FILMOGRAPHIE
UWE OCHSENKNECHT (SCHAUSPIELER)

23Filme in der Moviemaster®-Datenbank
1981:
Das Boot
(D)
mit Jürgen Prochnow, Herbert Grönemeyer
 
Regie: Wolfgang Petersen
 
Länge: 149 Min.

La Rochelle, 1941, mitten im Zweiten Weltkrieg. Für die Besatzung des deutschen U-Boots "U 96" ist es die letzte Nacht an Land und die muss kräftig und feucht-fröhlich gefeiert werden. Für Leutnant Werner (Herbert Grönemeyer) ist es die erste Fahrt mit dem Boot. Er soll als Kriegsberichterstatter Zeuge der möglichen Heldentaten der Mannschaft werden. Allerdings hat er keine Ahnung, was ihn unter Wasser in dem engen Stahlrumpf wirklich erwartet. ...

Die Redaktions-Wertung:75 %

  DVD:  6.96 EUR

  Blu-Ray:  34.42 EUR
1985:
Männer
(D)
mit Heiner Lauterbach, Uwe Ochsenknecht
 
Regie: Doris Dörrie
 
Länge: 99 Min.

Verpackungsdesigner Julius Armbrust (Heiner Lauterbach) ist ehrgeizig bis in die Haarspitzen. Da muss die Familie schon mal zurückstehen und so bemerkt er es auch lange Zeit gar nicht, dass seine Frau Paula (Ulrike Kriener) ihn betrügt. Ausgerechnet an seinem Hochzeitstag erreicht ihn die "frohe Kunde" und was ihn noch mehr schmerzt: Der "Auserwählte" ist der arbeitslose Grafiker Stefan (Uwe Ochsenknecht), ein völlig anderer Typ als Julius. ...

Die Redaktions-Wertung:55 %

  DVD:  9.99 EUR

  Blu-Ray:  9.99 EUR

1992:
Schtonk!
(D)
mit Götz George, Uwe Ochsenknecht
 
Regie: Helmut Dietl
 
Länge: 115 Min.

Die gefälschten Hitler-Tagebücher und deren Abdruck in einer großen deutschen Illustrierten waren das Thema des Jahres 1983. Neun Jahre dauerte es, bis sich die Film-Industrie des Stoffes annahm. Kein Wunder, denn Regisseur Helmut Dietl ging es in nicht darum, einen aktuellen Aufmacher für sein Film-Debüt zu haben, sondern um eine Satire auf die Medien-Welt. ...

Die Redaktions-Wertung:55 %

  DVD:  7.17 EUR
1992:
Ein Mann für jede Tonart
(D)
mit Katja Riemann, Uwe Ochsenknecht
 
Regie: Peter Timm
 
Länge: 92 Min.

Probleme über Probleme für Pauline Fromuth (Katja Riemann). Ihre Karriere als Altistin an der Oper kommt nicht so richtig in die Gänge. Kein Wunder, kommt sie doch nicht nur zu fast jeder Probe, sondern auch zu den Aufführungen mit schöner Regelmäßigkeit zu spät. So ist es nicht weiter verwunderlich, dass sie auch Nebenjobs (u.a. als Background-Sängerin bei Heino) annehmen muss. ...

Die Redaktions-Wertung:65 %

  DVD:  19.99 EUR

1997:
Weihnachtsfieber
(D)
mit Uwe Ochsenknecht, Barbara Auer
 
Regie: Paul Harather
 
Länge: 90 Min.

Die Frühstücksfernseh-Moderatorin Charlotte Becker (Barbara Auer) hat mit Weihnachten so gar nichts an der Backe. Deshalb hat sie sich auch entschlossen, zum "Fest der Liebe" wegzufliegen. Hinzu kommt, dass ihr Freund sie einen Tag vor Heilig Abend verlässt - Charlotte muss unbedingt `raus. Erst mal will sie mit Muttern telefonieren - muss sich aber erst mit dem Vertreter Fritz Mauser (Uwe Ochsenknecht) um eine freie Telefonzelle streiten. Leider bleibt sie danach auf dem Weg zum Flughafen im St...

