FILMOGRAPHIE
BARRY FITZGERALD (SCHAUSPIELER)

4Filme in der Moviemaster®-Datenbank
1944:
Der Weg zum Glück
("Going My Way")
(USA)
mit Bing Crosby, Barry Fitzgerald
 
Regie: Leo McCarey
 
Länge: 130 Min.
1944:
None But The Lonely Heart
("None But The Lonely Heart")
(USA)
mit Cary Grant, Ethel Barrymore
 
Regie: Clifford Odets
 
Länge: 113 Min.



1947:
Stadt ohne Maske
("The Naked City")
(USA)
mit Barry Fitzgerald, Howard Duff
 
Regie: Jules Dassin
 
Länge: 95 Min.


1952:
Der Sieger
("The Quiet Man")
(USA)
mit John Wayne, Victor McLaglen
 
Regie: John Ford
 
Länge: 125 Min.

Nach mehreren Jahrzehnten kommt der bullige Sean Thornton (John Wayne) aus Amerika zurück in seine irische Heimatstadt. Einige kennen ihn noch von früher, so auch die alte Sarah Tillane (Mildred Natwick), die er dazu überreden kann, ihm sein Geburtshaus zu verkaufen. Damit beginnt für ihn allerdings ungeahnter Ärger. Denn auch Red Will Danaher (Victor McLaglen) war schon seit Jahren auf diese Hütte scharf, hat sie aber nie bekommen. Dafür hat Sean jetzt sofort einen Erzfeind. ...

Die Redaktions-Wertung:50 %

  DVD:  39.86 EUR

© 1996 - 2020 moviemaster.de

 
Stand: 26.09.2020


Alle Preisangaben ohne Gewähr, Stand: n.n.

Technische Realisation: "PHP Movie Script" 9.4.2; © 2002 - 2020 by Frank Ehrlacher