FILMOGRAPHIE
CARY GRANT (SCHAUSPIELER)

19Filme in der Moviemaster®-Datenbank
1937:
Die schreckliche Wahrheit
("The Awful Truth")
(USA)
mit Cary Grant, Irene Dunne
 
Regie: Leo McCarey
 
Länge: 90 Min.

Als Jerry Warriner (Cary Grant) - angeblich - von einer Reise nach Florida zurückkommt - wo er wirklich war, erfahren wir bis Ende des Films nicht - ist seine Frau Lucy (Irene Dunne) nicht zu Hause. Er tut so, als mache ihm das nichts aus, er habe ja immer dafür plädiert, dass sie ihr eigenes Leben führt. Als sie aber kurz später mit ihrem Gesangslehrer Armand Devalle (Alex D'Arcy) nach Hause kommt und behauptet, das habe an einer Autopanne gelegen, gibt Jerry sich zunächst gelassen. Aber die Fa...

Die Redaktions-Wertung:70 %

  DVD:  46.79 EUR
1938:
Leoparden küßt man nicht
("Bringing Up Baby")
(USA)
mit Cary Grant, Katharine Hepburn
 
Regie: Howard Hawks
 
Länge: 94 Min.

David Huxley (Cary Grant) ist ein Wissenschaftler, wie man ihn sich vorstellt: Er geht in seiner Arbeit so auf, dass er schon fast vergessen hat, dass er am nächsten Tag seine Verlobte Alice Swallow (Virginia Walker) heiraten will. Allerdings verzeiht Alice ihm das nicht nur, sie unterstützt ihn auch darin, seinen Beruf immer in den Vordergrund zu stellen. Sein Hauptaugenmerk liegt gerade auf der Rekonstruktion eines Brontosaurier-Skeletts, zu dem ihm nur noch ein Knochen fehlt – und just diesen...

Die Redaktions-Wertung:75 %

  DVD:  12.48 EUR

1940:
Die Nacht vor der Hochzeit
("The Philadelphia Story")
(USA)
mit James Stewart, Katherine Hepburn
 
Regie: George Cukor
 
Länge: 108 Min.

Die verwöhnte Millionärstochter Tracy Lord (Katharine Hepburn) will zum zweiten Mal heiraten: Der eher brave George Kitt (John Howard) ist der Auserwählte. Ihrem "Ex" C.K. Dexter Haven (Cary Grant) passt das gar nicht in den Kram, hat er seine Ex-Gattin doch selbst noch nicht abgeschrieben. Da sie zu ihm aber überhaupt keinen Draht mehr hat, bedient er sich einer List: Er bittet den Boulevardreporter Macauley Connor (James Stewart) am Abend vor der Hochzeit bei ihr vorstellig zu werden, angeblic...

Die Redaktions-Wertung:35 %

  DVD:  5.75 EUR
1941:
Verdacht
("Suspicion")
(USA)
mit Joan Fontaine, Cary Grant
 
Regie: Alfred Hitchcock
 
Länge: 98 Min.

Was um alles in der Welt ist ein "Mutzi-Putzi-Pinsel-Äffchen"... nach diesem Film wissen sie es. "Mutzi..." sieht aus wie Lina McLaidlaw (Joan Fontaine) und unsterblich verliebt in Johnny Aysgarth (Cary Grant). Dabei könnten die Gegensätze fast nicht größer sein: Lina ist eine reiche Erbin, die in behüteten Verhältnissen aufgewachsen ist, Johnny ein Playboy, der nichts als Schulden hat. Niemand glaubt, dass Johnny seine Lina wirklich aus Liebe heiraten will, vor allem nicht deren Vater, General ...

Die Redaktions-Wertung:95 %

  DVD:  12.99 EUR

1941:
Arsen und Spitzenhäubchen
("Arsenic And Old Lace")
(USA)
mit Cary Grant, Jean Adair
 
Regie: Frank Capra
 
Länge: 115 Min.

Auf den ersten Blick sehen Abby (Josephine Hull) und Martha Brewster (Jean Adair) aus wie 2 nette ältere Damen. Das denkt auch ihr Neffe Mortimer (Cary Grant), als er die beiden in Brooklyn besucht. Aber der Schein trügt. Eines Tages findet Mortimers Onkel Teddy (John Alexander) in einer Truhe die Leiche eines Mannes. ...

Die Redaktions-Wertung:65 %

  DVD:  6.98 EUR
1944:
None But The Lonely Heart
("None But The Lonely Heart")
(USA)
mit Cary Grant, Ethel Barrymore
 
Regie: Clifford Odets
 
Länge: 113 Min.



1946:
So einfach ist die Liebe nicht
("The Bachelor And The Bobby-Soxer")
(USA)
mit Cary Grant, Shirley Temple
 
Regie: Irving Reis
 
Länge: 97 Min.
1947:
Jede Frau braucht einen Engel
("The Bishop's Wife")
(USA)
mit David Niven, Cary Grant
 
Regie: Henry Koster
 
Länge: 109 Min.

