FILMOGRAPHIE
GRACE KELLY (SCHAUSPIELER)

8Filme in der Moviemaster®-Datenbank
1952:
Zwölf Uhr mittags
("High Noon")
(USA)
mit Gary Cooper, Grace Kelly
 
Regie: Fred Zinnemann
 
Länge: 85 Min.

Just in die Hochzeit von Sheriff Will Kane (Gary Cooper) mit Amy (Grace Kelly) platzt die Nachricht, dass Frank Miller (Ian MacDonald) aus dem Gefängnis entlassen wurde und mit dem Mittagszug wieder in der Stadt erwartet wird. Kane war es, der Miller einst hinter Gitter brachte (und ihn am liebsten hätte hängen sehen) und ihm hat er Rache geschworen. Seine Spießgesellen Jack Colby (Lee van Cleef), James Pierce (Robert J. Wilke) und Ben Miller (Sheb Wooley) und haben schon alles für das "Shoot-O...

Die Redaktions-Wertung:80 %

  DVD:  34.99 EUR

  Blu-Ray:  9.99 EUR
1954:
Bei Anruf Mord
("Dial M For Murder")
(USA)
mit Ray Milland, Grace Kelly
 
Regie: Alfred Hitchcock
 
Länge: 106 Min.

Tennis-Spieler Tony Wenice (Ray Milland) finanziert sich sein Luxusleben auf Kosten seiner reichen Frau Margot (Gene Kelly). Allerdings ist dies in Gefahr, als er erfährt, dass Margot ein Verhältnis mit dem Schriftsteller Mark Halliday (Robert Cummings) hat. Tony fürchtet, sie könne ihn verlassen und er ständen ohne seine Kohle da - und beschließt, sie ermorden zu lassen, ehe sie die Scheidung einreichen kann. Für die Tat engagiert er seinen Schulfreund Captain Swan Lesgate (Anthony Dawson). ...

Die Redaktions-Wertung:90 %

  DVD:  9.99 EUR

  Blu-Ray:  19.18 EUR

1954:
Das Fenster zum Hof
("Rear Window")
(USA)
mit James Stewart, Grace Kelly
 
Regie: Alfred Hitchcock
 
Länge: 112 Min.

Nach einem "Arbeitsunfall" ist der Fotograf L.B. "Jeff" Jefferies (James Stewart) vorübergehend an den Rollstuhl gefesselt: Er hat sich das Bein gebrochen und der Gips macht ihn bewegungsunfähig. So sitzt er in einem schwülen Sommer am Fenster seines New Yorker Appartements, schaut auf den Hinterhof und in das Fenster des ein oder anderen Nachbarn. Und so beobachtet er eines Tages, wie Lars Thorwald (Raymond Burr) offensichtlich seine Ehefrau umbringt und nun die Leiche verschwinden lassen will....

Die Redaktions-Wertung:85 %

  DVD:  6.62 EUR

  Blu-Ray:  5.97 EUR
1954:
Ein Mädchen vom Lande
("The Country Girl")
(USA)
mit Bing Crosby, Grace Kelly
 
Regie: George Seaton
 
Länge: 104 Min.

Regisseur Bernie Dodd (William Holden) bereitet in Boston gerade seine neue Musical-Show "Land und Leute" vor. Das einzige, was ihm noch fehlt, ist ein geeigneter Hauptdarsteller. Seine Idealbesetzung wäre Frank Elgin (Bing Crosby), von dem lassen aber die Produzenten und somit auch sein Finanzier Phil Cook (Anthony Ross) am liebsten die Finger. Elgin gilt nämlich als ausgebrannter Alkoholiker. Trotzdem kann sich Dodd durchsetzen und Frank engagieren. ...

Die Redaktions-Wertung:65 %

  DVD - ohne deutschen Ton!:  9.99 EUR

1954:
Die Brücken von Toko-Ri
("The Bridges At Toko-Ri")
(USA)
mit William Holden, Grace Kelly
 
Regie: Mark Robson
 
Länge: 105 Min.

Im Zivilleben ist Harry Brubaker (William Holden) Rechtsanwalt in Denver. Im Oktober 1952 dient er allerdings als Leutnant der US-Luftwaffe im Korea-Krieg. Dort ist er Pilot eines Kampfjets, der von einem Flugzeugträger aus zu seinen Aufträgen startet. Mit Admiral George Tarrant (Fredric March) hat er dabei einen Freund und Förderer an Bord, erinnert Harry ihn doch zu sehr an seinen gefallenen Sohn. So nimmt er es Brubaker auch nicht übel, dass ihn dessen Frau Nancy (Grace Kelly) bei seinem Fron...

Die Redaktions-Wertung:35 %

  DVD:  17.99 EUR
1955:
Über den Dächern von Nizza
("To Catch A Thief")
(USA)
mit Cary Grant, Grace Kelly
 
Regie: Alfred Hitchcock
 
Länge: 108 Min.

In Nizza häufen sich die Juwelendiebstähle. Immer scheint der Dieb über die Dächer der Stadt gekrabbelt zu sein - und schon fällt der Verdacht auf John Robie (Cary Grant), genannt "Die Katze", der vor Jahren in genau dieser Art und Weise seine Raubzüge vollführte. Allerdings ist dieser "sauber" und sieht sich plötzlich genötigt, seine Unschuld zu beweisen. Mit der Hilfe des Restaurantbesitzers Bertani (Charles Vanel), gleichzeitig einer seiner alten Spießgesellen, und seiner alten Freundin Danie...

Die Redaktions-Wertung:70 %

  DVD:  6.99 EUR

  Blu-Ray:  8.99 EUR

1956:
Der Schwan
("The Swan")
(USA)
mit Grace Kelly, Alec Guinness
 
Regie: Charles Vidor
 
Länge: 113 Min.

Prinzessin Beatrix (Jessie Royce Landis) hat nur ein Ziel: Ihre Tochter, Prinzessin Alexandra (Grace Kelly) soll einmal Königin werden. Da kommt es ihr gerade recht, als Cousin Prinz Albert (Alec Guinness) seinen Besuch ankündigt. Der Gute ist nämlich der Thronfolger und wandelt noch auf Freiersfüßen. Dass er nach einer ausgiebigen Europareise noch bei seinen Verwandten vorbeikommt, wertet Beatrix als eindeutiges Zeichen, dass er ein Auge auf die Tochter geworfen hat. Damit auch gar nichts mehr ...

Die Redaktions-Wertung:65 %
1956:
Die oberen Zehntausend
("High Society")
(USA)
mit Grace Kelly, Bing Crosby
 
Regie: Charles Walters
 
Länge: 108 Min.

Jeder will sie haben, einer scheint sie zu bekommen: Tracy Lord (Grace Kelly), der Star der High Society von Newport und waschechte Millionärstochter, will den ebenfalls begüterten George Kittredge (John Lund) ehelichen - sehr zum Missfallen ihres Ex-Mannes C.K. Dexter-Haven (Bing Crosby), der plötzlich am Vortag in Newport auftaucht. Anscheinend nur um am dortigen Jazz-Festival teilzunehmen; in Wirklichkeit hat er aber noch ganz andere Ambitionen. ...

Die Redaktions-Wertung:55 %

  DVD:  74.99 EUR

© 1996 - 2018 moviemaster.de

 
Stand: 15.01.2018


Alle Preisangaben ohne Gewähr, Stand: n.n.

Technische Realisation: "PHP Movie Script" 9.20; © 2002 - 2018 by Frank Ehrlacher