FILMOGRAPHIE
MERYL STREEP (SCHAUSPIELER)

45Filme in der Moviemaster®-Datenbank
1978:
Die durch die Hölle gehen
("The Deer Hunter")
(USA)
mit Robert De Niro, Christopher Walken
 
Regie: Michael Cimino
 
Länge: 183 Min.

Michael (Robert De Niro), Nick (Christopher Walken) und Steven (John Savage) wollen ihre letzten Tage in Freiheit genießen, noch einmal alles das tun, worauf sie in den nächsten Monaten verzichtenb müssen - die drei haben sich nämlich freiwillig zum Kriegsdienst in Vietnam gemeldet. Bevor sie einrücken, heiratet Steven aber noch seine Freundin Angela (Rutanya Alda), Nick schwört, daß er seine Linda (Meryl Streep) direkt nach der Rückkehr heiraten will und Michael läßt noch einmal "richtig die Ho...

Die Redaktions-Wertung:40 %

  DVD:  10.71 EUR

  Blu-Ray:  17.99 EUR
1978:
Manhattan
("Manhattan")
(USA)
mit Woody Allen, Mariel Hemingway
 
Regie: Woody Allen
 
Länge: 96 Min.

Woody Allen ist in seinem Element - genauer gesagt in New York, noch genauer in "Manhattan". Dort lebt der eigentlich recht erfolgreiche Fernsehautor Isaac Davis (Woody Allen), der - wie so oft bei Allen - Beziehungsprobleme hat. Seine Ex-Frau Jill (Meryl Streep), die ihn wegen einer Frau verlassen hat, schreibt gerade ein Buch über ihre Ehe. Isaacs aktuelle Flamme heißt Tracy (Mariel Hemingway) und ist süße 17 - er selbst bereits 43. Das kann auf die Dauer nicht gut gehen, denkt er sich. ...

Die Redaktions-Wertung:35 %

  DVD:  6.99 EUR

  Blu-Ray:  49.95 EUR

1979:
Kramer gegen Kramer
("Kramer Vs. Kramer")
(USA)
mit Dustin Hoffman, Meryl Streep
 
Regie: Robert Benton
 
Länge: 104 Min.

Ted Kramer (Dustin Hoffman) ist in seinem Job unbestritten einer der besten. Gerade hat er einen neuen Dollarschweren Auftrag an Land gezogen, als seiner Frau Joanna (Meryl Streep) der Kragen platzt. Für sie hatte Ted in letzter Zeit "etwas wenig" Zeit und so lässt sie die kleine Familie kurzerhand allein. Nun steht Ted nicht nur mit seinem großen Auftrag, sondern auch mit seinem kleinen Sohn Billy (Justin Henry) allein da. ...

Die Redaktions-Wertung:65 %

  DVD:  11.90 EUR

  Blu-Ray:  8.99 EUR
1981:
Die Geliebte des französischen Leutnants
("The French Lieutenant's Woman")
(GB)
mit Meryl Streep, Jeremy Irons
 
Regie: Karel Reisz
 
Länge: 124 Min.

Der klassische Fall des "Films im Film": Mike (Jeremy Irons) und Anna (Meryl Streep) sind Schauspieler, die gerade einen Roman von John Fowles verfilmen: "Die Geliebte des französischen Leutnants". Hier spielt Mike die Rolle des Naturwissenschaftlers Charles, der sich Hals über Kopf in Sarah (gespielt von Anna) verliebt, die aber von der Gesellschaft nicht akzeptiert wird, da sie als "Hure des französischen Leutnants" gilt. ...

Die Redaktions-Wertung:30 %

  DVD:  34.78 EUR

1982:
In der Stille der Nacht
("Still Of The Night")
(USA)
mit Roy Scheider, Meryl Streep
 
Regie: Robert Benton
 
Länge: 91 Min.

Der Psychiater Sam Rice (Roy Scheider) führt in New York ein geordnetes Leben in der Oberschicht. Dies gerät etwas durcheinander, als er erfährt, dass George Bynum (Josef Sommer), einer seiner Patienten, brutal ermordet wurde. Doch damit nicht genug: Kurz darauf erscheint bei ihm die attraktive Blondine Brooke Reynolds (Meryl Streep), mit der er eine heftige Affäre beginnt. Aber: Brooke war bis zu seinem Tod Bynums Geliebte und bittet Rice nun um absolutes Stillschweigen. ...

Die Redaktions-Wertung:75 %

  DVD:  10.39 EUR
1982:
Sophies Entscheidung
("Sophie's Choice")
(USA)
mit Meryl Streep, Kevin Kline
 
Regie: Alan J. Pakula
 
Länge: 151 Min.

