FILMOGRAPHIE
AUDREY HEPBURN (SCHAUSPIELER)

10Filme in der Moviemaster®-Datenbank
1953:
Ein Herz und eine Krone
("Roman Holiday")
(USA)
mit Audrey Hepburn, Gregory Peck
 
Regie: William Wyler
 
Länge: 118 Min.

Anne (Audrey Hepburn), Prinzessin eines (im Film ungenannten) Staates, hat die Nase voll: Ihre Europareise ist ein voller Erfolg, aber ihr Leben verläuft nach einem engen Plan, den Gräfin Vereberg (Margaret Rawlings) ihr allabendlich vorträgt. Eines nachts hat Anne genug: Sie entflieht aus ihrem Käfig und läuft ziellos durch die Straßen Roms. Dor schläft sie schließlich auf einer Parkbank ein, wo der Journalist Joe Bradley (Gregory Peck) sie findet. Bradley hat zunächst keine Ahnung, wer das "Fi...

Die Redaktions-Wertung:90 %

  DVD:  7.96 EUR
1954:
Sabrina
("Sabrina")
(USA)
mit Audrey Hepburn, Humphrey Bogart
 
Regie: Billy Wilder
 
Länge: 113 Min.

Linus (Humphrey Bogart) und David Larrabee (William Holden) sind die Söhne eines reichen Industriellen, Oliver Larrabee (Walter Hampden) - und sind Brüder, wie sie unterschiedlicher kaum sein könnten. Der eine, Linus, ist regelrecht mit der Firma verheiratet, was er auch offen zugibt - der andere, David, ist ein Lebemann, dem Frauen wichtiger sind als alles andere auf der Welt. Sabrina (Audrey Hepburn) ist nur die Tochter des Chauffeurs Thomas Fairchild (John Williams) und unsterblich in David v...

Die Redaktions-Wertung:95 %

  DVD:  5.97 EUR

1956:
Krieg und Frieden
("Guerra e pace")
(USA/I)
mit Audrey Hepburn, Henry Fonda
 
Regie: King Vidor
 
Länge: 208 Min.

Im Sommer 1812 geht es dem russischen Hochadel noch gut und er feiert rauschende Feste. Allerdings naht das Unheil bereits von Frankreich aus. Dort hat Napoleon Bonaparte (Herbert Lom) nämlich bereits seinen Eroberungsfeldzug gestartet, der auch vor dem Russischen Reich nicht halt machen soll. Im September erobern seine Truppen Moskau. Damit ändert sich auch das Leben der Familie Rostow grundlegend. ...

Die Redaktions-Wertung:50 %

  DVD:  7.73 EUR

  Blu-Ray:  8.96 EUR
1957:
Ein süßer Fratz
("Funny Face")
(USA)
mit Audrey Hepburn, Fred Astaire
 
Regie: Stanley Donen
 
Länge: 105 Min.

Maggie Prescott (Kay Thompson) ist die erfolgreiche Herausgeberin des US-Mode Magazins "Quality" - aber nur selten mit den Einfällen ihrer Mitarbeiterinnen zufrieden. So hat sie die Idee eine eigene "Quality"-Frau zu entdecken, die die Ideale der modernen amerikanischen Frau (und damit der Zeitung und von Miss Prescott selbst) verkörpern soll. Bei einer Foto-Session in einem Buchladen hat Fotograph Dick Avery (Fred Astaire) die Verkäuferin Jo Stockton (Audrey Hepburn) entdeckt - und Jo soll die ...

Die Redaktions-Wertung:50 %

  DVD:  9.49 EUR

1959:
Geschichte einer Nonne
("The Nun's Story")
(USA)
mit Audrey Hepburn, Peter Finch
 
Regie: Fred Zinnemann
 
Länge: 149 Min.

Der Vater, Dr. Van der Mal (Dean Jagger), ein angesehener Arzt, ist strikt dagegen, als seine Tochter Gabriele (Audrey Hepburn) ihm eröffnet, sie werde ins Kloster gehen. Schließlich hat er es zu einigem Reichtum gebracht, den er gerne an seinen Nachwuchs weitergeben würde. Allerdings hilft es nichts, Gabriele ist wild entschlossen. Sie kommt in ihrer belgischen Heimat zunächst in ein strenges Konvikt, aber nach und nach lernt Schwester Lukas, wie sie jetzt heißt, sich in die Gemeinschaft einzuf...

