FILMOGRAPHIE
BARBARA SUKOWA (SCHAUSPIELER)

8Filme in der Moviemaster®-Datenbank
1990:
Homo Faber
(D/F/GR)
mit Sam Shepard, Julie Delpy
 
Regie: Volker Schlöndorff
 
Länge: 117 Min.

Ingenieur Walter Faber (Sam Sheppard) ist ein äußerst rationaler Mensch. Alles ist vorherbestimmt, den Zufall gibt es nicht in seiner Welt. Als er sich in ein Flugzeug setzt, will er "nur" von Amerika nach Athen. Allerdings verläuft die Reise nicht wie geplant. Die Maschine muss in Südamerika notlanden, an eine Weiterreise ist zunächst nicht zu denken. Faber unterhält sich mit seinem Nachbarn Herbert Hencke (Dieter Kirchlehner). Der ist auf dem Weg zu seinem Bruder Joachim (August Zirner), ausge...

Die Redaktions-Wertung:60 %

  DVD:  16.42 EUR

  Blu-Ray:  12.49 EUR
2003:
Hierankl
(D)
mit Barbara Sukowa, Johanna Wokalek
 
Regie: Hans Steinbichler
 
Länge: 93 Min.

Auf einem Bahnsteig in München steht Lene (Johanna Wokalek). Sie muss sich entscheiden: Zurück nach Berlin, wo sie lebt, oder in Richtung Süden. Dort, am Rande der Alpen, wohnt Lenes Familie auf dem einsamen Gehöft Hierankl. Seit Jahren hat Lene ihre Familie nicht mehr gesehen. Mit siebzehn ist sie nach einem Zerwürfnis mit ihrer Mutter Rosemarie (Barbara Sukowa) nach Berlin abgehauen. Jetzt endlich fühlt sie sich stark genug, nach Hierankl zurückzukehren und Rosemarie wieder zu begegnen. Der se...


  DVD:  7.49 EUR

2007:
Die Entdeckung der Currywurst
(D)
mit Barbara Sukowa, Alexander Khuon
 
Regie: Ulla Wagner
 
Länge: 108 Min.

Als der Krieg sich dem Ende nähert, ist Lena Brücker (Barbara Sukowa) Ende 40. Ihr Sohn ist halbwegs erwachsen und als Flakhelfer irgendwo im Ruhrgebiet, ihr Mann Gary (Götz Schubert), ein Herumtreiber, seit Jahren an der Ostfront, ohne dass sie ihn vermissen würde. Lena leitet eine Kantine und ist es gewohnt, mit Improvisations- und Organisationstalent zusammen mit dem Koch Holzinger (Wolfgang Böck) aus Nichts eine Mahlzeit zu zaubern. In ihrem Privatleben aber gibt es schon lange keine Überras...


  DVD:  12.34 EUR
2009:
Vision - Aus dem Leben der Hildegard von Bingen
(D)
mit Barbara Sukowa, Heino Ferch
 
Regie: Margarethe von Trotta
 
Länge: 111 Min.

Als Achtjährige wird das visionär begabte Mädchen Hildegard von Bermersheim (hier gespielt von (Stella Holzapfel)) von ihren Eltern in das Benediktinerkloster Disibodenberg gebracht - eine kleine blonde Braut Christi. Der strenge Abt Kuno (Alexander Held) gibt sie in die Obhut der nur wenige Jahre älteren Jutta von Sponheim (Mareile Blendl), ihrer künftige Mentorin. Jutta fördert nicht nur ihre Musikbegabung, sondern gibt ihr auch das eigene Wissen weiter. ...


  DVD:  8.85 EUR

  Blu-Ray:  11.79 EUR

2012:
Hannah Arendt
(D/LUX/F/IL)
mit Barbara Sukowa, Axel Milberg
 
Regie: Margarethe von Trotta
 
Länge: 113 Min.

Im Mai 1960 spürt der israelische Geheimdienst den untergetauchten Adolf Eichmann, der im Dritten Reich die Deportationen der Juden in die Vernichtungslager organisierte, in Argentinien auf und entführt ihn nach Israel. Hannah Arendt (Barbara Sukowa) bietet dem Magazin "The New Yorker" an, über den Prozess in Jerusalem zu berichten. Begeistert ergreift der Herausgeber William Shawn (Nicholas Woodeson) die Gelegenheit, denn die berühmte Philosophin und Schriftstellerin wird zu jener Zeit weltweit...


  DVD:  12.99 EUR

  Blu-Ray:  11.50 EUR
2015:
Die abhandene Welt
(D)
mit Barbara Sukowa, Katja Riemann
 
Regie: Margarethe von Trotta
 
Länge: 101 Min.

Ein zufällig im Internet gefundenes Foto einer amerikanischen Opernsängerin, Caterina Fabiani (Barbara Sukowa), bringt das Leben von Paul Kromberger (Matthias Habich) und dessen Tochter Sophie (Katja Riemann) völlig durcheinander. ...


  DVD:  8.59 EUR

  Blu-Ray:  9.15 EUR

2016:
Vor der Morgenröte
(D/F/A)
mit Josef Hader, Barbara Sukowa
 
Regie: Maria Schrader
 
Länge: 107 Min.

Rio de Janeiro, August 1936. Im exklusiven Jockey Club wird Stefan Zweig (Josef Hader) mit allen Ehren von der brasilianischen Haute Volée wie ein Staatsmann empfangen. Der 54-jährige Österreicher ist ein weltweit gefeierter Schriftsteller, neben Thomas Mann der meistgelesene aus dem deutschsprachigen Raum. Allein zur Lesung am Vorabend waren mehr als 2000 Menschen gekommen. ...


  DVD:  16.99 EUR

  Blu-Ray:  19.99 EUR
2019:
Rocca verändert die Welt
(D)
mit Luna Marie Maxeiner, Barbara Sukowa
 
Regie: Katja Benrath
 
Länge: 101 Min.

Rocca (Luna Marie Maxeiner) kennt keine Angst, selbstbewusst und voller Neugierde wirbelt sie durch die Welt. Ihre Eltern sind beide im Himmel – die Mutter starb bei Roccas Geburt, der Vater ist gerade zu seiner ersten Mission als Astronaut zur Internationalen Raumstation aufgebrochen. Darum zieht die Elfjährige nach Hamburg, wo sich ihre Großmutter Dodo (Barbara Sukowa) um sie kümmern soll. Schon auf dem Weg vom Flughafen zum Haus beginnt Rocca, die Großstadt für sich zu erobern. Sie nimmt ein ...


© 1996 - 2019 moviemaster.de

 
Stand: 22.05.2019


Alle Preisangaben ohne Gewähr, Stand: n.n.

Technische Realisation: "PHP Movie Script" 9.4.2; © 2002 - 2019 by Frank Ehrlacher