Sie küssten und sie schlugen sich: Sophie Zawistowska (Meryl Streep), eine Exil-Polin, die nun in New York lebt, und ihr Freund Nathan Landau (Kevin Kline) führen eine nach außen hin ziemlich eigentümliche Beziehung. Das merkt auch der Schriftsteller "Stingo" (Peter MacNicol), der ins selbe Haus wie die beiden einzieht. Langsam findet er Zugang zu den beiden - insbesondere zu Sophie - die ihm ihr Leben erzählt. ...

Die Redaktions-Wertung:25 %

  DVD:  14.95 EUR

1983:
Silkwood
("Silkwood")
(USA)
mit Meryl Streep, Cher
 
Regie: Mike Nichols
 
Länge: 133 Min.

Karen Silkwood (Meryl Streep) arbeitet wie ihr Freund Drew Stpehens (Kurt Russell) und ihre Freundin Dolly Peliker (Cher) in der Plutonium-Fabrik "Kerr-McGee" in Cimarron, Oklahoma. Tagtäglich werden sie nach der Arbeit auf Strahlenbelastung kontrolliert. Als eines Tages der Zeiger bei Karen ausschlägt, glaubt man zuerst an einen technischen Fehler. Nach und nach stellt sich allerdings heraus, dass der Störfall am Wochenende wohl doch nicht so harmlos war, wie man glauben machen wollte, und dass...

Die Redaktions-Wertung:35 %

  DVD:  7.46 EUR
1984:
Der Liebe verfallen
("Falling In Love")
(USA)
mit Robert De Niro, Meryl Streep
 
Regie: Ulu Grosbard
 
Länge: 107 Min.

Es passierte buchstäblich im Vorübergehen: Molly Gilmore (Meryl Streep) und Frank Raftis (Robert De Niro), beide auf der Jagd nach den letzten Weihnachtsgeschenken, stoßen in einer Buchhandlung zusammen und vertauschen ihre Taschen. So bekommt dann Mollys Mann Brian (David Clennon), das Buch über Gartenbau, mit dem er herzlich wenig anfangen kann und Franks Frau Ann (Jane Kaczmarek) ist verwirrt über das "Große Buch vom Segeln". Wie gut, dass man umtauschen kann. Aber in diesem Fall geht es noch...

Die Redaktions-Wertung:70 %

  DVD:  4.99 EUR

1985:
Jenseits von Afrika
("Out Of Africa")
(USA)
mit Meryl Streep, Robert Redford
 
Regie: Sydney Pollack
 
Länge: 161 Min.

Europa 1914: Der Kontinent steht kurz vor dem Ausbruch des Ersten Weltkriegs. Doch noch bevor der erste Schuss fällt, reist die junge Dänin Karen Dinesen (Meryl Streep) mit ihrem frisch angetrauten Cousin Bror Blxien (Klaus Maria Brandauer) nach Ostafrika. Dort will Bror für die beiden eine neue Existenz mit einer Kaffeeplantage aufbauen. Allerdings scheitert er sowohl privat als auch beruflich. Karen muss kurz zurück nach Dänemark reisen, um sich von einer Syphiliserkrankung zu erholen, die sie...

Die Redaktions-Wertung:85 %

  DVD:  5.00 EUR

  Blu-Ray:  13.88 EUR
1985:
Sodbrennen
("Heartburn")
(USA)
mit Meryl Streep, Jack Nicholson
 
Regie: Mike Nichols
 
Länge: 110 Min.

Gebranntes Kind scheut das Feuer: Eigentlich wollte die Fernsehjournalistin Rachel Samstat (Meryl Streep) ja nie wieder heiraten. Aber dann kam der Kolumnist Mark Foreman (Jack Nicholson) und Hals über Kopf schmiss sie ihre ehe(r)nen Prinzipien über Bord. Nach der Ehe kam auch bald das erste Kind; Friede, Freude - bis sie eines Tages merkt, dass ihr Göttergatte ein Verhältnis hat. ...

Die Redaktions-Wertung:35 %

  DVD:  6.99 EUR

1988:
Ein Schrei in der Dunkelheit
("A Cry In The Dark")
(AUS)
mit Meryl Streep, Sam Neill
 
Regie: Fred Schepisi
 
Länge: 122 Min.