Die Redaktions-Wertung:80 %

  DVD:  11.30 EUR
1997:
Widows - Erst die Ehe, dann das Vergnügen
(D)
mit Eva Mattes, Ornella Muti
 
Regie: Sherry Hormann
 
Länge: 94 Min.

Elisabeth Bernsdorf (Katja Flint), Maria Sommer (Ornella Muti) und Molly Dollinger (Eva Mattes) sind dicke Freundinnen - alle 3 verheiratet, aber alle 3 nicht glücklich. Elisabeth hat den 25 Jahre älteren Charles (Martin Benrath) geehelicht, inzwischen ist er ihr aber zu spießig geworden. Das Abenteuer sucht sie bei dem Musiker Vince Travelli (Heino Ferch). Als Elisabeth eines Tages glaubt, ihr Mann sei bei einem Flugzeugabsturz ums Leben gekommen, ist sie nur im ersten Moment erschüttert und be...

Die Redaktions-Wertung:50 %

  DVD:  8.74 EUR

1999:
Erleuchtung garantiert
(D)
mit Uwe Ochsenknecht, Gustav Peter Wöhler
 
Regie: Doris Dörrie
 
Länge: 108 Min.

Gustav (Gustav Peter Wöhler) und Uwe (Uwe Ochsenknecht), seit ihm seine Frau Petra (Petra Zieser) weggelaufen ist, wieder Single, sind Brüder. Da Gustav sich schon immer für Feng-Shui interessierte und Küchenverkäufer Uwe Abstand zur Trennung von seiner Frau finden will, wollen sie in einem Zen-Kloster in Japan Einkehr halten. Allerdings geht das unterwegs schon fast heillos schief, als sie sich in Tokios Neon-Dschungel rettungslos verirren und den Rückweg zum Hotel nicht mehr finden. Pässe und ...

Die Redaktions-Wertung:65 %

  DVD:  12.99 EUR
1999:
Fußball ist unser Leben
(D)
mit Uwe Ochsenknecht, Ralf Richter
 
Regie: Tomy Wigand
 
Länge: 92 Min.

"Das Spiel ist erst vorbei, wenn der Schiri abpfeift!", das ist die Lebensweisheit von Hans Polak (Uwe Ochsenknecht). Er ist mit seinen drei Kumpels Mike (Ralf Richter), Bernie (Walter Gontermann) und Theo (Michael Sideris) das Herzstück des Schalke 04-Fanclubs "Dios Knappen Gelsenkirchen". Dieser Dios heißt eigentlich Pablo Antonio Di Ospeo (Oscar Ortega Sanchez) und ist der argentinische Star-Stürmer. Auf ihn lassen die vier Jungs nichts kommen, obwohl er lange nicht mehr die Leistung gezeigt ...

Die Redaktions-Wertung:60 %

  DVD:  6.44 EUR

2000:
Der tote Taucher im Wald
(D)
mit Dieter Pfaff, Jens Schäfer
 
Regie: Marcus O. Rosenmüller
 
Länge: 94 Min.

Tobias Kutschke (Jens Schäfer) tritt in einem Provinznest seinen Dienst als Kommissar an. Mitten im Wald erwartet ihn bereits sein Vorgesetzter, Kommissar Hartwich (Dieter Pfaff), ein permanent-schlechtgelaunter Mensch, der in wenigen Tagen pensioniert werden soll. Zuerst aber gilt es mal, noch einen Fall zu lösen: Ein vollständig bekleideter und zur Hälfte verkohlter Taucher liegt auf dem Waldboden, der nächste See ist aber kilometerweit weg... Während im Polizeirevier eine Reihe absurder Theor...

