FILMOGRAPHIE
BERNARD LEE (SCHAUSPIELER)

2Filme in der Moviemaster®-Datenbank
1962:
James Bond - 007 jagt Dr. No
("Dr. No")
(GB)
mit Sean Connery, Ursula Andress
 
Regie: Terence Young
 
Länge: 109 Min.

So ein Geheimagent hat's schön: Er darf sich an den schönsten Plätzen der Welt mit den angenehmsten Dingen des Lebens beschäftigen - das mag sich auch Special Agent James Bond (Sean Connery) denken, als er gerade im Casino von London nicht nur mit dem Geld spielt. Dort erreicht ihn aber der Ruf seines Chefs "M" (Bernard Lee): James soll sofort nach Jamaika jetten, um dort den Mord an einem anderen britischen Geheimagenten aufzuklären. Na ja, auch da gibt es unangenehmere Orte, um seiner Arbeit n...

Die Redaktions-Wertung:80 %
1972:
Leben und sterben lassen
("Live And Let Die")
(GB)
mit Roger Moore, Jane Seymour
 
Regie: Guy Hamilton
 
Länge: 117 Min.

Sein Name ist Moore, (Roger Moore). In "Leben und sterben lassen", dem achten "Bond"-Abenteuer, nahm der Brite zum ersten Mal die "Lizenz zum Töten" in die Hand - nachdem (Sean Connery) keine Lust mehr hatte und (George Lazenby) nach nur einem Einsatz für unwürdig befunden worden war. Als Regisseur stand ihm dabei Guy Hamilton zur Seite, der schon den Klassiker "Goldfinger" und den bis dahin letzten "Bond" "Diamantenfieber" inszeniert hatte. ...

Die Redaktions-Wertung:95 %

© 1996 - 2024 moviemaster.de

 
Stand: 04.04.2024


Alle Preisangaben ohne Gewähr.

Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.
 
Technische Realisation: "PHP Movie Script" 10.2.1; © 2002 - 2024 by Frank Ehrlacher