Gemeinsam mit ihrem neun Wochen alten Baby machen Michael (Sam Neill) und Lindy Chamberlain (Meryl Streep) einen kurzen Campingurlaub am Ayers Rock. Eines Abends werden sie durch seltsame Geräusche aus dem Schlaf geschreckt. Lindy steht auf und kann gerade noch sehen, wie ein Dingo, ein australischer Wolfshund, mit dem Kind in der Schnauze davonläuft. Sofort startet das Ehepaar eine groß angelegte Suche, aber das Kleine bleibt verschwunden. ...

Die Redaktions-Wertung:90 %

  DVD:  21.90 EUR
1989:
Die Teufelin
("She-Devil")
(USA)
mit Roseanne Barr, Meryl Streep
 
Regie: Susan Seidelman
 
Länge: 98 Min.

Die etwas pummelige Ruth Patchett (Roseanne Barr) ist eine Hausfrau wie sie im Buche steht: Treusorgend und immer für Mann und Kinder da. Ihr vergötterter Gatte Bob (Ed Begley jr.) weiß dies allerdings offensichtlich nicht zu schätzen: Auf einer Party verguckt er sich heillos in die Romanautorin Mary Fisher (Meryl Streep) und eröffnet Ruth kurz später, dass er die Familie verlässt. ...

Die Redaktions-Wertung:25 %

  DVD:  6.99 EUR

1992:
Der Tod steht ihr gut
("Death Becomes Her")
(USA)
mit Meryl Streep, Goldie Hawan
 
Regie: Robert Zemeckis
 
Länge: 104 Min.

Bis vor sieben Jahren lebte die Schriftstellerin Helen (Goldie Hawn) glücklich und zufrieden mit dem Schönheitschirurgen Ernest Menville (Bruce Willis) zusammen, der immer, wann einer von beiden es für nötig hielt, `mal gerade schnell Hand anlegen konnte. Bis eines Tages die jüngere Sängerin Madeline Ashton (Meryl Streep) auf der Bildfläche erschien und ihr den Freund ausspannte. Aus Frust fraß sich Helen einige Über-Kilos an - um dann zum großen Rachefeldzug auszuholen. ...

Die Redaktions-Wertung:40 %

  DVD:  4.99 EUR

  Blu-Ray:  11.49 EUR
1993:
Das Geisterhaus
("The House Of Spirits")
(D/DK/P)
mit Jeremy Irons, Meryl Streep
 
Regie: Bille August
 
Länge: 146 Min.

Chile in den 1920er Jahren. Der junge Minenarbeiter Esteban Trueba (Jeremy Irons) arbeitet sich in kurzer Zeit zum Großgrundbesiter hoch. Er heiratet Rosa (Teri Polo) und kann deren Tod nicht verkraften. Von da an wird er immer verbitterter und ist nur noch darauf aus, seine Macht zu erhalten. Das muss auch seine zweite Frau Clara (Meryl Streep) erfahren, die sich oft nur wie eine Mitläuferin vorkommt. ...

Die Redaktions-Wertung:70 %

  DVD:  4.99 EUR

1994:
Am wilden Fluß
("The River Wild")
(USA)
mit Meryl Streep, Kevin Bacon
 
Regie: Curtis Hanson
 
Länge: 111 Min.

Als Jugendliche hat Gail (Meryl Streep) einmal die Teufelsschlucht mit dem Boot durchfahren. Das ist heute verboten (und ohnehin zu gefährlich) trotzdem hat Gail ihrem Sohn Roarke (Joseph Mazzello) eine Bootstour den Fluss hinunter versprochen. Auch ihr Mann Tom (David Strathairn) lässt endlich `mal Arbeit Arbeit sein und kommt mit. ...

Die Redaktions-Wertung:75 %

  DVD:  4.99 EUR
1995:
Die Brücken am Fluß
("The Bridges Of Madison County")
(USA)
mit Meryl Streep, Clint Eastwood
 
Regie: Clint Eastwood
 
Länge: 134 Min.

Nach dem Tod ihrer Mutter durchsuchen die Kinder von Francesca Johnson (Meryl Streep) die Tagebücher ihrer Mutter und fördern unglaubliches zutage: Eine Liebesgeschichte, die sie vor allen verborgen hatte. Die Geschichte führt zurück ins Jahr 1965, als Francescas Mann Richard (Jim Haynde) mit den Kindern für vier Tage in die Stadt fuhr. Francesca blieb alleine auf der Farm in Madison County/Iowa - und eines Tages stand der schon etwas "reifere" Landschaftsphotograph Robert Kincaid (Clint Eastwoo...

