FILMOGRAPHIE
ADEEL AKHTAR (SCHAUSPIELER)

3Filme in der Moviemaster®-Datenbank
2010:
Four Lions
("Four Lions")
(GB)
mit Kayvan Novak, Riz Ahmed
 
Regie: Christopher Morris
 
Länge: 97 Min.

Omar (Riz Ahmed) ist ein ganz normaler britischer Moslem, auf den ersten Blick unterscheidet er sich nicht von anderen moderaten Glaubensgenossen. Er ist pakistanischer Herkunft, aber in England geboren, lebt mit seiner Frau Sofia (Preeya Kalidas) und ihrem gemeinsamen Sohn in einem kleinen Häuschen im beschaulichen Vorort einer Industriestadt in den britischen Midlands, hat einen Job als Sicherheitsbeamter bei der U-Bahn. Er ist perfekt in die englische Gesellschaft integriert, wird akzeptiert ...


  DVD:  5.99 EUR

  Blu-Ray:  9.56 EUR
2017:
Victoria und Abdul
("Victoria And Abdul")
(USA/GB)
mit Judi Dench, Ali Fazal
 
Regie: Stephen Frears
 
Länge: 112 Min.

London 1887: Bei den prunkvollen Feierlichkeiten anlässlich ihres 50. Thronjubiläums lernt die manchmal etwas eigensinnige britische Monarchin Queen Victoria (Judi Dench) den jungen indischen Bediensteten Abdul Karim (Ali Fazal) kennen. Zur Überraschung ihrer Familie und Berater nimmt sie Abdul in ihr Gefolge auf - zunächst als Diener am königlichen Hof. ...


  DVD:  16.99 EUR

  Blu-Ray:  17.99 EUR

2018:
Swimming With Men
("Swimming With Men")
(GB)
mit Rob Brydon, Rupert Graves
 
Regie: Oliver Parker
 
Länge: 103 Min.

Eric (Rob Brydon) ist einer von vielen, die jeden Tag von der Vorstadt ins Zentrum von London fahren, um dort zur Arbeit zu gehen – in einem der grauen, gesichtslosen Wolkenkratzer aus Glas und Edelstahl. Eric ist Buchhalter in Führungsposition. Sein Leben sind die Zahlen. "Sie wehren das Chaos ab", sagt er. Wenn er neue Menschen kennenlernt, dann nicken sie ihm zu: "Ach ja, Sie sind der Zahlenmann!" Jetzt hat er die 40 überschritten und beginnt sich zu fragen, ob das wirklich alles ist. Erschwe...

© 1996 - 2018 moviemaster.de

 
Stand: 15.06.2018


Alle Preisangaben ohne Gewähr, Stand: n.n.

Technische Realisation: "PHP Movie Script" 9.21; © 2002 - 2018 by Frank Ehrlacher