FILMOGRAPHIE
ROBERT CARLYLE (SCHAUSPIELER)

9Filme in der Moviemaster®-Datenbank
1996:
Trainspotting - Neue Helden
("Trainspotting")
(GB)
mit Ewan McGregor, Robert Carlyle
 
Regie: Danny Boyle
 
Länge: 94 Min.

"Trainspotting - Neue Helden" zeigt den Alltag von fünf jungen Leuten in Edinburgh. Im Mittelpunkt steht Mark Rentin (Ewan McGregor), ein Heroin-Süchtiger, der zu gerne vom Stoff loskommen möchte, und es zeitweilig auch schafft. Begbie (Robert Carlyle) setzt eher auf flüssige Drogen und hat einen Hang zur Gewalttätigkeit, weshalb er gerne den "Big Boss" des "Teams" spielt. ...

Die Redaktions-Wertung:40 %

  DVD:  6.91 EUR

  Blu-Ray:  29.99 EUR
1997:
Ganz oder gar nicht
("The Full Monty")
(GB)
mit Robert Carlyle, Tom Wilkinson
 
Regie: Peter Cattaneo
 
Länge: 90 Min.

Gaz (Robert Carlyle) und seine Freunde sind arbeitslos. So haben sie zwar genügend Zeit, aber zuwenig Geld. Das bringt aber einige Probleme mit sich: Gaz' Ex-Frau droht ihm mit Entzug des Besuchsrechts für den gemeinsamen Sohn, wenn sie nicht endlich Kohle sieht und Gerald (Tom Wilkinson) hat es in 6 Monaten noch nicht fertig gebracht, seiner Frau von seiner Entlassung zu erzählen. So träumt die weiter von einem teuren Ski-Urlaub. ...

Die Redaktions-Wertung:55 %

  DVD:  19.99 EUR

  Blu-Ray:  19.99 EUR

1998:
Ravenous - Friss oder stirb
("Ravenous")
(USA)
mit Robert Carlyle, Guy Pearce
 
Regie: Antonia Bird
 
Länge: 100 Min.

Alles fängt so schön an, 1847 im Krieg gegen Mexiko. Captain John Boyd (Guy Pearce) wird "zum Dank" für seine Leistungen in irgendein gottverlassenes Nest in der Sierra Nevada versetzt. Dort in "Fort Spencer" gibt es neben ihm nur noch sechs andere Menschen: Der Priester Toffler (Jeremy Davies), Soldat Reich (Neal McDonough), den Koch Cleaves (David Arquette) und der dem Alkohol zugetane Knox (Stephen Spinella). sowie die beiden Indianer George (Joseph Running Fox) und Martha (Sheila Tousey). Ei...

Die Redaktions-Wertung:30 %

  DVD:  14.95 EUR
1999:
Plunkett und MacLeane
("Plunkett And MacLeane")
(GB)
mit Robert Carlyle, Jonny Lee Miller
 
Regie: Jake Scott
 
Länge: 93 Min.

1748: Will Plunkett (Robert Carlyle) ist einer der gefürchtetsten Straßenräuber Londons - allerdings momentan nicht ganz so akut, da Oberinspektor Chance (Ken Stott) ihm einen Aufenthalt in einem der wenig luxuriösen Gefängnisse der britischen Hauptstadt verschafft hat. Kein Wunder, dass er da schnellstmöglich wieder heraus will. Das ist auch die wohl einzige Gemeinsamkeit, die ihn mit dem Zellenkollegen James MacLeane (Jonny Lee Miller) verbindet. Der vornehme und von den Frauen umschwärmte Mac...


  DVD:  7.62 EUR

1999:
James Bond 007 - Die Welt ist nicht genug
("The World Is Not Enough")
(GB)
mit Pierce Brosnan, Sophie Marceau
 
Regie: Michael Apted
 
Länge: 125 Min.