Die Redaktions-Wertung:90 %

  DVD:  6.99 EUR

  Blu-Ray:  10.36 EUR

1996:
Davor und danach - Nichts ist wie es war
("Before And After")
(USA)
mit Meryl Streep, Liam Neeson
 
Regie: Barbet Schroeder
 
Länge: 107 Min.

Dr. Carolyn Ryan (Meryl Streep) arbeitet als Ärztin im Krankenhaus einer Kleinstadt in Neuengland. Sie muss eines Tages sehen, wie ein Mädchen aus der Nachbarschaft eingeliefert wird - tot, offensichtlich ermordet. Als sie vom Dienst nach Hause kommt, fehlt ihr ältester Sohn Jacob (Edward Furlong) und kurz später erscheint der Ortspolizist Fran Conklin (Daniel van Bargen: Jacob wird gesucht; wegen Mordes an Martha, denn er soll das Mädchen, das seine Freundin war, umgebracht haben. ...

Die Redaktions-Wertung:60 %

  DVD:  29.98 EUR
1996:
Marvins Töchter
("Marvin's Room")
(USA)
mit Meryl Streep, Diane Keaton
 
Regie: Jerry Zaks
 
Länge: 98 Min.

Liebevoll kümmert sich Bessie (Diane Keaton) seit 20 Jahren um ihren bettlägrigen Vater Marvin (Hume Cronyn). Völlig in ihrer Lebensaufgabe aufgehend, hat sie nie daran gedacht, selbst eine Familie zu gründen. Während eines Routinebesuchs bei ihrem Hausarzt Dr. Wally (Robert De Niro), erfährt sie, dass sie Leukämie hat. Gefasst nimmt sie diese schreckliche Nachricht auf. ...

Die Redaktions-Wertung:55 %

  DVD:  13.59 EUR

1998:
Familiensache
("One True Thing")
(USA)
mit Meryl Streep, Renee Zellweger
 
Regie: Carl Franklin
 
Länge: 127 Min.

Alles ist wie immer: Literaturprofessor George Gulden (William Hurt) hat Geburtstag und seine Frau Kate (Meryl Streep) hat eine perfekte Party organisiert. Zu Besuch im heimischen New Jersey ist auch Tochter Ellen (Renee Zellweger), inzwischen selbst eine erfolgreiche Journalistin in New York. Die Hiobsbotschaft kommt ein paar Tage später: Die Ärzte diagnostizieren Krebs bei Kate und Vater George bittet seine Tochter, doch wieder ins heimische Haus zu ziehen und das Appartement in New York aufzu...

Die Redaktions-Wertung:75 %

  DVD:  6.99 EUR
1999:
Music Of The Heart
("Music Of The Heart")
(USA)
mit Meryl Streep, Gloria Estefan
 
Regie: Wes Craven
 
Länge: 124 Min.

Roberta Guaspari (Meryl Streep) steht vor dem Scherbenhaufen ihrer Ehe. Ihr Mann hat sie mit den beiden Kindern sitzen lassen. Zu allem Überfluss redet ihre Mutter Assunta (Cloris Leachman) unermüdlich auf sie ein und befiehlt ihr endlich einen Job anzunehmen. Roberta, gelernte Musiklehrerin ohne Referenzen, beginnt in der Verpackungsabteilung eines Kaufhauses. Dort trifft sie ihren Jugendfreund Brian Sinclair (Aidan Quinn), der sie überredet einen Job als Musiklehrerin im New York anzunehmen. ...

Die Redaktions-Wertung:75 %

  DVD:  7.94 EUR

2002:
Adaption
("Adaptation")
(USA)
mit Nicolas Cage, Meryl Streep
 
Regie: Spike Jonze
 
Länge: 114 Min.

Trotz seines Erfolgs mit der Verfilmung seines Drehbuchs zu "Being John Malkovich", für das er sogar eine "OSCAR"-Nominierung erhielt, wird Charlie Kaufman (Nicolas Cage) von beklemmenden Selbstzweifeln geplagt (Hier verschwimmen zum ersten Mal "Original und Film" – der "echte" Charlie Kaufman schrieb das Drehbuch zu "Adaption" und erhielt auch wirklich besagte "OSCAR"-Nominierung.). Als er den Auftrag annimmt, den Bestseller "The Orchid Thief" zu adaptieren, ist er völlig überfordert: Vordergrü...

Die Redaktions-Wertung:70 %

  DVD:  4.99 EUR
2002:
The Hours - Von Ewigkeit zu Ewigkeit
("The Hours")
(USA)
mit Meryl Streep, Nicole Kidman
 
Regie: Stephen Daldry
 
Länge: 114 Min.

