Crispin Glover
 
Regie: Michael Philip
 
Länge: 80 Min.

Die beiden Kumpels Frank (Jason Lee) und Eddie (Crispin Glover) träumen vom großen Geld, doch alles, was sie anpacken, geht schief. Auch der Zigarettenschmuggel für den knallharten Nachtclubbesitzer Spider (Pruitt Taylor Vince) endet im totalen Fiasko. Eddies Schrottkübel fliegt unterwegs in die Luft und mit ihm Zigaretten im Wert von 250.000 Dollar. Spider stellt sie vor die Wahl: Entweder sie bringen ihm das Geld binnen einer Woche oder er lässt sie töten. ...


  DVD:  4.41 EUR
2007:
Die Legende von Beowulf
("Beowulf")
(USA)
mit Ray Winstone, Anthony Hopkins
 
Regie: Robert Zemeckis
 
Länge: 114 Min.

Die Möglichkeiten der digitalen Technik haben es Regisseur Robert Zemeckis schon lange angetan. Bereits vor Jahren zeigte er uns im zweiten Teil seiner wunderbaren "Zurück in die Zukunft"-Trilogie, wie er sich das Kino von morgen vorstellt. Ein in die Zukunft gereister (Michael J. Fox) entgeht dort nur knapp einem Herzinfarkt, weil ihn "Der weiße Hai 19" in der dreidimensionalen "Holomax"-Version regelrecht verschluckt. Mittlerweile werkelt Zemeckis selbst tatkräftig daran, dass diese Zukunftsvi...

Die Redaktions-Wertung:50 %

  DVD:  7.89 EUR

  Blu-Ray:  12.95 EUR

© 1996 - 2021 moviemaster.de

 
Stand: 03.12.2021


Alle Preisangaben ohne Gewähr, Stand: n.n.

Technische Realisation: "PHP Movie Script" 9.5; © 2002 - 2021 by Frank Ehrlacher