FILMOGRAPHIE
CHARLES GRODIN (SCHAUSPIELER)

8Filme in der Moviemaster®-Datenbank
1967:
Rosemaries Baby
("Rosemary's Baby")
(USA)
mit Mia Farrow, Ruth Gordon
 
Regie: Roman Polanski
 
Länge: 137 Min.

Als Rosemarie (Mia Farrow) und der Klein-Schauspieler Guy Woodhouse (John Cassavetes) sich eine neue Wohnung suchen, scheint die Bleibe in einem Mehrfamilienhaus neben dem älteren Ehepaar Minnie (Ruth Gordon) und Roman Castvatet (Sidney Blackmer) genau richtig. Die Nachbarn sind auch noch nett und zuvorkommend, ohne aufdringlich zu wirken. Als Guy durch das Unglück eines Kollegen eine Hauptrolle in einem Theaterstück bekommt, sind Rosemarie und er überglücklich und beschließen, ein Baby haben z...

Die Redaktions-Wertung:75 %
DVD

Anzeige
BluRay

Anzeige
1976:
King Kong
("King Kong")
(USA)
mit Jeff Bridges, Jessica Lange
 
Regie: John Guillermin
 
Länge: 134 Min.

Mit ein bisschen Schmuh' hat Fred Wilson (Charles Grodin), Angestellter eines großen amerikanischen Öl-Konzerns, von den US-Militärs geheime Fotos erhalten. Auf ihnen sieht man eine offenbar noch unentdeckte Insel mit einem hohen Kohlendioxidausstoß in der Luft. Dies deutet nach seiner Meinung auf ein hohes Ölvorkommen auf der Insel hin - ein Umstand, den Wilson für sich und seine Firma ausnutzen will. Er chartert ein Schiff, stellt eine Besatzung zusammen und bricht auf. ...

Die Redaktions-Wertung:60 %
DVD

Anzeige

1977:
Der Himmel soll warten
("Heaven Can Wait")
(USA)
mit Warren Beatty, Julie Christie
 
Regie: Warren Beatty, Buck Henry
 
Länge: 101 Min.

American Footballer Joe Pendleton (Warren Beatty) ist überglücklich, als sein Trainer ihm eröffnet, dass er beim wichtigen Meisterschaftsspiel am kommenden Wochenende zum Einsatz kommen soll. Um richtig fit zu sein, schwingt er sich gleich auf sein Fahrrad und in einem Tunnel passiert es: Autoreifen quietschen und Pendleton kommt im Himmel wieder zu sich. Allerdings stellt sich dort heraus, dass sein himmlischer Begleiter Mr. Jordan (James Mason) einen Fehler gemacht hat: Pendelton war noch gar ...

Die Redaktions-Wertung:45 %
DVD

Anzeige
1988:
Midnight Run - Fünf Tage bis Mitternacht
("Midnight Run")
(USA)
mit Robert De Niro, Charles Grodin
 
Regie: Martin Brest
 
Länge: 126 Min.

Eddie Moscone (Joe Pantoliano) betreibt ein "Kautions-Büro" - er stellt Kautionen für verurteilte Verbrecher. So hat er auch 450.000 Dollar für den "Duke" Jonathan Mardukas (Charles Grodin) herausgelegt, die er nun wohl abschreiben kann. Denn der "Duke" ist flüchtig und in Gefahr, von den Killern des Mafia-Paten Jimmy Serrano (Dennis Farina) erschossen zu werden, da er diesen als Buchhalter um ca. 15 Millionen Dollar erleichtert hat. Moscones letzte Chance ist Kopfgeldjäger Jack Walsh (Robert De...

Die Redaktions-Wertung:50 %
DVD

Anzeige

1991:
Ein Hund namens Beethoven
("Beethoven")
(USA)
mit Charles Grodin, Bonnie Hunt
 
Regie: Brian Levant
 
Länge: 87 Min.

Dr. Vernick (Dean Jones) hat immer Bedarf an Hunden - er benötigt sie für Tierexperimente. Deshalb hat er auch stets zwei Hundefänger zur Hand, die ihm die Vierbeiner "besorgen". Gerade sind zwei von ihnen hinter einem Bernhardinerwelpen her, der sich nur noch retten kann, in dem er sich in das traute Eigenheim der Familie Newton flüchtet. Bei Papa George (Charles Grodin) ist es zwar keinesfalls Liebe auf den ersten Blick - aber wer kann schon Nein sagen, wenn einen neben den Kindern Ryce (Nicho...

Die Redaktions-Wertung:70 %
DVD

Anzeige
1993:
Eine Familie namens Beethoven
("Beethoven's 2nd")
(USA)
mit Bonnie Hunt, Charles Grodin
 
Regie: Rod Daniel
 
Länge: 88 Min.

Beethoven, der Bernhardiner der Familie Newton aus dem Erfolgsstreifen "Ein Hund namens Beethoven", ist flügge geworden. Die Herrchen seiner Auserwählten leben aber in Scheidung und so benutzt Frauchen das Tier als Druckmittel gegen ihren "Ex". Der vier Welpen nehmen sich so die Kinder an, ohne ihre Eltern zuerst in die im Keller lebende "Brut" einzuweihen. Als der Vater von dem Nachwuchs erfährt, bedarf es auch einiger Überredungskunst, die Kleinen nicht ins Tierheim zu geben. Alles geht auch g...

Die Redaktions-Wertung:65 %
DVD

Anzeige

2011:
Die Muppets
("The Muppets")
(USA)
mit Muppets, Jason Segel
 
Regie: James Bobin
 
Länge: 98 Min.

Wenn es irgendwo auf der Welt ein Brüderpaar gibt, das wirklich unzertrennlich ist, dann dürften es Walter und Gary aus dem kleinen, friedlichen Örtchen Smalltown mitten in Amerika sein. Seit frühester Kindheit verbringen die beiden jede Minute miteinander, und das, obwohl sie doch auf den ersten Blick höchst unterschiedlich sind. Während Gary nämlich irgendwann begann, in die Höhe zu schießen, ist Walter stets ziemlich klein geblieben – und hat immer schon gespürt, dass er ein wenig anders ist ...

DVD

Anzeige
BluRay

Anzeige
2014:
Gefühlt Mitte Zwanzig
("While We're Young")
(USA)
mit Ben Stiller, Naomi Watts
 
Regie: Noah Baumbach
 
Länge: 97 Min.

Josh (Ben Stiller) und Cornelia (Naomi Watts) Srebnick führen ein Leben, das auf den ersten Blick kaum besser sein könnte. Sie sind beide in ihren Vierzigern, glücklich verheiratet, Josh ist Filmemacher, dreht Dokumentarfilme und arbeitet als Dozent. Sie haben zwar vergeblich probiert Kinder zu bekommen, sich aber dazu entschieden, dass diese zu ihrem Glück nicht fehlen. Dass selbst alte Freunde wie Fletcher (Adam Horovitz) und Marina (Maria Dizzia) sich in vollkommen andere, nur noch um ein ein...

DVD

Anzeige
BluRay

Anzeige

© 1996 - 2022 moviemaster.de

 
Stand: 19.08.2022


Alle Preisangaben ohne Gewähr.

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Verkäufen.
 
Technische Realisation: "PHP Movie Script" 10.1; © 2002 - 2022 by Frank Ehrlacher