FILMOGRAPHIE
AXEL PRAHL (SCHAUSPIELER)

16Filme in der Moviemaster®-Datenbank
2000:
Die Polizistin
(D)
mit Gabriela Maria Schmeide, Axel Prahl
 
Regie: Andreas Dresen
 
Länge: 97 Min.

Nach ihrer Ausbildung in der Berliner Großstadt verschlägt es die junge Polizistin Anne (Gabriela Maria Schmeide) ausgerechnet in den Rostocker Problembezirk Lütten-Klein. Aber immerhin kann sie hier auch privat einen Neuanfang wagen. Ihr Alltag ist zunächst von zeitraubender Bürokratie und ständigem Zeitmangel geprägt. Der Umgang mit den Menschen, die zumeist aus unteren sozialen Schichten kommen, fällt Anne zunächst schwer. Kollege Mike (Axel Prahl) empfiehlt ihr, sich ein dickeres Fell zuzule...


  DVD:  11.49 EUR
2000:
Alaska.de
(D)
mit Jana Pallaske, Frank Droese
 
Regie: Esther Gronenborn
 
Länge: 86 Min.

Die 16-jährige Sabine (Jana Pallaske) ist ein "klassisches" Scheidungskind. Nach der Trennung der Eltern ist sie bei der Mutter (Susanne Sachse) geblieben. Jetzt hat die einen neuen Freund, mit dem Sabeine sich so überhaupt nicht versteht. Sabine zieht zu ihrem Vater (Andi Hoppe), der in einer Hochhaussiedlung vor Berlin wohnt. Zubetonierte Plätze, verwahrloste Einkaufsstraßen, Baustellenschutt auf den Wiesen dominieren ihre neue Umgehbung - Viele Wohnungen, viele Menschen und doch noch mehr Ein...

Die Redaktions-Wertung:65 %

  DVD:  7.45 EUR

2003:
Befreite Zone
(D)
mit Florian Lukas, Johanna Klante
 
Regie: Norbert Baumgarten
 
Länge: 93 Min.

Blauäugig und zu jedem Risiko bereit durchlieben die Bürger Sässlens ihren Aufschwung Ost und bekommen ihn am Ende auch beinahe zu fassen. Da sind Micha Resser (Florian Lukas) und Sylvia Kubicek (Johanna Klante) . Sie haben Träume vom gemeinsamen Leben – Kinder, wenigstens ein Auto und ein großes Haus. Sie sagen, dass sie sich lieben. Aber Micha betrügt Sylvia mit Kerstin (Annett Renneberg) und Sylvia betrügt Micha mit Ade Banjo (Michael Ojake). Der ist schwarz, heißt "Blondie" und schießt so vi...


  DVD:  6.25 EUR
2005:
Die wilden Hühner
(D)
mit Michelle von Treuberg, Veronica Ferres
 
Regie: Vivian Naefe
 
Länge: 107 Min.

Jedes Mädchen braucht eine beste Freundin. Sprotte (Michelle von Treuberg) hat gleich drei! Zusammen bilden sie "Die Wilden Hühner", die coolste Mädchengang der fünften Klasse. Sie sind unzertrennlich, wenn’s darauf ankommt, aber so verschieden wie Hühner und Füchse. Melanie (Paula Riemann) schwärmt für Robbie Williams, Trude (Zsa Zsa Inci Bürkle) für italienisches Essen, Frieda (Lucie Hollmann) ist sozial mega-engagiert und Sprotte selbst findet insgeheim ihre Lehrerin Frau Rose (Jessica Schwar...


  DVD:  5.00 EUR

  Blu-Ray:  9.99 EUR

2006:
Die Mauer - Berlin '61
(D)
mit Heino Ferch, Inka Friedrich
 
Regie: Hartmut Schoen
 
Länge: 90 Min.

Berlin am 12. August 1961: Wie jeden Nachmittag fährt der Ost-Berliner Bauarbeiter Hans Kuhlke (Heino Ferch) mit der Bahn von der Arbeit nach Hause. Als zwei Volkspolizisten kommen und ihn kontrollieren wollen, wird er unruhig – nicht, weil er sich in den Westen absetzen will, sondern weil er in seinem Koffer Kupfer schmuggelt, dass er auf der Baustelle "abgezweigt" hat und nun im Westen zu Geld machen will; noch ist die Grenze ja recht offen. Die beiden Beamten bitten ihn zur Kontrolle mitzukom...

