FILMOGRAPHIE
THEO LINGEN (SCHAUSPIELER)

2Filme in der Moviemaster®-Datenbank
1931:
M
(D)
mit Peter Lorre, Otto Wernicke
 
Regie: Fritz Lang
 
Länge: 117 Min.

Berlin ist 1931 in heller Aufregung: Nach diversen Massenmördern in anderen deutschen Großstädten, scheint nun auch in der Hauptstadt ein Psychopath sein Unwesen zu treiben. Der Mann spricht Kinder an, schenkt ihnen etwas schönes - und bringt sie nachher um. Die Polizei, allen voran Polizeichef Gröber (Theodor Loss) und Inspektor Karl Lohmann (Otto Wernicke) steht unter Druck, die Politiker um den "Minister" (Franz Stein) wollen Erfolge sehen. Eine Krisensitzung jagt die andere, das Menschenmögl...

Die Redaktions-Wertung:85 %

  DVD:  17.70 EUR

  Blu-Ray:  21.99 EUR
1967:
Die Lümmel von der ersten Bank - 1. Teil: Zur Hölle mit den Paukern
(D)
mit Hansi Kraus, Theo Lingen
 
Regie: Werner Jacobs
 
Länge: 85 Min.

(Hansi Kraus) alias Pepe Nietnagel ist der Albtraum aller Lehrer. Wenn er mit seiner Schwester Marion (Uschi Glas) zur Schule fährt, dann eigentlich mehr, um seinen Lehrern Streich zu spielen als wirklich etwas zu lernen. Liebstes Objekt seiner „Begierde“ ist natürlich Studiendirektor Taft (Theo Lingen). Frau Dr. Pollhagen (Ruth Stephan) lassen sie schon mal auf dem Weg zu einem „dringenden Bedürfnis“ Amok laufen, weil die Toiletten plötzlich nach katholisch und evangelisch unterteilt sind und a...

Die Redaktions-Wertung:40 %

  DVD:  38.88 EUR

© 1996 - 2017 moviemaster.de

 
Stand: 05.11.2017


Alle Preisangaben ohne Gewähr, Stand: n.n.

Technische Realisation: "PHP Movie Script" 9.20; © 2002 - 2017 by Frank Ehrlacher