FILMOGRAPHIE
ANIAN ZOLLNER (SCHAUSPIELER)

4Filme in der Moviemaster®-Datenbank
1994:
Das Versprechen
(D)
mit Meret Becker, Corinna Harfouch
 
Regie: Margarethe von Trotta
 
Länge: 115 Min.

Berlin-Ost, 1961. Sophie (Meret Becker) und Konrad (Anian Zollner) träumen von einem gemeinsamen Leben im Westen. Mit einigen Freunden bereiten sie ihre Flucht durch die Kanalisation vor. Aber es läuft schief: Konrad gerät ins stolpern und versperrt sich selbst und einigen der Komplizen den Fluchtweg. Seiner Freundin Sophie gelang jedoch die Flucht in den Westen. ...

Die Redaktions-Wertung:75 %

  DVD:  10.49 EUR
1995:
Rohe Ostern - Keine Panik, nix passiert
(D)
mit Oliver Korittke, Julia Jäger
 
Regie: Michael Gutmann
 
Länge: 88 Min.

Frieder Kopp (Oliver Korittke) ist ziemlich aufgeregt, denn er hat ein dickes Problem: Er ist tot. Doch eigentlich sollte nicht er streben, sondern sein Freund Sebastian Engel (Anian Zollner). Schuld an dem ganzen Schlamassel hat Schulz (Axel Milberg), eine Art Buchhalter aus dem Jenseits. Um seinen Fehler zu vertuschen, gestattet er Frieder, noch einmal auf die Erde zurückzukehren. Er soll Sebastian überreden, zu sterben. Damit wäre dann zumindest der Fehler von Schulz behoben. Doch Sebastian h...

Die Redaktions-Wertung:60 %

  DVD:  34.99 EUR

2009:
Hilde
(D)
mit Heike Makatsch, Monica Bleibtreu
 
Regie: Kai Wessel
 
Länge: 136 Min.

1966 kehrt Hildegard Knef (Heike Makatrsch" wieder nach Deutschland zurück. Sie ist auf dem Höhepunkt ihrer Karriere und gibt heute Abend ein Konzert in der Berliner Philharmonie - das Konzert ist seit langem ausverkauft. Trotzdem ist es eine schwierige Rückkehr, eine mit langer Vorgeschichte. Als ihre Maschine in Berlin Tempelhof ausrollt, wird sie von einer begeisterten Pressemeute empfangen. "Hilde ist zurück!". Sie ist gut vorbereitet, ihr Schritt ist forsch und ihr Auftritt auf der kurzen P...


  DVD:  7.83 EUR

  Blu-Ray:  9.49 EUR
2012:
Wir wollten aufs Meer
(D)
mit Alexander Fehling, August Diehl
 
Regie: Toke C. Hebbeln
 
Länge: 116 Min.

Überseehafen Rostock, 1982: Die Mauer steht grau und fest – Jahr für Jahr strömen zahlreiche junge Männer an den einzigen internationalen Hafen der DDR – dem Tor zur Welt. So auch die beiden Freunde Cornelis (Alexander Fehling) und Andreas (August Diehl), die nur ein großes Ziel vor Augen haben: Sie wollen als Matrosen der DDR-Handelsmarine aufs Meer fahren und die weite Welt sehen. Voller Enthusiasmus und ihrem großen Traum scheinbar zum Greifen nahe, heuern sie als Hafenarbeiter in Rostock an....


  DVD:  5.49 EUR

  Blu-Ray:  11.25 EUR

© 1996 - 2019 moviemaster.de

 
Stand: 25.05.2019


Alle Preisangaben ohne Gewähr, Stand: n.n.

Technische Realisation: "PHP Movie Script" 9.4.2; © 2002 - 2019 by Frank Ehrlacher