FILMOGRAPHIE
CLAUDETTE COLBERT (SCHAUSPIELER)

5Filme in der Moviemaster®-Datenbank
1934:
Es geschah in einer Nacht
("It Happened One Night")
(USA)
mit Clark Gable, Claudette Colbert
 
Regie: Frank Capra
 
Länge: 105 Min.

Ellie Andrews (Claudette Colbert) ist gerade auf der Jacht ihres Vaters, als ihr klar wird, dass sie so definitiv nicht weiterleben will. Ihr alter Herr Alexander (Walter Connolly) ist nämlich definitiv gegen ihre bereits vollzogene Heirat mit King Westley Jameson Thomas) und will alles tun, um die Ehe annullieren zu lassen. Plötzlich heißt es: Frau über Brod und Ellie will sich auf eigene Faust nach New York durchschlagen. Sie weiß, dass sie dabei sehr vorsichtig sein muss, denn ihr Vater lässt...

Die Redaktions-Wertung:60 %

  DVD:  57.50 EUR
1934:
Cleopatra
("Cleopatra")
(USA)
mit Claudette Colbert, Henry Wilcoxon
 
Regie: Cecil B. DeMille
 
Länge: 92 Min.

Ägypten im Jahr 48 vor Christi Geburt: Im mächtigen Reich ist ein Kampf um die Herrschaft zwischen Cleopatra (Claudette Colbert) und ihrem Bruder Pothinos (Leonard Mudie) ausgebrochen. Pothinos glaubt, diesen für sich entscheiden zu können, indem er seine Schwester entführen und in die Wüste verschleppen lässt. Als diese aber hört, dass der römische Kaiser Cäsar (Warren William) nach Alexandria kommen soll, gibt es für sie kein Halten mehr: Cleopatra kommt zurück in die Hauptstadt und platzt mit...

Die Redaktions-Wertung:40 %

1938:
Blaubarts achte Frau
("Bluebeard's Eighth Wife")
(USA)
mit Gary Cooper, Claudette Colbert
 
Regie: Ernst Lubitsch
 
Länge: 80 Min.

Michael Brandon (Gary Cooper) ist einer der notorisch schlecht gelaunten US-Millionäre, die selbst ein Luxus-Hotel an der Cote d'Azur nicht mehr zufrieden stellen kann. Das einzige, was ihm beim Kauf einer Pyjamajacke offensichtlich gefällt, ist die junge Nicole de Loiselle (Claudette Colbert), die er unbedingt wiedersehen möchte. Der Weg zur Tochter führt allerdings nur über den Vater, Marquis de Loiselle (Edward Everett Horton), verarmter Adel, der über eine feste Verbindung zwischen seiner To...

Die Redaktions-Wertung:90 %

  DVD:  6.88 EUR
1940:
Arise, My Love
("Arise, My Love")
(USA)
mit Claudette Colbert, Ray Milland
 
Regie: Mitchell Leisen
 
Länge: 110 Min.

1944:
Als du Abschied nahmst
("Since You Went Away")
(USA)
mit Claudette Colbert, Joseph Cotten
 
Regie: John Cromwell
 
Länge: 120 Min.


© 1996 - 2021 moviemaster.de

 
Stand: 22.09.2021


Alle Preisangaben ohne Gewähr, Stand: n.n.

Technische Realisation: "PHP Movie Script" 9.5; © 2002 - 2021 by Frank Ehrlacher