FILMOGRAPHIE
DON JOHNSON (SCHAUSPIELER)

3Filme in der Moviemaster®-Datenbank
1993:
Jenseits der Unschuld
("Guilty As Sin")
(USA)
mit Rebbeca DeMornay, Don Johnson
 
Regie: Sidney Lumet
 
Länge: 107 Min.

Der smarte David Greenhill (Don Johnson) soll seine Frau umgebracht haben. Als verfolgtes Unschuldslamm wendet er sich an die Staranwältin Jennifer Haines (Rebecca De Mornay), von der man sagt, die könne jeden freibekommen. Schon bald aber merkt sie, dass mit ihrem neuen Mandanten etwas nicht stimmt: Er kommt ihr nicht nur merkwürdig nahe und lässt bei Jennifers Freund Phil (Stephen Lang) eindeutig zweideutige Bemerkungen fallen, eines Tages gesteht er ihr auch, dass er des Mordes schuldig ist. ...

Die Redaktions-Wertung:75 %

  DVD:  21.62 EUR
1996:
Tin Cup
("Tin Cup")
(USA)
mit Kevin Costner, Rene Russo
 
Regie: Ron Shelton
 
Länge: 136 Min.

Wer einmal aus dem Blechnapf fraß ... nein, ganz so schlimm ist es bei (Kevin Costner) noch nicht. Aber nach seinen letzten Flops wie "Wyatt Earp" und "Das Baumhaus" und dem finanziell gerade noch mal gut gegangenen "Waterworld" ging es für Costner schon fast um alles oder nichts und so wurde aus ihm "der mit dem Golf(-Ball) tanzt". ...

Die Redaktions-Wertung:55 %

  DVD:  29.99 EUR

2010:
Machete
("Machete")
(USA)
mit Danny Trejo, Steven Seagal
 
Regie: Ethan Maniquis, Robert Rodriguez
 
Länge: 105 Min.

Machete (Danny Trejo) hat nichts mehr zu verlieren. Drogenkönig Torrez (Steven Seagal) tötet seine Familie und beinahe auch ihn selbst, weil er ihm als gefürchteter Ermittler der mexikanischen Bundespolizei gefährlich nahe gekommen war. Machete flüchtet nach Texas, um seine Vergangenheit hinter sich zu lassen. Doch er findet sich wieder in einem Netz aus Korruption und Betrug. Der skrupellose Geschäftsmann Booth (Jeff Fahey) erpresst ihn, den rassistischen Senator McLaughlin (Robert De Niro) zu ...


  DVD:  6.99 EUR

  Blu-Ray:  7.77 EUR

© 1996 - 2018 moviemaster.de

 
Stand: 25.04.2018


Alle Preisangaben ohne Gewähr, Stand: n.n.

Technische Realisation: "PHP Movie Script" 9.21; © 2002 - 2018 by Frank Ehrlacher