FILMOGRAPHIE
BILLY CRYSTAL (SCHAUSPIELER)

13Filme in der Moviemaster®-Datenbank
1987:
Schmeiß die Mama aus dem Zug
("Throw Momma From The Train")
(USA)
mit Danny DeVito, Billy Crystal
 
Regie: Danny DeVito
 
Länge: 87 Min.

Zuviel "Hitchcock" kann auch schaden: "Der Fremde im Zug" heißt der Krimi, der Owen Lift (Danny DeVito) auf eine Idee gebracht hat: Seine Mutter (Anne Ramsey) geht ihm so auf den Nerv, dass er einen wildfremden Menschen engagieren will, um sie zu beseitigen. Den findet er dann auch in dem Lehrer Larry Donner (Billy Crystal), der von seiner Frau die Nase gestrichen voll hat. ...

Die Redaktions-Wertung:55 %

  DVD:  16.03 EUR
1989:
Harry und Sally
("When Harry Met Sally")
(USA)
mit Meg Ryan, Billy Crystal
 
Regie: Rob Reiner
 
Länge: 96 Min.

Amerika, 1977: Mehr zufällig nimmt Sally (Meg Ryan) Harry (Billy Crystal) mit nach New York. Die beiden gehen sich schon im Wagen gegenseitig auf den Nerv, lässt Harry doch phasenweise arg den Macho `raushängen und ist auf das andere Geschlecht anscheinend nicht gut zu sprechen. Aber die beiden sollen sich ja auch gar nicht mögen, sondern nur eine Fahrgemeinschaft bilden... ...

Die Redaktions-Wertung:80 %

  DVD:  7.88 EUR

  Blu-Ray:  24.99 EUR

1991:
City Slickers - Die Großstadthelden
("City Slickers")
(USA)
mit Billy Crystal, Jack Palance
 
Regie: Ron Underwood
 
Länge: 109 Min.

Kurz vor seinem 40. Geburtstag packt Mitch Robbins (Billy Crystal) die Midlife Crisis und der Weltschmerz: Was hat er bislang erreicht in seinem Leben, außer einem erfolgreichen Job als Werbemanager, einer Frau, Kindern...? Seine Freunde Ed Furillo (Bruno Kirby) und Phil Berquist (Daniel Stern) können das nicht mit ansehen und schenken Mitch zum Wiegenfest einen Abenteuerurlaub der besonderen Art. ...

Die Redaktions-Wertung:85 %

  DVD:  9.62 EUR
1994:
Die goldenen Jungs
("City Slickers II: The Legend Of Curly's Gold")
(USA)
mit Billy Crystal, Jack Palance
 
Regie: Paul Weiland
 
Länge: 116 Min.

Ein Jahr nach ihrem ersten Abenteuer (nachzusehen in "City Slickers - Die Großstadthelden") überkommt Mitch Robbins (Billy Crystal) wieder einmal die Wehmut: Im Traum erscheint ihm der Geist des verstorbenen Cowboys Curly - als er wach wird fällt sein Blick auf Curlys alten Cowboyhut und in der Krampe findet er eine Schatzkarte. ...

Die Redaktions-Wertung:55 %

  DVD:  39.77 EUR

1995:
Forget Paris
("Forget Paris")
(USA)
mit Billy Crystal, Debra Winger
 
Regie: Billy Crystal
 
Länge: 101 Min.

Mickey Gordon (Billy Crystal) ist Basketball-Schiedsrichter und nach einer vermeintlichen Fehlentscheidung bei den Play-Offs einer der bekanntesten Männer Amerikas. Andy (Joe Mantegna) lädt ihn trotzdem zu sich nach Hause ein und erzählt seiner Frau zur Vorbereitung die tragische Liebesgeschichte von Mickey und Ellen. ...

Die Redaktions-Wertung:75 %

  VHS:  13.98 EUR
1996:
Hamlet
("Hamlet")
(USA)
mit Kenneth Branagh, Julie Christie
 
Regie: Kenneth Branagh
 
Länge: 240 Min.

1948 erhielt Laurence Oliviers "Hamlet" gleich vier "OSCAR"s, unter anderem als "bester Film" des Jahres und Olivier selbst als bester Hauptdarsteller. Seitdem wurde Shakespeares Drama oft verfilmt - zuletzt 1990 mit Mel Gibson und Glenn Close - aber nie erreicht, denn Kenneth Branagh wagt es als erster, den Stoff in voller Länger zu zeigen, was den Film immerhin auf stattliche vier Stunden "aufbläht" - keine Angst, nach gut zwei Stunden gibt es in jedem Kino eine "Erfrischungspause". ...


  DVD:  24.25 EUR

  Blu-Ray:  12.99 EUR

1997:
Ein Vater zuviel
("Father's Day")
(USA)
mit Robin Williams, Billy Crystal
 
Regie: Ivan Reitman
 
Länge: 98 Min.

Man hat es nicht leicht mit einem 16-jährigen Sohn! Das muß auch Collette Andrews (Nastassja Kinski) erfahren, als ihr Sproß Scott (Charlie Hofheimer) auf und davon rennt, um der Punk-Band "Sugar Ray" hinterherzureisen. Gleichzeitig handelt er sich noch Ärger mit 2 Drogen-Dealern ein - was es für Mama nicht einfacher macht, ihn nach Hause zu holen. Wenn man da nur einen starken Mann im Haus hätte. ...