Die Redaktions-Wertung:70 %

  DVD:  16.25 EUR
2007:
Mondkalb
(D)
mit Juliane Köhler, Axel Prahl
 
Regie: Sylke Enders
 
Länge: 102 Min.

Den Blick gesenkt, den Kopf tief zwischen die Schultern gezogen – ängstlich und unsicher wirken die ersten Schritte in der ostdeutschen Provinzstadt, die Alex’ neue Heimat werden soll. Am Ortsrand erreicht sie ein in die Jahre gekommenes Häuschen, durchquert den verwilderten Garten und öffnet die Haustür. Vorsichtig versucht sich Alex (Juliane Köhler) dem Haus zu nähern, in dem sie als Kind mit der Großmutter unbeschwerte Zeiten verlebt hatte. Alex will aufräumen, im Haus und in ihrem Leben. Ihr...


  DVD:  3.98 EUR

2008:
Friedliche Zeiten
(D)
mit Katharina Schubert, Oliver Stokowski
 
Regie: Neele Leana Vollmar
 
Länge: 98 Min.

Irgendwo in einer kleinen Stadt in Deutschland, Ende der 60er Jahre. Nachkriegsdeutschland macht es sich gemütlich. Nicht so Familie Striesow – Mutter Irene (Katharina Schubert), Vater Dieter (Oliver Stokowski) und die Kinder Ute (Nina Monka), Wasa (Leonie Brill) und Flori (Tamino Wecker): Bei ihnen braut sich ein ganz eigener privater Kleinkrieg hinter der Wohnungstür zusammen, die Irene am liebsten geschlossen halten, ihr Mann dagegen gern weit öffnen würde. ...


  DVD:  12.49 EUR
2008:
Dorfpunks
(D)
mit Cecil von Renner, Axel Prahl
 
Regie: Lars Jessen
 
Länge: 93 Min.

Es ist Sommer 1984. Der Punk ist endlich an der Ostsee angekommen, in Schmalenstedt, einer verschlafenen Kleinstadt in der Holsteinischen Schweiz: Malte Ahrens heißt jetzt Roddy Dangerblood (Cecil von Renner), wohnt bei seinen liberalen Eltern und töpfert sich durch eine ungeliebte Lehre. Das eigentliche Leben spielt sich woanders ab, in der Punk-Clique mit Fliegevogel (Ole Fischer), Flo (Daniel Michel), Sid (Pit Bukowski), Piekmeier (Laszlo Horwitz) und Günni (Samuel Auer). Man hängt mit Dosenb...


  DVD:  12.99 EUR

2009:
Berlin '36
(D)
mit Karoline Herfurth, Sebastian Urzendowsky
 
Regie: Kaspar Heidelbach
 
Länge: 100 Min.

Berlin 1936. Es ist das Jahr, in dem die Olympischen Sommerspiele erstmals in Deutschland ausgetragen werden. Eine junge Frau, Marie Ketteler (Sebastian Urzendowsky), läuft durch ein Waldgebiet. Es ist kein einfaches Joggen, dem Marie nachgeht. Sie trainiert eisern, ausdauernd und ehrgeizig. Immer, wenn sie von ihrer strengen Mutter unbeobachtet auf dem heimischen Bauernhof ist, macht sie Liegestütze und bringt sich Zusätzlich in Form. Ihre Mutter hat für diese Form von Ertüchtigung und Maries S...


  DVD:  5.78 EUR
2010:
Hier kommt Lola
(D)
mit Meira Durand, Julia Jentsch
 
Regie: Franziska Buch
 
Länge: 96 Min.

Lola (Meira Durand) ist eine aufgeweckte 9-Jährige mit einem blonden Lockenkopf, einer Schwäche für Mulla Hulla-Kaugummis, einer Frosch-Phobie und sehr viel Phantasie. Sie hat einen brasilianischen Vater Fabio Veloso (Fernando Spengler), den sie liebevoll "Papai" nennt und eine Mutter (Julia Jentsch), die in Erinnerung an Pippi Langstrumpf mit Vornamen "Viktualia", genannt "Vicky", heißt. Zudem hat sie eine 80 Zentimeter große Tante und sehr ungewöhnliche Großeltern. Und wenn sie sich nachts in ...


  DVD:  7.99 EUR

  Blu-Ray:  9.99 EUR

2010:
In der Welt habt Ihr Angst
(D)
mit Anna Maria Mühe, Axel Prahl
 
Regie: Hans W. Geißendörfer
 
Länge: 108 Min.