Die Redaktions-Wertung:25 %

  VHS:  2.90 EUR
2003:
Luther
("Luther")
(USA/D)
mit Joseph Fiennes, Alfred Molina
 
Regie: Eric Till
 
Länge: 121 Min.

Der junge Martin Luther (Joseph Fiennes) wird von einem gewaltigen Unwetter überrascht und entgeht nur knapp dem Tode. Unter dem Eindruck dieses "vom Himmel gesandten Schrecken" gibt er sein Studium der Rechte auf und zieht sich in ein Augustiner-Kloster zurück. Er fastet, betet und beichtet bis zur völligen Erschöpfung, auf der verzweifelten Suche nach einem gnädigen Gott, - einem Gott, den er lieben kann und der ihn liebt. Um Luther von seinen Anfechtungen zu erlösen, schickt ihn sein Mentor, ...

Die Redaktions-Wertung:70 %

  DVD:  6.97 EUR

  Blu-Ray:  9.50 EUR

2004:
Vom Suchen und Finden der Liebe
(D)
mit Moritz Bleibtreu, Alexandra Maria Lara
 
Regie: Helmut Dietl
 
Länge: 108 Min.

In einer verregneten Nacht lernt der Komponist Mimi Nachtigal (Moritz Bleibtreu) eine junge Sängerin (Alexandra Maria Lara) kennen, der er den poetischen Namen „Venus Morgenstern“ gibt, und für die er künftig seine schönsten Lieder schreiben wird. Die beiden geloben, sich immer und ewig zu lieben, in einer Liebe, die „über den Tod hinausgeht, und den Tod sogar noch besiegt“, ganz wie einst Orpheus und Eurydike. Obwohl ihn sein älterer Freund, der Musikprofessor Theo Stokowski (Uwe Ochsenknecht),...

Die Redaktions-Wertung:95 %

  DVD:  2.15 EUR
2005:
Die Bluthochzeit
(D/B)
mit Armin Rohde, Uwe Ochsenknecht
 
Regie: Dominique Deruddere
 
Länge: 92 Min.

Für Braut Sophie Halberstadt (Lisa Maria Potthoff) und Bräutigam Mark Walzer (Arne Lenk) nimmt die Formel "bis dass der Tod euch scheidet" bereits an ihrem Hochzeitstag eine bedrohliche Bedeutung an: Denn Marks schwerreicher Vater Hermann Walzer (Armin Rohde) hat für die Hochzeit einen Landgasthof in der Eifel gewählt, den Gourmetkoch Franz Berger (Uwe Ochsenknecht) führt – und zwar tendenziell in die Pleite, was Walzer nicht unbekannt ist. ...

Die Redaktions-Wertung:45 %

  DVD:  7.99 EUR

2006:
Die wilden Kerle 3
(D)
mit Jimi Blue Ochsenknecht, Marlon Wessel
 
Regie: Joachim Masannek
 
Länge: 93 Min.

Tja, früher, da war alles besser. Vergangen der Ruhm, bitter die Schmach, gnadenlos der Zahn der Zeit. Einzig die Zeugnisse der bittersten Niederlage der "Wilden Kerle" widerstehen dem Verfall, der den einst so großartigen Teufelstopf langsam, aber stetig in die Knie zwingt. Die "Wilden Kerle" haben 1:25 verloren! So steht es noch immer wie zum Hohn auf der Anzeigetafel hoch über den eingestürzten Tribünen. ...


  DVD:  7.49 EUR
2007:
Warum Männer nicht zuhören und Frauen schlecht einparken
(D)
mit Benno Fürmann, Jessica Schwarz
 
Regie: Leander Haußmann
 
Länge: 113 Min.

Herzlich willkommen zu "Warum Männer nicht zuhören und Freuen schlecht einparken". Im Laufe unseres kleinen Lehrfilms werden Sie erfahren, warum die Beziehung zwischen Mann und Frau immer wieder von Missverständnissen und Stolpersteinen geprägt ist. Wir klären Sie auf über evolutionsbiologische und verhaltenspsychologische Erkenntnisse der modernen Wissenschaft und die Gründe für die schier unüberbrückbaren Differenzen zwischen den Geschlechtern. Und Sie werden sehen: Manchmal unterscheiden sich...