Die Redaktions-Wertung:45 %

  DVD:  23.25 EUR
1960:
Frühstück bei Tiffany
("Breakfast At Tiffany's")
(USA)
mit Audrey Hepburn, George Peppard
 
Regie: Blake Edwards
 
Länge: 115 Min.

"Diamonds Are A Girl's Best Friend" - das erkannte schon Marilyn Monroe, der man die Hauptrolle in "Frühstück bei Tiffany" angeblich zuerst angeboten hat. Nach diesem Motto lebt auch Holly Golightly (Audrey Hepburn), die seitdem sie nach New York gekommen ist immer wieder sehnsüchtig vor den Auslagen des berühmten Juweliers "Tiffany" steht und sich nur eins wünscht: Von hier möchte sie einmal ein Schmuckstück haben. ...

Die Redaktions-Wertung:80 %

  DVD:  6.25 EUR

  Blu-Ray:  8.99 EUR

1962:
Zusammen in Paris
("Paris When It Sizzles")
(USA)
mit William Holden, Audrey Hepburn
 
Regie: Richard Quine
 
Länge: 110 Min.

Produzent Alex Meyersheim (Noel Coward) liegt entspannt in Cannes am Strand und wartet auf ein neues Drehbuch, dass er bei Richard Benson (William Holden) in Auftrag gegeben hat. Der sitzt derweil in Paris und hat vor lauter Wodka noch keine einzige Zeile zu Papier gebracht. Ein unbefriedigender Zustand, als die Schreibkraft Gabrielle Simpson (Audrey Hepburn) zu ihm kommt, die das ganze eigentlich nur abtippen sollte. So muss Benson nun - offensichtlich inspiriert von der Attraktiven "Tippse" - ...

Die Redaktions-Wertung:30 %

  DVD - ohne deutschen Ton!:  3.20 EUR
1963:
My Fair Lady
("My Fair Lady")
(USA)
mit Audrey Hepburn, Rex Harrison
 
Regie: George Cukor
 

1967:
Warte, bis es dunkel ist
("Wait Until Dark")
(USA)
mit Audrey Hepburn, Alan Arkin
 
Regie: Terence Young
 
Länge: 107 Min.

Lisa soll Kurier für eine Gruppe von Rauschgiftschmugglern spielen - das Heroin ist in einer unscheinbaren Puppe versteckt, aber genau diese Puppe steckt sie am Flughafen dem ahnungslosen Photographen Sam Hendrix (Efrem Zimbalist jr.) zu - eine Aktion, die sie nicht überlebt. Ihre Auftraggeber beseitigen Lisa und machen sich selbst auf die Suche nach dem wertvollen Spielzeug. Dabei stoßen sie auf Susy (Audrey Hepburn), Sams Ehefrau, die bei einem Autounfall vor einem Jahr ihr Augenlicht verlor u...

Die Redaktions-Wertung:60 %

  DVD:  18.97 EUR
1989:
Always
("Always")
(USA)
mit Richard Dreyfuss, Holly Hunter
 
Regie: Steven Spielberg
 
Länge: 122 Min.

Pete Sandich (Richard Dreyfuss) ist Flieger in einer Staffel zur Waldbrandbekämpfung. Sehr zum Leidwesen seiner Freundin Dorinda Durston (Holly Hunter), die seinen Job zu gefährlich findet. Daher drängt sie ihn schon seit längerem, den Beruf zu wechseln. Endlich hat sie ihn so weit, doch Pete muss noch einmal in die Luft, um seinem besten Freund Al Yackey (John Goodman) das Leben zu retten. ...

Die Redaktions-Wertung:40 %

  DVD:  7.99 EUR

© 1996 - 2019 moviemaster.de

 
Stand: 13.02.2019


Alle Preisangaben ohne Gewähr, Stand: n.n.

Technische Realisation: "PHP Movie Script" 9.4.2; © 2002 - 2019 by Frank Ehrlacher