Seit Henry Brougham (David Niven) Bischof geworden ist, hat er sich nicht nur seiner Gemeinde sondern auch seiner Frau Julia (Loretta Young) entfremdet. Er hat nur noch eins im Sinn: Er möchte eine Kathedrale bauen! Das ist aber gar nicht so einfach, denn die betuchteren Gläubigen seiner Gemeinde knüpfen bestimmte Bedingungen an ihre großherzigen Gaben. In seiner Not schickt er ein Stoßgebet zum Himmel - und kurz darauf steht Dudley (Cary Grant) in seinem Arbeitszimmer. ...

Die Redaktions-Wertung:65 %

  DVD:  22.98 EUR

1948:
Ich war eine männliche Kriegsbraut
("I Was A Male War Bride")
(USA)
mit Cary Grant, Ann Sheridan
 
Regie: Howard Hawks
 
Länge: 105 Min.

Deutschland nach Ende des Zweiten Weltkriegs. Frauenheld Henri Rochard (Cary Grant), Angehöriger der französischen Truppen, wird auf einen gemeinsamen Einsatz mit Lieutenant Catherinme Gates (Ann Sheridan) geschickt. Die beiden finden sich schon vorher "nicht unattraktiv", leugnen dies aber energisch. Eines Nachts aber geschieht es: Henri und Catherine verlieben sich ineinander und beschließen zu heiraten. Das müssen sie aufgrund des unterschiedlichen Militärrechts auch gleich mehrfach tun. ...

Die Redaktions-Wertung:50 %

  DVD:  9.37 EUR
1950:
Hexenkessel
("Crisis")
(USA)
mit Cary Grant, Jose Ferrer
 
Regie: Richard Brooks
 
Länge: 95 Min.

Eigentlich wollten Dr. Eugene Ferguson (Cary Grant), ein angesehener amerikanischer Hirnchirurg, und seine Frau Helen (Paula Raymond) ein paar entspannende Tage in einem südamerikanischen Staat verbringen. Als jedoch knapp neben ihnen eine Autobombe explodiert und mehr und mehr Menschen in Panik verfallen, packen auch sie ihre Koffer und wollen sofort abreisen. Noch an der Rezeption erhalten sie einen Anruf von einem Oberst Adragon (Ramon Navarro), der Dr. Ferguson unbedingt sprechen will. Fergu...

Die Redaktions-Wertung:65 %

1955:
Über den Dächern von Nizza
("To Catch A Thief")
(USA)
mit Cary Grant, Grace Kelly
 
Regie: Alfred Hitchcock
 
Länge: 108 Min.

In Nizza häufen sich die Juwelendiebstähle. Immer scheint der Dieb über die Dächer der Stadt gekrabbelt zu sein - und schon fällt der Verdacht auf John Robie (Cary Grant), genannt "Die Katze", der vor Jahren in genau dieser Art und Weise seine Raubzüge vollführte. Allerdings ist dieser "sauber" und sieht sich plötzlich genötigt, seine Unschuld zu beweisen. Mit der Hilfe des Restaurantbesitzers Bertani (Charles Vanel), gleichzeitig einer seiner alten Spießgesellen, und seiner alten Freundin Danie...

Die Redaktions-Wertung:70 %

  DVD:  6.99 EUR

  Blu-Ray:  8.99 EUR
1957:
Die große Liebe meines Lebens
("An Affair To Remember")
(USA)
mit Cary Grant, Deborah Kerr
 
Regie: Leo McCarey
 
Länge: 111 Min.

Nickie Ferrante (Cary Grant) ist ein Frauenheld, der sich aber gerade anschickt, in den Hafen der Ehe einzulaufen. Seine Auserwählte ist gut betucht und so muss er sich um seinen Lebensunterhalt wohl nie wieder Sorgen zu machen. Allerdings unternimmt er vorher noch eine Kreuzfahrt nach Europa - ohne sie. Hier lernt er die Ex-Sängerin Terry McKay (Deborah Kerr) kennen. Obwohl die beiden sich zueinander hingezogen fühlen, kämpfen sie zunächst dagegen an. ...

Die Redaktions-Wertung:80 %

  DVD:  13.49 EUR

1958:
Indiskret
("Indiscreet")
(USA)
mit Cary Grant, Ingrid Bergman
 
Regie: Stanley Donen
 
Länge: 100 Min.

Eigentlich wollte die Schauspielerin Anna Kalman (Ingrid Bergman) ein paar Monate auf Mallorca ausspannen - ein paar Tage später findet sie ihre Schwester Margaret Munson (Phyllis Calvert) allerdings schon wieder in ihrem Londoner Appartement vor; es war ihr alleine zu langweilig auf der Insel. Für Margaret ist klar: Anna braucht einen Mann. Der kommt auch kurz darauf zusammen mit Margarets Angetrautem Alfred (Cecil Parker) durch die Tür: Philip Adams (Cary Grant) heißt der smarte Herr, der als ...