Richmond bei London, 1923: Noch liegt Virginia Woolf (Nicole Kidman) im Bett, aber heute wird sie aufstehen und schreiben. Heute ist ein guter Tag, an dem der Autorin der Anfangssatz ihres Romans "Mrs. Dalloway" endlich gelingt. Seit sie wegen Virginias depressiven Neigungen London verlassen haben, sorgt sich Ehemann Leonard (Stephen Dillane) umso mehr um ihr Wohlergehen. Aber für das Dasein der funktionierenden Vorstadtgattin, den angemessenen Umgang mit Dienstboten, ist Virginia nicht geschaff...


  DVD:  7.99 EUR

2004:
Der Manchurian Kandidat
("The Manchurian Candidate")
(USA)
mit Meryl Streep, Denzel Washington
 
Regie: Jonathan Demme
 
Länge: 130 Min.

US-Major Bennett Marco (Denzel Washington) kann nachts nicht schlafen... und er will es auch nicht. Seine Tage verbringt er mit Vorträgen über den Hinterhalt, in den seine Einheit in der kuwaitischen Wüste im Golfkrieg 1991 geriet, und den heldenhaften Einsatz von Sergeant Raymond Shaw (Liev Schreiber), der für die Rettung von Marcos Leuten mit der Ehrenmedaille ausgezeichnet wurde. Aber bei Nacht verwandeln sich Marcos traumartige Erinnerungen an die Wüste in unheimliche und erschreckende Alptr...

Die Redaktions-Wertung:70 %

  DVD:  10.49 EUR

  Blu-Ray:  9.45 EUR
2004:
Lemony Snicket - Rätselhafte Ereignisse
("Lemony Snicket's - A Series Of Unfortunate Events")
(USA)
mit Jim Carrey, Meryl Streep
 
Regie: Brad Silberling
 
Länge: 107 Min.

Dies ist die Geschichte von den drei Geschwistern Baudelaire, die ihre Eltern bei einem Hausbrand verlieren. Was folgt, ist eine Reihe wirklich betrüblicher Ereignisse: Es beginnt damit, dass die drei ins düstere Haus des Grafen Olaf (Jim Carrey) kommen, einem entfernten Verwandten, der sich als ekliges Scheusal entpuppt und hinter ihrem Vermögen her ist. Aber die Kinder wissen sich zu wehren: Die erfinderische 14jährige Violet (Emily Browning), der schlaue zwölfjährige Bücherwurm Klaus (Liam Ai...

Die Redaktions-Wertung:90 %

  DVD:  6.99 EUR

  Blu-Ray:  11.49 EUR

2005:
Couchgeflüster - Die erste therapeutische Liebeskomödie
("Prime")
(USA)
mit Uma Thurman, Meryl Streep
 
Regie: Ben Younger
 
Länge: 105 Min.

Rafi (Uma Thurman), 37 und frisch geschieden, sieht blendend aus, hat einen gut bezahlten Job und bewohnt ein schickes Apartment in New York. Man möchte neidisch werden. Wäre da nicht das unüberhörbare Ticken der biologischen Uhr und ihr unerfüllter Kinderwunsch. Um einer drohenden Depression gleich vorzubeugen, geht Rafi wie jede anständige New Yorkerin regelmäßig „auf die Couch". Denn ihre Therapeutin Dr. Lisa Metzger (Meryl Streep), eine gestandene Frau mütterlichen Typs, strahlt Ruhe, Ausgeg...


  DVD:  5.90 EUR

  Blu-Ray:  6.46 EUR
2006:
Der Teufel trägt Prada
("The Devil Wears Prada")
(USA)
mit Meryl Streep, Anne Hathaway
 
Regie: David Frankel
 
Länge: 109 Min.

In der Schwindel erregenden Mode-Welt New York Citys, wo Kleidergröße "XS" die neue Größe "S" ist und ein Tag mit schlecht liegenden Haaren das Ende der Karriere bedeuten kann, ist das "Runway Magazine" der Heilige Gral. Den letzten Feinschliff bekommt die einflussreiche Zeitschrift durch die fein manikürte Hand Miranda Priestlys (Meryl Streep) – der mächtigsten Frau in der Modewelt. "Runway" ist eine Furcht einflößende Herausforderung für jeden, der es in dieser Industrie zu etwas bringen möcht...


  DVD:  6.29 EUR

  Blu-Ray:  8.49 EUR

2007:
Von Löwen und Lämmern
("Lions For Lambs")
(USA)
mit Tom Cruise, Meryl Streep
 
Regie: Robert Redford
 
Länge: 94 Min.

