FILMOGRAPHIE
CATHERINE MCCORMACK (SCHAUSPIELER)

4Filme in der Moviemaster®-Datenbank
1994:
Braveheart
("Braveheart")
(USA)
mit Mel Gibson, Sophie Marceau
 
Regie: Mel Gibson
 
Länge: 177 Min.

Wir schreiben das 13. Jahrhundert und den ewigen Streit zwischen Engländern und Schotten gab es damals schon. Der englische König Edward I. (Patrick McGoohan) will die Schotten annektieren, als der schottische König ohne direkten Nachfolger verstirbt. Da haben die Schotten aber was dagegen. Und zu ihrem Anführer schwingt sich ausgerechnet ein Mann auf, der in England aufgewachsen ist: William Wallace (Mel Gibson), der aber auch mehr persönliche als politische Motive: Die Mannen Edward I. haben s...

Die Redaktions-Wertung:70 %

  DVD:  7.25 EUR

  Blu-Ray:  9.97 EUR
1998:
Lover oder Loser
("This Year's Love")
(GB)
mit Kathy Burke, Catherine McCormack
 
Regie: David Kane
 
Länge: 108 Min.

Sechs junge Leute in den Dreißigern leben im Londoner Stadtteil "Camden Town" und müssen feststellen, dass ihre Schicksale im Verlaufe von drei Jahren auf tragische und manchmal äußerst vergnügliche Weise miteinander verknüpft sind. ...


  VHS:  12.00 EUR

2000:
Shadow Of The Vampire
("Shadow Of The Vampire")
(USA)
mit John Malkovich, Willem Dafoe
 
Regie: Elias Merhige
 
Länge: 91 Min.

F. W. Murnau (John Malkovich) plant den Dreh seines Horrorfilms "Nosferatu" im Osten Europas. Der Regisseur ist fest entschlossen, hier den authentischsten Spielfilm aller Zeiten entstehen zu lassen. Um dieses Ziel zu erreichen, hat Murnau mit Max Schreck (Willem Dafoe) einen echten Vampir für die Hauptrolle engagiert. Die anderen in der Crew wissen aber noch nichts vom Coup des Filmemachers. Schrecks bizarres Verhalten erklärt Murnau damit, dass der Darsteller der Prototyp eines neuen Typs Scha...

Die Redaktions-Wertung:70 %

  DVD:  8.49 EUR

  Blu-Ray:  12.49 EUR
2007:
28 Weeks Later
("28 Weeks Later")
(USA/GB)
mit Robert Carlyle, Catherine McCormack
 
Regie: Juan Carlos Fresnadillo
 
Länge: 99 Min.

28 Wochen, also rund ein halbes Jahr sind vergangen, seit der tödliche Virus in "28 Days Later" die britische Hauptinsel entvölkert hat. Die US-Armee gibt bekannt, dass der Kampf gegen die Infektion gewonnen wurde und nun mit dem Wiederaufbau begonnen werden kann. Als die ersten Flüchtlinge zurückkehren, findet auch eine Familie wieder zusammen – doch eines der Mitglieder trägt unwissentlich ein tödliches Geheimnis in sich. ...


  DVD:  9.95 EUR

  Blu-Ray:  11.49 EUR

© 1996 - 2021 moviemaster.de

 
Stand: 22.09.2021


Alle Preisangaben ohne Gewähr, Stand: n.n.

Technische Realisation: "PHP Movie Script" 9.5; © 2002 - 2021 by Frank Ehrlacher