FILMOGRAPHIE
CEDRIC HARDWICKE (SCHAUSPIELER)

4Filme in der Moviemaster®-Datenbank
1939:
Der Glöckner von Notre-Dame
("The Hunchback Of Notre-Dame")
(USA)
mit Charles Laughton, Maureen O'Hara
 
Regie: William Dieterle
 
Länge: 118 Min.

Einst fand Jean Frollo (Cedric Hardwicke) den buckligen Quasimodo (Charles Laughton) auf der Treppe der Kirche von Notre-Dame und nahm sich seiner an. Er gab ihm Zuflucht ihm Glockenturm, wo der "Glöckner von Notre-Dame" vor dem Sport der Mitmenschen sicher war - zumindest, solang er die Kirche nicht verließ. Beim Fest der Narren, das die Bürger von Paris feiern, traut er sich allerdings heraus und wird aufgrund seiner verwachsenen Gestalt prompt zum König der Narren gekrönt - was ihn enttäuscht...

Die Redaktions-Wertung:50 %

  DVD:  15.00 EUR
1941:
Verdacht
("Suspicion")
(USA)
mit Joan Fontaine, Cary Grant
 
Regie: Alfred Hitchcock
 
Länge: 98 Min.

Was um alles in der Welt ist ein "Mutzi-Putzi-Pinsel-Äffchen"... nach diesem Film wissen sie es. "Mutzi..." sieht aus wie Lina McLaidlaw (Joan Fontaine) und unsterblich verliebt in Johnny Aysgarth (Cary Grant). Dabei könnten die Gegensätze fast nicht größer sein: Lina ist eine reiche Erbin, die in behüteten Verhältnissen aufgewachsen ist, Johnny ein Playboy, der nichts als Schulden hat. Niemand glaubt, dass Johnny seine Lina wirklich aus Liebe heiraten will, vor allem nicht deren Vater, General ...

Die Redaktions-Wertung:95 %

  DVD:  12.99 EUR

1944:
Wilson
("Wilson")
(USA)
mit Alexander Knox, Charles Coburn
 
Regie: Henry King
 
Länge: 145 Min.


1955:
Richard III.
("Richard III")
(GB)
mit Laurence Olivier, Cedric Hardwicke
 
Regie: Laurence Olivier
 
Länge: 138 Min.

Gerade erst ist Edward IV. (Cedric Hardwicke) prunkvoll zum König geweiht worden. Aber die Freude soll nicht von langer Dauer sein, denn sein Bruder Richard (Laurence Olivier) hat schon seine Fühler nach der Krone ausgestreckt. Dass er dabei vor nichts zurückschreckt, stellt er von Anfang an klar: Er mordet, wo er kann (und "muss"), schreckt dabei auch vor seinem Bruder Clarence (John Gielgud), den jungen Kindern des Königs und auch seiner eigenen Frau Anne nicht zurück. ...

Die Redaktions-Wertung:50 %

  DVD:  9.69 EUR

© 1996 - 2020 moviemaster.de

 
Stand: 18.10.2020


Alle Preisangaben ohne Gewähr, Stand: n.n.

Technische Realisation: "PHP Movie Script" 9.4.2; © 2002 - 2020 by Frank Ehrlacher