FILMOGRAPHIE
BARNABY METSCHURAT (SCHAUSPIELER)

7Filme in der Moviemaster®-Datenbank
2001:
Julietta
(D)
mit Lavinia Wilson, Barnaby Metschurat
 
Regie: Christoph Stark
 
Länge: 95 Min.

Julietta (Lavinia Wilson), eine 18jährige Schülerin aus behütetem Elternhaus in Stuttgart, fährt nach Berlin, um mit ihrem Freund Jiri (Matthias Koeberlin), Medizinstudent, auf der Love Parade zu feiern. Sie tanzen, nehmen Drogen, werden von der brodelnden Masse mitgerissen und schließlich getrennt. Auf der verzweifelten Suche nach Jiri verliert Julietta das Bewusstsein. Max (Barnaby Metschurat), ein DJ, rettet sie. Er ist fasziniert von Juliettas Schönheit und in einem, für ihn unwirklichen Mom...

Die Redaktions-Wertung:55 %
DVD

Anzeige
2002:
Solino
(D)
mit Moritz Bleibtreu, Barnaby Metschurat
 
Regie: Fatih Akin
 
Länge: 120 Min.

Solino, ein Dorf in Apulien, 1964: Der vorlaute Giancarlo Amato (Michele Ranieri) ist wieder mal der Anführer bei einem Lausbubenstreich und klettert zusammen mit seinem kleinen Bruder Gigi (Nicola Cutrignelli) in eine Scheune. Als der Bauer sie erwischt, verkrümelt sich Giancarlo rasch, während Gigi an den Ohren nach Hause gezerrt wird. Dort liegt gerade der Opa im Sterben - das endgültige Signal für Gigis und Giancarlos Eltern Romano (Gigi Savola) und Rosa (Antonella Attili), als Gastarbeiter ...

Die Redaktions-Wertung:65 %
DVD

Anzeige

2003:
Anatomie 2
(D)
mit Barnaby Metschurat, Heike Makatsch
 
Regie: Stefan Ruzowitzky
 
Länge: 92 Min.

Jo (Barnaby Metschurat), Arbeitersohn aus dem Ruhrgebiet, reist mit besten Vorsätzen nach Berlin, um seinen Job als Arzt im Praktikum an einem renommierten Großklinikum anzutreten. Kaum angekommen, stellt Jo rasch fest, dass diese von jedem angehenden Mediziner gefürchtete Blut-, Schweiß- und Tränenzeit seine schlimmsten Erwartungen noch übertrifft. Sein Vorgesetzter, Oberarzt Schinder (Joachim Bißmeier), macht dem Sprichwort "nomen est omen" alle Ehre. Vor allem bedrückt Jo die Tatsache, dass e...

Die Redaktions-Wertung:70 %
DVD

Anzeige
2011:
Fliegende Fische müssen ins Meer
(D/CH)
mit Meret Becker, Elisa Schlott
 
Regie: Güzin Kar
 
Länge: 84 Min.

Die knapp 16-jährige Nana Meiringer (Elisa Schlott) lebt mit ihrer alleinerziehenden Mutterund ihren beiden Halbgeschwistern in einem kleinen Dorf nahe der Deutsch-Schweizerischen Grenze am Hochrhein. Ihre Familie ist alles andere als perfekt: Nana muss sich ganz alleine um sich selbst, ihre Geschwister Tatjana (Alia Duncan) und Toto (Joseph Sunkler), und zwangsläufig auch um ihre Mutter Roberta (Meret Becker) kümmern, die, obwohl sie bereits drei Kinder von drei Männern hat, sich kopflos in neu...

DVD

Anzeige

2015:
Familienfest
(D)
mit Hannelore Elsner, Günther Maria Halmer
 
Regie: Lars Kraume
 
Länge: 88 Min.

Zum 70. Geburtstag von Hannes Westhoff (Günther Maria Halmer) findet sich die Familie im herrschaftlichen Wohnsitz des Patriarchen zusammen. Anne (Michaela May), seine zweite Ehefrau, hat nicht nur die Söhne Max (Lars Eidinger), Frederik (Barnaby Metschurat) und Gregor (Marc Hosemann) eingeladen, sondern auch deren Mutter, Hannes' Ex-Frau Renate (Hannelore Elsner). Anne tut alles für eine entspannte Stimmung, kann aber nicht verhindern, dass die Familienmitglieder auch in den Tagen des Festes au...

DVD

Anzeige
2016:
Wie Männer über Frauen reden
(D)
mit Oliver Korittke, Frederick Lau
 
Regie: Henrik Regel
 
Länge: 89 Min.

"Frankies Club ist wie Disneyland: Hier stehen nur die neuesten Spielsachen rum", sagt DJ (Oliver Korittke) über die Bar seines besten Freundes Frankie (Barnaby Metschurat), wo sich nicht nur die Nachtschwärmer von Kreuzberg zusammenfinden, um die beste Musik zu hören, die hochprozentigsten Cocktails zu trinken und die schönsten Frauen kennenzulernen. Sich Hals über Kopf zu verlieben oder auch nur ein Abenteuer für eine Nacht zu haben. Außerdem treffen sich hier auch die Kumpels von DJ und Frank...

DVD

Anzeige
BluRay

Anzeige

2016:
Zeit für Legenden
("Race")
(F/D/CDN)
mit Stephan James, Jason Sudeikis
 
Regie: Stephen Hopkins
 
Länge: 134 Min.

Im Herbst 1933 bereitet sich der 20-jährige Jesse Owens (Stephan James) darauf vor, der elterlichen Wohnung in Cincinnati den Rücken zu kehren. Als erster seiner Familie wird er ein College besuchen – er hat sich die Ohio State University ausgesucht. Seine stolze Mutter schenkt ihrem Jungen eine selbst geschneiderte Anzugjacke. "Ein Mann muss der Welt stets zeigen, wofür er steht", sagt sie ihm zum Abschied. Bevor er in den Bus steigt, der ihn in sein neues Leben bringen wird, macht Jesse noch e...

DVD

Anzeige
BluRay

Anzeige

© 1996 - 2022 moviemaster.de

 
Stand: 21.06.2022


Alle Preisangaben ohne Gewähr.

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Verkäufen.
 
Technische Realisation: "PHP Movie Script" 10.1; © 2002 - 2022 by Frank Ehrlacher