Am Ende des 20. Jahrhunderts sind die Ressourcen der Erde knapper denn je - da wird unter dem Kaspischen Meer eine größere Menge Erdöl entdeckt, das sich die großen Konzerne natürlich unter den Nagel reißen möchten. Sir Robert King (David Calder) baut für die Firma "King Enterprises" und die westliche Welt - bis er ins Jenseits befördert wird; und das ausgerechnet in den Räumen des "MI6", was M (Judi Dench) in Verlegenheit bringt. Zur gleichen Zeit verlässt James Bond (Pierce Brosnan) das Gebäud...

Die Redaktions-Wertung:65 %

  DVD:  5.00 EUR

  Blu-Ray:  8.49 EUR
1999:
Die Asche meiner Mutter
("Angela's Ashes")
(USA)
mit Emily Watson, Robert Carlyle
 
Regie: Alan Parker
 
Länge: 143 Min.

Frank McCourt ((Joe Breen), später (Ciaran Owens) und (Michael Legge)) wird 1934 als Sohn irischer Einwanderer in Brooklyn geboren. Zur Zeit der großen Depression haben er und seine Familie aber in Amerika nicht wirklich eine Chance: Vater Malachy (Robert Carlyle) ist leidenschaftlicher Alkoholiker, Mutter Angela (Emily Watson) vegetiert depressiv dahin. Angelas Cousinen Philomenia und Delia schreiben an Angelas Mutter in Limerick und bitten sie, Geld für die Rückreise der Familie nach Irland zu...

Die Redaktions-Wertung:20 %

  DVD:  7.85 EUR

2000:
The Beach
("The Beach")
(USA)
mit Leonardo Di Caprio, Guillaume Canet
 
Regie: Danny Boyle
 
Länge: 112 Min.

Die Geschichte beginnt in Bangkok, wo sich Rucksacktouristen aus der ganzen Welt begegnen. Auch der junge Amerikaner Richard (Leonardo DiCaprio) landet hier auf der Suche nach neuen Erfahrungen. Dort begegnet er "Daffy Duck" (Robert Carlyle), einem im wahrsten Sinne des Wortes "schrägen Vogel". Er plappert den ganzen Tag unsinniges Zeug vor sich hin und erzählt Richard von einer geheimen Insel, einem wahren, unberührten Paradies. Am nächsten Tag findet Richard an der Tür seines Hotelzimmers eine...

Die Redaktions-Wertung:35 %

  DVD:  8.34 EUR
2007:
28 Weeks Later
("28 Weeks Later")
(USA/GB)
mit Robert Carlyle, Catherine McCormack
 
Regie: Juan Carlos Fresnadillo
 
Länge: 99 Min.

28 Wochen, also rund ein halbes Jahr sind vergangen, seit der tödliche Virus in "28 Days Later" die britische Hauptinsel entvölkert hat. Die US-Armee gibt bekannt, dass der Kampf gegen die Infektion gewonnen wurde und nun mit dem Wiederaufbau begonnen werden kann. Als die ersten Flüchtlinge zurückkehren, findet auch eine Familie wieder zusammen – doch eines der Mitglieder trägt unwissentlich ein tödliches Geheimnis in sich. ...


  DVD:  9.95 EUR

  Blu-Ray:  11.49 EUR

2017:
T2: Trainspotting
("T2: Trainspotting")
(GB)
mit Ewan McGregor, Robert Carlyle
 
Regie: Danny Boyle
 
Länge: 117 Min.

Choose life....and choose to see this movie...and choose life ...

Die Redaktions-Wertung:100 %

  DVD:  15.99 EUR

  Blu-Ray:  18.99 EUR

© 1996 - 2018 moviemaster.de

 
Stand: 26.04.2018


Alle Preisangaben ohne Gewähr, Stand: n.n.

Technische Realisation: "PHP Movie Script" 9.21; © 2002 - 2018 by Frank Ehrlacher