Die Geschichte spielt an drei spannenden, emotionsgeladenen Schauplätzen, auf denen für alle Beteiligten viel auf dem Spiel steht. Der Präsidentschaftskandidat Senator Jasper Irving (Tom Cruise) steht kurz davor, in seinem Büro in Washington einer Fernsehjournalistin (Meryl Streep) eine brisante Story über eine neue Kriegsstrategie preiszugeben. Im Vorfeld liefern sich die beiden ein kämpferisches Katz-und-Maus-Spiel voller Witz, Charme und Spitzfindigkeiten. ...


  DVD:  8.33 EUR
2007:
Machtlos
("Rendition")
(USA/ZA)
mit Reese Witherspoon, Jake Gyllenhaal
 
Regie: Gavin Hood
 
Länge: 120 Min.

Douglas Freeman (Jake Gyllenhaal), CIA-Analytiker in Nordafrika, verliert den Glauben an seine Bestimmung, als er miterlebt, wie die Geheimpolizei eines nordafrikanischen Staates den ägyptischstämmigen US-Ingenieur Anwar El-Ibrahimi (Omar Metwally) auf extrem brutale Weise verhört. El-Ibrahimi ist als Kind mit seiner Familie in die USA emigriert und wird jetzt verdächtigt, in einen Terrorakt verwickelt zu sein. ...


  DVD:  19.73 EUR

  Blu-Ray:  17.05 EUR

2007:
Spuren eines Lebens
("Evening")
(USA)
mit Claire Danes, Glenn Close
 
Regie: Lajos Koltai
 
Länge: 117 Min.

Von der Macht der Erinnerung übermannt, offenbart Ann Lord (Vanessa Redgrave) ihren besorgten Töchtern auf dem Sterbebett ein lang gehütetes Geheimnis. Zwei Töchter - wie sie verschiedener nicht sein könnten: Tochter Constance (Natasha Richardson) ist eine zufriedene Hausfrau und Mutter; Tochter Nina (Toni Collette) eine ruhelose Junggesellin. Und beide wachen am Bett der Mutter, als diese nach dem Mann ruft, den sie mehr als jeden anderen geliebt hat. ...


  DVD:  6.99 EUR
2008:
Mamma Mia!
("Mamma Mia!")
(GB/USA)
mit Meryl Streep, Pierce Brosnan
 
Regie: Phyllida Lloyd
 
Länge: 109 Min.

Mamma Mia, was für ein Film! Nun gut, eigentlich kann ja nichts schief gehen. Die Musik ist weltbekannt, das Musical ein Riesenhit, was soll da noch bei der Filmversion falsch laufen. Und doch gibt sich die Musicalverfilmung von "Mamma Mia" richtig Mühe und macht aus dem bekannten Stoff ein optisches Erlebnis, das einen genauso beschwingt aus dem Kinosaal tänzeln lässt, wie aus den Musical-Theatern. ...

Die Redaktions-Wertung:100 %

  DVD:  5.99 EUR

  Blu-Ray:  7.99 EUR

2008:
Glaubensfrage
("Doubt")
(USA)
mit Amy Adams, Meryl Streep
 
Regie: John Patrick Shanley
 
Länge: 104 Min.

1964, St. Nicholas in der Bronx. Ein lebensbejahender, charismatischer Priester, Pater Flynn (Philip Seymour Hoffman), versucht, die strengen Sitten der Schule auf den Kopf zu stellen, die lange Zeit von Schwester Aloysius Beauvier (Meryl Streep) grimmig gehütet wurden – der mit eiserner Faust herrschenden Direktorin, die an die Macht von Furcht und Disziplin glaubt. Doch der Wind des politischen Wandels weht durch die Gemeinde und so nimmt die Schule sogar ihren ersten schwarzen Schüler, Donald...


  DVD:  7.99 EUR

  Blu-Ray:  10.98 EUR
2009:
Julie und Julia
("Julie And Julia")
(USA)
mit Meryl Streep, Amy Adams
 
Regie: Nora Ephron
 
Länge: 123 Min.

Kurz vor ihrem 30. Geburtstag fühlt sich Julie Powell (Amy Adams) ziemlich niedergeschlagen. Auf der Suche nach einer anderen Richtung, die sie ihrem Leben geben könnte, oder zumindest etwas Zerstreuung, entdeckt Julie eine neue Leidenschaft: Akribisch kocht sie innerhalb von einem Jahr alle 524 Rezepte in Julia Childs' (Meryl Streep) berühmtem Kochbuch-Klassiker "Mastering The Art Of French Cooking" nach und stellt anschließend ihre Erfahrungsberichte ins Internet – zur großen Freude einer zune...