  DVD:  7.99 EUR

2007:
Lauf um Dein Leben - Vom Junkie zum Ironman
(D)
mit Max Riemelt, Jasmin Schwiers
 
Regie: Adnan G. Köse
 
Länge: 102 Min.

Andreas (Max Riemelt) ist charmant und sieht gut aus, Motte (Robert Gwisdek) ist schlaksig und schlagfertig. Ihr türkischer Kumpel Ismail (Ismail Deniz) ist einem Joint hin und wieder nicht abgeneigt, und Kurt (Axel Stein) ist gemütlich, aber nicht zu unterschätzen. Die Clique nennt sich die "Fantastischen Vier" und fühlt sich unschlagbar im Ruhrgebiet der achtziger Jahre. ...


  DVD:  12.69 EUR
2008:
Sommer
(D)
mit Jimi Blue Ochsenknecht, Sonja Gerhardt
 
Regie: Mike Marzuk
 
Länge: 109 Min.

Er muss mal wieder Abschied nehmen. Auf seinem Skateboard rast der 15-jährige Tim (Jimi Blue Ochsenknecht) durch die Straßen Berlins und macht Fotos von seinen Lieblingsplätzen – vorläufig zum letzten Mal. Zu Hause wartet sein Vater (Uwe Ochsenknecht), um seinen Sohn zur Fähre zu bringen. Der Luftwaffenoffizier darf seinen Sohn nicht zu seinem jüngsten Einsatzort mitnehmen. Also bleibt nur mal wieder ein Umzug. Diesmal zu Tims Oma. Und die lebt auf einer kleinen Nordseeinsel. ...


  DVD:  7.99 EUR

2008:
Der Brief für den König
("De brief voor de koning")
(NL/D)
mit Yannick van de Velde, Uwe Ochsenknecht
 
Regie: Peter Verhoeff
 
Länge: 110 Min.

Um zum Ritter geschlagen zu werden, muss Schildknappe Tiuri (Yannick van de Velde) eine Nacht schweigend wachen. Aber ein Hilferuf auf Leben und Tod verleitet ihn dazu, die Nachtwache abzubrechen: Der tödlich verletzte Ritter Edwinem (Gijs Scholten van Aschat) übergibt Tiuri einen Brief für den König des Nachbarlandes Unauwen (Rüdiger Vogler). Mit Edwinems Pferd und seinem Siegelring, verfolgt von den Roten reitern und ihrem listenreichen Anführer Slupor (Lars Rudolph), macht sich Tiuri auf den ...


  DVD:  12.38 EUR
2008:
Lippels Traum
(D)
mit Karl Alexander Seidel, Anke Engelke
 
Regie: Lars Büchel
 
Länge: 101 Min.

Der zurückhaltende 11-jährige Philipp, genannt Lippel (Karl Alexander Seidel), wohnt mit seinem Vater, dem Gourmetkoch Otto Mattenheim (Moritz Bleibtreu) im beschaulichen Passau. Die zwei verstehen sich gut und Lippels einzige Unbill im Leben ist sein rabiater Mitschüler Herrmann (Marius Weingarten), der ihn jeden Morgen mit einer Tannenzapfenattacke vom pünktlichen Unterrichtsbeginn fernhält. Dummerweise ist Herrmann der Sohn des Konrektors Färber (Uwe Ochsenknecht), der es ebenfalls auf Lippel...


  DVD:  6.97 EUR

2009:
Männersache
(D)
mit Mario Barth, Dieter Tappert
 
Regie: Gernot Roll
 
Länge: 96 Min.