  DVD:  19.20 EUR
1997:
Harry außer sich
("Deconstructing Harry")
(USA)
mit Woody Allen, Elisabeth Shue
 
Regie: Woody Allen
 
Länge: 96 Min.

Drei Ehen hat Harry Block (Woody Allen) hinter sich - Beziehungen, die er teilweise noch nicht verarbeitet hat. Der erfolgreiche Schriftsteller leidet unter Alpträumen, in denen er den Verflossenen oder anderen Personen wieder begegnet. Mitunter mischen sich auch hier einige Figuren aus seinen Romanen hinein, wie Mel ((Robin Williams) in einer kleinen Gastrolle) oder Larry (Billy Crystal), ebenso). Das ganze wird so schlimm, dass er kein Wort mehr zu Papier bringen kann. ...


  DVD:  42.99 EUR

1999:
Reine Nervensache
("Analyze This")
(USA)
mit Robert De Niro, Billy Crystal
 
Regie: Harold Ramis
 
Länge: 103 Min.

Ein Mann muss hart sein - und ein Mafiosi erst recht. So denkt sich auch Leibwächter Jelly (Joe Viterelli), der sich seit einiger Zeit heftigste Sorgen um den Gemütszustand seines "Paten" Paul Vitti (Robert De Niro) macht. Schließlich steht in wenigen Tagen eine wichtige Konferenz der "Familie" in New York an und Vitti droht zum Weichei zu werden. Schon lange hat er keinen richtigen Mordauftrag erteilt und in diesem Zustand wird er sicherlich die Herrschaft an seinen Erzfeind Primo Sindone (Chaz...

Die Redaktions-Wertung:70 %

  DVD:  18.99 EUR

  Blu-Ray:  25.93 EUR
2001:
America's Sweethearts
("America's Sweethearts")
(USA)
mit Julia Roberts, Billy Crystal
 
Regie: Joe Roth
 
Länge: 100 Min.

Sie sind das Traumpaar Amerikas, im Leben wie auf der Leinwand: Die Hollywood-Schauspieler Gwen (Catherine Zeta-Jones) und Eddie (John Cusack) haben jahrelang eine öffentliche Ehe geführt, die aber auch beträchtlich zu ihrem Erfolg beigetragen hat. Nun sind sie beide Superstars - und genau darin liegt das Problem. Denn hinter den Kulissen hat sich die eitle Gwen bei den Dreharbeiten zu ihrem letzten gemeinsamen Film in ihren exotischen Co-Star Hector (Hank Azaria) verliebt. Gwens Schwester Kiki ...


  DVD:  9.49 EUR

  Blu-Ray:  11.96 EUR

2002:
Reine Nervensache 2
("Analyze That")
(USA)
mit Robert De Niro, Billy Crystal
 
Regie: Harold Ramis
 
Länge: 95 Min.

Fast hat Mafia-Boss Paul Vitti (Robert De Niro) seine Haftstrafe in Sing Sing abgesessen, da scheint er in seiner Zelle durchzudrehen: Er läuft wie irre im Kreis herum, und manchmal schmettert er Songs aus "West Side Story". Ist sein Nervenzusammenbruch auf aktuelle Morddrohungen einer rivalisierenden Unterwelt-Familie zurückzuführen? Auch Pauls früherer Psychotherapeut Ben Sobel (Billy Crystal) weiß nicht genau, ob sein Patient simuliert. ...


  DVD:  12.99 EUR

  Blu-Ray:  25.95 EUR
2010:
Zahnfee auf Bewährung
("Tooth Fairy")
(USA)
mit Dwayne Johnson, Ashley Judd
 
Regie: Michael Lembeck
 
Länge: 101 Min.

Wer kennt sie nicht: die Zahnfee, dieses zauberhafte Wesen, das sich des Nachts ins Kinderzimmer schleicht und dort einen unter dem Kopfkissen platzierten Milchzahn gegen ein kleines Geschenk oder ein Geldstück austauscht… ...


  DVD:  6.99 EUR

  Blu-Ray:  19.99 EUR

2012:
Die Bestimmer - Kinder haften für ihre Eltern
("Parental Guidance")
(USA)
mit Bette Midler, Billy Crystal
 
Regie: Andy Fickman
 
Länge: 105 Min.

Alice (Marisa Tomei) bittet ihre Eltern Artie (Billy Crystal) und Diane Decker (Bette Midler), eine Weile auf ihre drei Kinder aufzupassen. Als die Erziehungsmethoden der Alten Schule auf den neumodischen und hektischen Lebensstil der Enkel treffen, gerät der sonst so geordnete Haushalt der Familie gehörig durcheinander. ...


  DVD:  6.97 EUR

  Blu-Ray:  8.49 EUR

© 1996 - 2020 moviemaster.de

 
Stand: 30.07.2020


Alle Preisangaben ohne Gewähr, Stand: n.n.

Technische Realisation: "PHP Movie Script" 9.4.2; © 2002 - 2020 by Frank Ehrlacher