Die Redaktions-Wertung:80 %

  DVD:  1.21 EUR
1958:
Hausboot
("Houseboat")
(USA)
mit Cary Grant, Sophia Loren
 
Regie: Melville Shavelson
 
Länge: 109 Min.

Nachdem seine Frau bei einem tragischen Unfall ums Leben gekommen ist, hat Rechtsanwalt Tom Winston (Cary Grant) plötzlich alle Hände voll zu tun: Neben seiner Arbeit muss er nämlich nun noch ganz alleine um die Erziehung seiner drei Kinder Robert (Charles Herbert), Elizabeth (Mimi Gibson) und David (Paul Petersen) kümmern. Eine Haushälterin muss schleunigst her - aber woher die nehmen? Darum kümmert sich der Nachwuchs schon selbst, denn von einem Konzert bringen sie die feurige Italienerin Cinz...

Die Redaktions-Wertung:80 %

  DVD:  6.99 EUR

1959:
Der unsichtbare Dritte
("North By Northwest")
(USA)
mit Cary Grant, Eva Marie Saint
 
Regie: Alfred Hitchcock
 
Länge: 136 Min.

Das Leben des Werbefachmanns Roger O. Thornhill (Cary Grant) war so herrlich normal, bis er sich selbst eines Tages völlig betrunken am Steuer seines Wagens wiederfindet. Das ist doch überhaupt nicht sein Stil und außerdem hat er anscheinend einen ziemlichen Filmriss. Erst später geht ihm auf, was dahintersteckt: Mehrere Geheimdienste halten ihn für den amerikanischen Star-Spion George Kaplan, eine Figur, die es, wie sich später herausstellt, gar nicht gibt, sondern von der CIA nur als Köder erf...

Die Redaktions-Wertung:95 %

  DVD:  8.70 EUR

  Blu-Ray:  6.72 EUR
1959:
Unternehmen Petticoat
("Operation Petticoat")
(USA)
mit Cary Grant, Tony Curtis
 
Regie: Blake Edwards
 
Länge: 96 Min.

Ein letztes Mal kommt Commander Matt Sherman (Cary Grant) auf seine ehemalige Wirkungsstätte, das U-Boot "Seetiger", das kurz später verschrottet werden soll. Dort erinnert er sich zurück an die Ereignisse der Kriegstage im Dezember 1941. Der "Seetiger" war damals schon bei seinem ersten Einsatz schwer getroffen worden und die Oberen wollten ihn bereits damals außer Dienst stellen. Sherman meinte aber, das könne man dem Schiff nicht antun und bat um die Gelegenheit, innerhalb von zwei Wochen das...

Die Redaktions-Wertung:25 %

  DVD:  9.49 EUR

1960:
Vor Hausfreunden wird gewarnt
("The Grass Is Greener")
(GB)
mit Cary Grant, Deborah Kerr
 
Regie: Stanley Donen
 
Länge: 104 Min.

Lord Victor Rhyall (Cary Grant) und seine Frau Hilary (Deborah Kerr) bewohnen ein schmuckes Anwesen mit einem Butler, Trevor Sellers (Moray Watson), den sie eigentlich gar nicht brauchen und der sie für altmodisch hält. Dabei sind die gar nicht so antiquiert: Immerhin lassen sie für eine halbe Krone pro Nase Touristen-Horden durch ihr Schloss laufen. Einer dieser Touristen ist dann auch Charles Delacro (Robert Mitchum), der sich plötzlich in die Privatgemächer und damit zu Lady Rhyall verirrt. ...

Die Redaktions-Wertung:35 %

  DVD:  10.49 EUR
1961:
Ein Hauch von Nerz
("That Touch Of Mink")
(USA)
mit Doris Day, Cary Grant
 
Regie: Delbert Mann
 
Länge: 99 Min.

... und es hat "platsch" gemacht - Als der reiche Industrielle Philip Shayne (Cary Grant) durch eine Pfütze fährt, bespritzt er dabei die Sekretärin Cathy Timberlake (Doris Day) - und fährt weiter. Aber wie das Schicksal so spielt, soll er die Dame noch am selben Tag wiedersehen und schickt seinen Assistenten Roger (Gig Young) ihr seine Entschuldigung zu überbringen. Miss Timberlake ist ziemlich ungehalten, dass Shayne sich nicht einmal persönlich bemüht und will ihm - zu Rogers Freude - ihre Me...

Die Redaktions-Wertung:65 %

  DVD:  10.49 EUR

1964:
Der große Wolf ruft
("Father Goose")
(USA)
mit Cary Grant, Leslie Caron
 
Regie: Ralph Nelson
 

© 1996 - 2019 moviemaster.de

 
Stand: 08.08.2019


Alle Preisangaben ohne Gewähr, Stand: n.n.

Technische Realisation: "PHP Movie Script" 9.4.2; © 2002 - 2019 by Frank Ehrlacher