  DVD:  10.69 EUR

  Blu-Ray:  8.99 EUR

2009:
Wenn Liebe so einfach wäre
("It's Complicated")
(USA)
mit Meryl Streep, Alec Baldwin
 
Regie: Nancy Meyers
 
Länge: 115 Min.

Jane Adler (Meryl Streep) ist Mutter dreier erwachsener Kinder, Eigentümerin einer erfolgreichen Bäckerei mit Speiselokal in Santa Barbara und pflegt – rund ein Jahrzehnt nach ihrer Trennung – mittlerweile eine freundschaftliche Beziehung zu ihrem Ex-Ehemann, dem Anwalt Jake (Alec Baldwin). Doch als sich Jane und Jake zur College-Abschlussfeier ihres Sohnes im fernen New York City treffen, beginnen die Dinge kompliziert zu werden. ...


  DVD:  5.55 EUR

  Blu-Ray:  7.61 EUR
2011:
Die Eiserne Lady
("The Iron Lady")
(GB)
mit Meryl Streep, Jim Broadbent
 
Regie: Phyllida Lloyd
 
Länge: 105 Min.

Margaret Thatcher (Meryl Streep), die ehemalige Premierministerin Großbritanniens, inzwischen Mitte Achtzig, frühstückt in ihrer Wohnung am Chester Square, London. Obwohl ihr Ehemann, Denis (Jim Broadbent), seit Jahren verstorben ist, löst ihr Entschluss, endlich seine Kleidung aus dem gemeinsamen Kleiderschrank auszusortieren eine ganze Reihe intensiver Erinnerungen aus. Und tatsächlich erscheint ihr Denis im Laufe des Tages, so real, als sei er noch am Leben - loyal, liebevoll und stets zu sc...


  DVD:  5.00 EUR

  Blu-Ray:  7.00 EUR

2012:
Wie beim ersten Mal
("Great Hope Springs")
(USA)
mit Tommy Lee Jones, Steve Carell
 
Regie: David Frankel
 
Länge: 100 Min.

Nach 30 Jahren Eheleben ist die Beziehung von Kay (Meryl Streep) und Arnold Soames (Tommy Lee Jones) in freundlicher Langeweile erstarrt. Tag für Tag folgt das Paar der festgefahrenen Routine seines Alltags. Arnold scheint sich damit arrangiert und sein Glück im Golfspiel gefunden zu haben, doch Kay sehnt sich heimlich nach Zärtlichkeit und Leidenschaft. Sie kommt sich immer mehr vor wie ein unbeachtetes Möbelstück. Vielleicht könnte sie noch darüber hinwegsehen, dass Arnold jeden Morgen sein ew...


  DVD:  12.99 EUR

  Blu-Ray:  8.99 EUR
2013:
Im August in Osage County
("August: Osage County")
(USA)
mit Meryl Streep, Julia Roberts
 
Regie: John Wells
 
Länge: 121 Min.

Der in die Jahre gekommene Schriftsteller Beverly Weston (Sam Shepard) ist müde und resigniert. Seine Frau Violet (Meryl Streep) leidet an einem Mundhöhlenkarzinom und lebt in einer Wolke aus Schmerzmitteln und Psychopharmaka. Mal gebärdet sie sich wie ein verbitterter Hausdrache, mal wie ein bedröhnter Junkie. Die angespannte Atmosphäre auf der Farm im ländlichen Oklahoma lässt sich nur mit Hilfe einer unausgesprochenen Übereinkunft ertragen: er trinkt, sie schluckt Tabletten. ...


  DVD:  7.99 EUR

  Blu-Ray:  12.99 EUR

2014:
Hüter der Erinnerung - The Giver
("The Giver")
(USA)
mit Brenton Thwaites, Jeff Bridges
 
Regie: Phillip Noyce
 
Länge: 94 Min.

Der 16 Jahre alte Jonas (Brenton Thwaites) lebt in einer scheinbar idealen Welt. Es gibt keine Kriege, keine Armut, keine Gewalt. Doch die Menschen zahlen einen hohen Preis für so viel Harmonie: Sie kennen weder Liebe noch Freude oder Farben, in ihrer Gemeinschaft ist alles grau und gleich. Denn der Rat der Ältesten bestimmt über das gesamte Leben, von der Geburt über die Hochzeit bis zum Tod. Kinder werden von Leihmüttern ausgetragen und den Eltern nur solange gegeben, bis sie reif sind, eine z...