Im Leben von Eva (Anna Maria Mühe) und Jo (Max von Thun) existieren nur noch sie beide – und das Heroin. Alle Kontakte zu Familie oder Bekannten, zu Evas Vater (Hanns Zischler) ebenso wie zu ihrem gutmütigen, ehemaligen Geliebten Zimmernachbarn Tom (Johannes Allmayer) sind längst zerbrochen. Als Eva erfährt, dass sie schwanger ist, beschließen sie und Jo gemeinsam, dass sich ihr Leben nun radikal ändern muss. Sie gehen auf kalten Entzug und weit weg von der provinziellen Enge und der malerischen...


  DVD:  9.99 EUR
2012:
An Enemy To Die For
("En fiende att dö för")
(S/D/N/PL)
mit Axel Prahl, Jeanette Hain
 
Regie: Peter Dalle
 
Länge: 106 Min.

1912 veröffentlichte der anerkannte deutsche Wissenschaftler Alfred Wegener die Theorie, dass die Kontinente der Erde ursprünglich alle miteinander verbunden waren. Diesem massiven "Superkontinent" gab er den Namen "Pangaea", Beweise jedoch musste er schuldig bleiben. ...


  DVD:  10.16 EUR

  Blu-Ray:  5.06 EUR

2014:
Alles inklusive
(D)
mit Nadja Uhl, Hannelore Elsner
 
Regie: Doris Dörrie
 
Länge: 109 Min.

Den albernen Vornamen verdankt Apple (Nadja Uhl) ihrer Mutter Ingrid (Hannelore Elsner). Nie mehr will sie so chaotisch leben wie damals in ihrer Kindheit. In Spanien, in dem Zelt am Hippie-Strand von Torremolinos, 1967, als Apples Mutter eine wilde Affäre mit Karl hatte. Jetzt, dreißig Jahre später, erlebt die Singlefrau Apple ein Liebesdesaster nach dem anderen und fühlt sich einzig und allein von ihrem Hund verstanden. ...


  DVD:  8.99 EUR

  Blu-Ray:  9.99 EUR
2014:
Kafkas Der Bau
(D)
mit Axel Prahl, Kristina Klebe
 
Regie: Jochen Alexander Freydank
 
Länge: 114 Min.

"Kafkas Der Bau" basiert auf der gleichnamigen, bislang unverfilmten Erzählung von Franz Kafka. Der Film erzählt die Geschichte der "Verwandlung" (um mit Kafka zu sprechen) eines Menschen in einer sich rapide verändernden und zunehmend abgeschotteten und unsozialeren Welt. ...


  DVD:  18.49 EUR

2016:
Timm Thaler oder Das verkaufte Lachen
(D)
mit Arved Friese, Justus von Dohnanyi
 
Regie: Andreas Dresen
 
Länge: 102 Min.

In den großen Städten mit den breiten Straßen gibt es nach hinten hinaus Gassen, die so eng sind, dass man sich durch das Fenster von einer Seite zur anderen die Hand reichen kann. Manche Leute rufen da: "Wie romantisch, wie malerisch!" Doch das stimmt nicht. Denn hinten hinaus wohnen die armen Leute. Und die wollen nur eines: von dort weg. Auch Timm Thaler (Arved Friese) und sein Vater Hans (Bjarne Mädel) wohnen in solch einer Gasse. Timms Mutter starb früh, der Vater verdient nur wenig Geld. D...


  DVD:  13.99 EUR

  Blu-Ray:  14.99 EUR
2019:
Das Ende der Wahrheit
(D)
mit Ronald Zehrfeld, Alexander Fehling
 
Regie: Philipp Leinemann
 
Länge: 105 Min.

Wenn es darum geht, Deutschland und die Welt sicherer zu machen, sind dem engagierten BND-Agenten Martin Behrens (Ronald Zehrfeld) viele Mittel recht. So schmuggelt er sich als Dolmetscher in die Anhörung von Mansoud Behzad (Alireza Bayram), ein Asylbewerber aus der zentralasiatischen Autonomieregion Zahiristan. Der dortige Geheimdienst hatte dem BND zuvor den Tipp gegeben, dass Behzad ihnen eine wertvolle Information liefern könne: Sein Schwager ist der Fahrer des Milizenführers Al-Bahiri, den ...


  DVD:  14.99 EUR

  Blu-Ray:  16.07 EUR

© 1996 - 2019 moviemaster.de

 
Stand: 08.08.2019


Alle Preisangaben ohne Gewähr, Stand: n.n.

Technische Realisation: "PHP Movie Script" 9.4.2; © 2002 - 2019 by Frank Ehrlacher