Es ist dunkel in der heruntergekommenen Werkstatt. Der perfekte Ort für einen Schwur, der ein Leben lang halten soll. Die beiden Jungs wispern und schmieden Pläne für die Zukunft. Aber darum sind sie nicht hier. „Beste Freunde für immer!“ – diesen Eid wollen sie heute ablegen. Mit einem glühend heißen Fünf-Mark-Stück, dass sich in die Handflächen der beiden Jungs brennt, wird der Schwur besiegelt: Beste Freunde für immer! ...


  DVD:  4.97 EUR

  Blu-Ray:  8.78 EUR
2010:
Zeiten ändern Dich
(D)
mit Bushido, Elyas M'Barek
 
Regie: Uli Edel
 
Länge: 94 Min.

Er füllt die Konzerthallen, sammelt Preise und goldene Schallplatten, sorgt immer wieder für fette Schlagzeilen: Der Rapper (Bushido) aus Berlin ist ein Superstar und Publikumsliebling. Trotz seines rauen Images. Oder vielleicht gerade deshalb? An seinem 29. Geburtstag ist Bushido nicht nach Feiern zumute. Er sitzt im Tourbus und schaut unentwegt auf eine Postkarte aus Düsseldorf. Seit vielen Jahren ist sie das erste Lebenszeichen seines Vaters. Der schlichte Geburtstagsgruß, der kaum mehr als e...


  DVD:  9.99 EUR

  Blu-Ray:  9.99 EUR

2012:
Kleine Morde
(D)
mit Paul Falk, Ann-Kathrin Kramer
 
Regie: Adnan G. Köse
 
Länge: 94 Min.

Deutschland in naher Zukunft: Die Kriminalität ist außer Kontrolle und selbst Kinder müssen sich vor Gericht verantworten. So auch der außergewöhnlich intelligente 12-jährige Martin (Paul Falk), Sohn eines angesehenen Richters (Uwe Ochsenknecht), der verdächtigt wird, einen kleinen Jungen ermordet zu haben. ...


  DVD:  7.97 EUR

  Blu-Ray:  14.99 EUR
2013:
Das kleine Gespenst
(D/CH)
mit Uwe Ochsenknecht, Aykut Kayacik
 
Regie: Alain Gsponer
 
Länge: 95 Min.

Das Städtchen Eulenberg bereitet sich auf seine große 375-Jahr-Feier vor: So lange ist es nun schon her, dass die tapferen Eulenbürger den Angriff der Schweden unter General Torsten Torstenson abwehren konnten. Die 4. Klasse der Grundschule Eulenberg bastelt für den Festumzug. Apothekersohn Karl (Jonas Holdenrieder) kommt die ehrenvolle Aufgabe zu, die Standarte vorneweg zu tragen. Bürgermeistersohn Peter (Carlos Richter) ist ganz schön neidisch, aber auch er freut sich auf die aufregende Nachtw...


  DVD:  6.97 EUR

  Blu-Ray:  7.97 EUR

2014:
Stadtlandliebe
(D)
mit Jessica Schwarz, Tom Beck
 
Regie: Marco Kreuzpaintner

Sam (Tom Beck) und Anna (Jessica Schwarz) sind Teil der urbanen Öko-Elite vom Prenzlauer Berg: Gebildet, erfolgreich, aber gestresst – von ihrer Arbeit und dem Berliner Großstadtleben. Von Beruf ist Sam Werber. Anna ist erfolgreiche Herzchirurgin, von ihren Patienten sieht sie allerdings nur den kleinen desinfizierten Fleck Haut, wo sie dann operiert. Der alltägliche Stress setzt beiden ziemlich zu, da müsste sich dringend mal was ändern. Als Dr. Schloth (Ludger Pistor) Anna den Oberarztposten d...

© 1996 - 2016 moviemaster.de

 
Stand: 25.05.2016


Alle Preisangaben ohne Gewähr, Stand: 20.05.2016

Technische Realisation: "PHP Movie Script" 9.19.7.1; © 2002 - 2016 by Frank Ehrlacher