  DVD:  7.99 EUR

  Blu-Ray:  9.97 EUR
2014:
The Homesman
("The Homesman")
(USA)
mit Tommy Lee Jones, Hilary Swank
 
Regie: Tommy Lee Jones
 
Länge: 123 Min.

Nebraska-Territorium, Mitte des 19. Jahrhunderts. Mit eiserner Willenskraft treibt Mary Bee Cuddy (Hilary Swank) ihren von zwei Maultieren gezogenen Pflug durch den kargen, trockenen Boden ihres Landes. Mit 31 Jahren ist die Farmerin noch immer unverheiratet, stemmt sich allein gegen die Hindernisse eines entbehrungsreichen Lebens, das ihr und allen anderen Frauen hier im einsamen amerikanischen Grenzland alles abverlangt. ...


  DVD:  7.99 EUR

  Blu-Ray:  8.97 EUR

2014:
Into The Woods
("Into The Woods")
(USA)
mit Meryl Streep, Johnny Depp
 
Regie: Rob Marshall
 
Länge: 124 Min.

Es war einmal in einem weit entfernten Königreich, als der Bäcker (James Corden) noch ein Kind war, dass sein Vater (Russell Beale) dabei erwischt wurde, wie er aus dem Gemüsegarten der benachbarten Hexe (Meryl Streep) magische Bohnen klaute. Als Strafe dafür, dass ihr die Bohnen abhandengekommen waren, wurde die Hexe mit einem Fluch belegt, der sie von einer hübschen Frau in eine hässliche Alte verwandelte. Daraufhin belegte sie ihrerseits das Haus des Bäckers mit einem bösen Zauber, der für im...


  DVD:  8.99 EUR

  Blu-Ray:  12.97 EUR
2015:
Ricki - Wie Familie so ist
("Ricki And The Flash")
(USA)
mit Meryl Streep, Mamie Gummer
 
Regie: Jonathan Demme
 
Länge: 101 Min.




2015:
Suffragette
("Suffragette")
(GB)
mit Carey Mulligan, Meryl Streep
 
Regie: Sarah Gavron
 
Länge: 106 Min.

Maud Watts (Carey Mulligan) ist eine junge Frau aus dem Londoner East End. Seitdem sie sieben Jahre alt ist, arbeitet sie in einer feuchtkalten Wäscherei, wo Verletzungen und Krankheiten förmlich an der Tagesordnung sind. So unangenehm und unberechenbar ihr Boss Taylor (Geoff Bell) auch ist, Maud findet zumindest in der Ehe mit ihrem Kollegen Sonny (Ben Whishaw) ein wenig Sicherheit. Das Leben ist hart, aber gemeinsam kommen sie gerade so zurecht. Maud ist auch ganz vernarrt in ihren kleinen Soh...


  DVD:  14.99 EUR

  Blu-Ray:  16.99 EUR
2016:
Florence Foster Jenkins
("Florence Foster Jenkins")
(USA/GB)
mit Meryl Streep, Hugh Grant
 
Regie: Stephen Frears
 
Länge: 110 Min.

Im Jahr 1944 ist die alternde Erbin Florence Foster Jenkins (Meryl Streep) ein Stern am Himmel der New Yorker High Society. Florence, eine großzügige Mäzenin der klassischen Musik und Gründerin des exquisiten Verdi Clubs, und ihr englischer "Ehemann" und Manager St. Clair Bayfield (Hugh Grant) präsentieren der New Yorker Elite legendäre tableaux vivants, bei denen Madame Florence natürlich selbst eine zentrale Rolle spielt. ...


  DVD:  23.30 EUR

  Blu-Ray:  24.28 EUR

2017:
Die Verlegerin
("The Post")
(USA)
mit Alison Brie, Tom Hanks
 
Regie: Steven Spielberg



2018:
Mamma Mia! Here We Go Again
("Mamma Mia! Here We Go Again")
(USA)
mit Pierce Brosnan, Meryl Streep
 
Regie: Ol Parker




2018:
Mary Poppins Returns
("Mary Poppins Returns")
(USA)
mit Emily Blunt, Meryl Streep
 
Regie: Rob Marshall



© 1996 - 2018 moviemaster.de

 
Stand: 15.01.2018


Alle Preisangaben ohne Gewähr, Stand: n.n.

Technische Realisation: "PHP Movie Script" 9.20; © 2002 - 2018 by Frank Ehrlacher